Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
  Druckansicht

Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. März 2012, 15:49 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. März 2012, 11:41
Beiträge: 30
Vergebene Danke: 7
Erhaltene Danke: 4
Selbst nach über 10 Jahren ist dieses für mich eine noch nicht abgeschlossene Sache, weil es zu viele Dinge gibt, die keinen Sinn machen, sowohl Physikalisch, als auch auf den Aufnahmen, als auch Logische, als auch von Dingen, die Augenzeugen gesagt haben.

Daher wollte ich euch fragen, wie ihr zu 9/11 eigentlich steht?

(1) Alles ist so geschehen, wie es in der Offiziellen Version steht.

(2) Alles ist so geschehen, wie es in der Offiziellen Version steht, nur haben Osama und die USA zusammen gearbeitet.

(3) Der Einsturz wurde mit Hilfe von Sprengstoff verursacht.

(4) Es sind gar keine Flugzeuge reingeflogen.

Auf Grund vieler Physikalischer Unstimmigkeit, wie z.B. dass durch Kerosin der Stahl geschmolzen ist, was gar nicht funktioniert, die Gebäude in einer Geschwindigkeit des Freien Falls zusammen stürzen, die Aufnahmen alle Fälschungen auf weisen, z.B. Schnitte, Standbilder genau in dem Moment, in dem das Flugzeug reingeflogen ist und außerdem ein Flugzeug nicht in ein Stahl Gebäude fliegen kann, weil Flugzeuge leichte, instabile Aluminium Dosen sind.

Habt ihr euch mit dem Thema schon beschäftigt? Für mich ist es top aktuell, weil KONY 2012 genau das gleiche ist. Das ist alles nur Propaganda, das Ziel ist das Öl in Uganda. Und die Medien unterstützen es wie nichts anderes. Hat mal jmd. darüber nachgedacht, seit wann ein Video über Entwicklungshilfe bitte in nur einer Woche 60 Millionen Klicks bekommt? Das ganze wurde richtig gepusht ...

90 Minuten über die physikalischen Unstimmigkeiten von 9/11 + Zeugen usw.

http://www.youtube.com/watch?v=GIv4Du3hTJ0

90 Minuten werden sämtliche "Beweis" Videos von 9/11 durch gesiebt auf Fehler, Schnitte, das sich Videos gegenseitig aufheben/komplett widersprechen.

http://www.youtube.com/watch?v=noo8-LERgRU

mfg Shiyin

_________________
"Rise and Shine Mr. Freeman, Rise and Shine! (...) The right man in the wrong place can make all the difference in the world. So wake up, Mister Freeman. Wake up and... smell the ashes." G-Man, Half Life 2


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. März 2012, 16:27 
 GESPERRT

Registriert: 2. Februar 2012, 14:07
Beiträge: 109
Vergebene Danke: 20
Erhaltene Danke: 12
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 6
Also,
Es kam genau dann,wenn Bush es am meisten gebraucht hat.Bush und Republikaner sind ja auch nicht gerade für Demokratie bekannt.Das deutet für mich darauf hin,dass Bush davon wusste,es aber willentlich riskiert hat,dass es wirklich passiert,da er ein christlicher Fundamentalist ist-Offtopic:Ja genau die Religion ist schuld und das Geld und die Macht und das Öl(Wirklich).Schau dir mal den Militärhaushalt der USA an und überleg dann.

Also,ich denke dass Bush schon davon wusste,es aber geheimgehalten wurde.

_________________
Klartraumzähler:6


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. März 2012, 23:08 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer

Registriert: 18. April 2011, 17:57
Beiträge: 71
Wohnort: Walensee (Schweiz)
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 8
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 150
Ich muss mich leider als "Realo" Marcosa in abgeschwächter Form anschließen.

Ich vermute das Kenntnisse darüber von Seiten der Geheimdienste vorhanden waren, ich denke aber ehrlich gesagt das andere Leute als die Marionette Bush Junior die Fäden gezogen haben.

Spätestens seit den gefälschten Beweisen der USA mit anschließender Irak-Invasion stehen Sie leider auf eine Stufe mit unseren letzten Diktatoren in Europa, Weissrussland und Russland...


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. März 2012, 15:30 
 Einmalposter
Einmalposter
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2012, 13:41
Beiträge: 6
Wohnort: 1210 Wien
Vergebene Danke: 2
Erhaltene Danke: 2
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 1
Für mich ist das eine klare Sache:
Das war zu 100% ein Insidejob.

Hab mich mit dem Thema letztens Jahr ziemlich intensiv beschäftigt, es gibt so viele Fakten, die einfach dafür sprechen, dass das alles ein geplantes Ding war.
- Allein schon die Tatsache, dass 2 Hochhäuser, die als die sichersten der Welt galten, in eine Lavamasse verschmelzen, weil Flugzeuge reinfliegen
- Die Stahlträger, die eindeutige Sprengspuren vorweisen / schaut euch die Videos genau an, das war alles geplant. Man sieht nach der Reihe jede einzelne Explosion.
- Meines Wissens sind schon etliche Flugzeuge in Hochhäuser geflogen, selbst in das WTC, nichts ist passiert.
- WTC7: Zusammensturz auf Grund eines Feuers, das keiner erklären konnte?
- Geheime Unterlagen der Regierung, dessen Titelbild das WTC zeigt, mit einem Fadenkreuz.
- Alles geht in Flammen auf, aber EIN Reisepass überlebt alles und ist nicht mal angekohlt - zufälligerweise der eine der "Terroristen".
Recherchiert mal die Namen, der Leute, die da angeblich reingeflogen sind: 60% von ihnen leben und wundern sich bis dato warum ihre Namen genannt werden.

Gott, ich könnte etliche Dinge noch aufzählen - das ist ein endloses Ding.
Tut mir leid, dass ich so ausschweife, aber das ist ein Thema, das mich ziemlich lange beschäftigt hat. :)

PS:
Pentagon, beschäftigt euch mal damit:
Wo sind die Flugzeugteile? Warum gibts keine Aufzeichnungen? Warum war alles evakuiert vor dem Unglück? Und vor allem, wie kann es sein, dass Google Satelliten Wochen davor schon die Spuren in der Wiese des "Absturzes" zeigten? Fragen über Fragen. ;)

_________________
Im Bereich des Geistes ist das wahr oder wird wahr, was man für wahr hält, und zwar innerhalb von Grenzen, die empirisch und experimentell
feststellbar sind. Diese Grenzen sind zukünftige Überzeugungen, die transzendiert werden müssen.
Im Bereich des Geistes gibt es keine Grenzen.
- John C. Lilly



minmin hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Shiyin
Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. März 2012, 16:54 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 16. Oktober 2009, 09:34
Beiträge: 567
Vergebene Danke: 5
Erhaltene Danke: 22
Geschlecht: Männlich
wegen dem stahl ... der schmilzt nicht so schnell, sondern verliert bei diesen hohen temperaturen seine statische belastbarkeit... wenn da jetzt feuer ausbrechen und der stahl auf grund der hitzeentwicklung nachgibt, dann stürzt eine etage ein und es kommt zu einer kettenreaktion, die dadurch entsteht, dass durch den einsturz einer etage die darunter liegende etage plötzlich lasten aufnehmen muss für die sie absolut nicht konzipiert ist, dazu kommt dann, dass diese von den feuern und explosionen geschwächt sind.

ich persönlich glaube die geschichte um 9/11 zu 90%

Zitat:
Lavamasse


Lavamasse? oder meinst du das sogenannte "schmelzen des stahls"?

Zitat:
Sprengspuren


es wurde sprengstoff am stahl eindeutig nachgewisen? welcher und quelle?

Zitat:
Meines Wissens sind schon etliche Flugzeuge in Hochhäuser geflogen, selbst in das WTC, nichts ist passiert.


ist das tatsächlich schon "etliche" male passiert? ... ehrlich, ich weiß es nicht, ich kann mich nur an keinen einzigen vergleichbaren fall erinnern.

Zitat:
WTC7: Zusammensturz auf Grund eines Feuers, das keiner erklären konnte?


treibstoff der flugzeuge? und ich meine ganz es hätte auch Diesel-Notfall Generatoren im WTC gegeben.

Zitat:
Geheime Unterlagen der Regierung, dessen Titelbild das WTC zeigt, mit einem Fadenkreuz


will ich sehen ... wenn nicht geht ... quellenangabe.

_________________
http://www.lastfm.de/user/Dabby3
http://www.youtube.com/user/Dabby3


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. März 2012, 19:03 
 GESPERRT

Registriert: 2. Februar 2012, 14:07
Beiträge: 109
Vergebene Danke: 20
Erhaltene Danke: 12
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 6
Dabby hat ja schon alles gesagt,ausser:

Das WTC 7 ist durch ein Feuer,das von einem Dieseltank gespeist wurde,geschwächt worden.Dann sind Trümmerteile auf es herabgeregnet
und Bumm.Da ist es eingestürzt.

Zum Rest:Quellenangaben?Und es war überhaupt nicht alles evakuiert,selbst wenn:Es herschte eine hohe Terrorwarnstufe,wer evakuiert da nicht?

_________________
Klartraumzähler:6


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. März 2012, 00:28 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. März 2012, 11:41
Beiträge: 30
Vergebene Danke: 7
Erhaltene Danke: 4
Zitat:
Lavamasse? oder meinst du das sogenannte "schmelzen des stahls"?

Erst haben sie behauptet, das Kerosin hätte den Stahl geschmolzen. Dieses funktioniert aber nicht, vorallem weil es im WTC nur sehr wenig gebrannt hat, wie man am Rauch sieht, richtig Flammen sieht man keine. Danach haben sie gesagt, das Feuer habe die Stahlträger geschwächt, leider hat man aber flüssigen Stahl gefunden in den Trümmern. Das ist nur erklärbar durch Sprengstoff. Außerdem kann da oben nicht eine so extreme Hitze gewesen sein, weil am Fenster überall noch Menschen rum standen.

Zitat:
es wurde sprengstoff am stahl eindeutig nachgewisen? welcher und quelle?

Es wurde erstens Thermit und zweitens Schwefel nachgewiesen. Dieses zusammen ist so genanntes Thermat, Militärsprengstoff und es gibt keine Begründung, warum zur Hölle diese beiden Dinge sich im Gebäude befinden sollten. http://www.youtube.com/watch?v=QohivA6KW1w Er sagt Thermit, andere sagen es war Thermat, das ist total unerheblich, Tatsache ist, das dort in Massen ein Sprengstoff drin war. Es würde auch erklären, wieso aus unbekannten Gründen die WTC Türme vor 9/11 geschlossen wurden.

Zitat:
ist das tatsächlich schon "etliche" male passiert? ... ehrlich, ich weiß es nicht, ich kann mich nur an keinen einzigen vergleichbaren fall erinnern.

Das WTC wurde extra gegen Flugzeuge gebaut. Es ist so dermaßen stabil und der Druck, den es jeden Tag stand halten muss mit dem Wind ist um ein vielfaches größer als das Flugzeug.

Zitat:
Geheime Unterlagen der Regierung, dessen Titelbild das WTC zeigt, mit einem Fadenkreuz

Dazu kann ich nichts sagen, für mich reichen Physikalische Fakten und die Videos, welche alle bearbeitet sind und außerdem die ganzen Witzgeschichten:

Zwei Flugzeuge also reingeflogen, warum aber wurden nie die Blackboxes gefunden? Es gab es noch nie, das eine Blackbox nicht gefunden wurde. Die Teile sind im Grunde unzerstörbar und manche gammeln Monate lang in der Tiefsee rum. Aber ... und jetzt kommt das witzige, haben sie den Pass des einen Entführers in den Trümmern gefunden ... Also wer hier nicht denkt, da stimmt doch was nicht, ist einfach naiv, tut mir Leid.

Zitat:
wegen dem stahl ... der schmilzt nicht so schnell, sondern verliert bei diesen hohen temperaturen seine statische belastbarkeit... wenn da jetzt feuer ausbrechen und der stahl auf grund der hitzeentwicklung nachgibt, dann stürzt eine etage ein und es kommt zu einer kettenreaktion, die dadurch entsteht, dass durch den einsturz einer etage die darunter liegende etage plötzlich lasten aufnehmen muss für die sie absolut nicht konzipiert ist, dazu kommt dann, dass diese von den feuern und explosionen geschwächt sind.

Die Kettenreaktion, die du nennst, würde sehr viel langsamer ablaufen, im Modell ca. 40 sek, die Gebäude hingegen sind in Freier Fall Geschwindigkeit eingestürzt, viel zu schnell für einen Einsturz ohne Sprengstoff, komplett unmöglich. Außerdem wurden die Tower für enorme Gewichte. Damit müsse es nach jedem Stockwerk eine Bremsung geben.
Bild

Zitat:
Das WTC 7 ist durch ein Feuer,das von einem Dieseltank gespeist wurde,geschwächt worden.Dann sind Trümmerteile auf es herabgeregnet
und Bumm.Da ist es eingestürzt.


Hast du dir mal angeguckt wie geschmeidig das Ding zusammengestürzt ist im Freiem Fall? Das tut nicht irgendein Dieseltank und das tut auch kein Feuer. Ansonsten würden sich doch alle Menschen die teuren Sprengungen von Türmen in Zukunft sparen und einfach ein Feuer legen.

Außerdem finde ich es sehr interessant, das gerade 42 Tage vor dem 11. September der Inhaber beider Gebäude die Gebäude ausgerechnet gegen Terroranschläge versichern lässt. Was für ein unglaublicher Zufall ... Ihr ahnt gar nicht wie der Inhaber danach kassiert hat, denn weil es zwei Flugzeuge waren, wurde ihm die doppelte Summe gezahlt, weil es zwei Terroranschläge waren.


Es ist bei allem einfach immer das gleiche, sei es Irak Krieg, Afghanistan-Krieg, Lybien-Krieg, kommender Iran-Krieg oder jetzt dieser KONY 2012 Propaganda Scheiß, immer gibt es irgendwelche Gründe für den Angriff eines Öl Landes.

_________________
"Rise and Shine Mr. Freeman, Rise and Shine! (...) The right man in the wrong place can make all the difference in the world. So wake up, Mister Freeman. Wake up and... smell the ashes." G-Man, Half Life 2



Shiyin hat für diesen Beitrag von folgenden 2 Usern ein Dankeschön erhalten: anderer Philipp, minmin
Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. März 2012, 11:54 
 Einmalposter
Einmalposter
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2012, 13:41
Beiträge: 6
Wohnort: 1210 Wien
Vergebene Danke: 2
Erhaltene Danke: 2
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 1
Zitat:
Lavamasse? oder meinst du das sogenannte "schmelzen des stahls"?

Tut mir leid, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Meinte natürlich das ‚Schmelzen des Stahls‘.

„…Und wenn es doch daran gelegen hätte, dann wäre nur der obere Teil umgekippt und der unbeschädigte Teil unten stehen geblieben. Masse bewegt sich in die Richtung des geringsten Widerstandes, das ist ein physikalisches Gesetz..“ [Quelle; unter anderem: alles-schallundrauch.blogspot]

Es gab viele Wissenschaftler, die Namen müsste man googlen, man findet sie, die die offizielle Theorie des Stahls widerlegten, seltsam finde ich allerdings, einige von ihnen sind kurz nach dem sie mit ihren Aussagen an die Öffentlichkeit gegangen sind, verschwunden, oder verunglückten kurz danach. Kann natürlich alles Zufall sein, aber nach dem ich schon so vieles darüber gelesen, gehört, gesehen habe, sehe ich in vielen Dingen keine Zufälle mehr.

Zitat:
es wurde sprengstoff am stahl eindeutig nachgewisen? welcher und quelle?

Hier schließe ich mich Shiyin an.
Leider finde ich die Fotos nicht mehr, sieh dir mal an wie Stahl nach einer Sprengung aussieht, du siehst einen Querschnitt, weil der Sprengstoff so angebracht werden muss, damit es funktioniert. Bzw. bei bestimmten Arten, da gibts ja auch 100te Möglichkeiten.

Das hier ist ein Stahlträger vom WTC.
Bild

Ein Gebäude stürzt ein, aber die Stahlträger sehen so aus, wie wenn man Butter mit einem Messer durchschneidet?

Und gleich zu WTC 7:
Zitat:
treibstoff der flugzeuge? und ich meine ganz es hätte auch Diesel-Notfall Generatoren im WTC gegeben.

Das zeigt einen natürlichen Einsturz? Auf Grund eines Mini-Feuers? Vergleiche mit Videos von Sprengungen – du wirst dasselbe in Grün sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=tMepsU9mHwo

Zitat:
ist das tatsächlich schon "etliche" male passiert? ... ehrlich, ich weiß es nicht, ich kann mich nur an keinen einzigen vergleichbaren fall erinnern.

WTC:
„..Der Gebäudekomplex war erstmals am 26. Februar 1993 Ziel eines Bombenanschlags islamistischer Terroristen. Damals hatten Terroristen einen gemieteten Ryder-Van auf der Ebene B2 derTiefgarage des Nordturms des World Trade Centers abgestellt. In ihm hatten sich etwa 700 kg des Sprengstoffs Harnstoffnitrat befunden sowie etliche Druckgasbehälter mit Wasserstoff, die die Wucht bei der Explosion des Fahrzeugs noch verstärken sollten. Die Explosion riss ein 30 Meter großes Loch in vier der sechs Untergeschosse (in Betonbauweise).
Sieben Stockwerke wurden besonders schwer beschädigt, sechs davon unter der Erde. Dem Anschlag fielen sechs Menschen zum Opfer, über tausend weitere wurden verletzt…“

[Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/WTC#Bomben ... g_von_1993]

Empire State
„..Um 9:40 Uhr Ortszeit flog das Flugzeug mit 322 km/h ins 79. Stockwerk des damals höchsten Gebäudes der Welt..“ [Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Flugzeugko ... e_Building]

Es hat bis dato wirklich viele Brände in Gebäuden gegeben, es gab bis jetzt NIEMALS den Fall, dass ein Gebäude auf Grund dessen eingestürzt ist. Bis zu dem Tag: 2 der höchsten & angeblich sichersten Gebäude stürzen ein, weil jeweils ein Flugzeug (falls man der Theorie zumindest glauben kann) hineingeflogen ist?

Ich bin zwar ein Mensch mit viel Fantasie, aber da sagt einem bzw. mir mein Verstand, dass das unmöglich ist.

Vorallem:
http://www.youtube.com/watch?v=_Kfdbpu1mPw
Schau dir bitte dieses Video an.
Wo hat es jemals den Fall gegeben, dass ein Gebäude so gerade einstürzt?
NIE! Wobei doch: http://www.youtube.com/watch?v=qif1XoP9DmM ;)
Es ist physikalisch unmöglich.

Man kann zwar nicht alles glauben, aber eine wirklich gute Zusammenfassung für die, die die offizielle Theorie in Frage stellen: WTC, WTC7 & Pentagon.
http://www.youtube.com/watch?v=sh-9tHw6MPs ab Minute 40.

lG

---
EDIT:

Zitat:
Zwei Flugzeuge also reingeflogen, warum aber wurden nie die Blackboxes gefunden? Es gab es noch nie, das eine Blackbox nicht gefunden wurde. Die Teile sind im Grunde unzerstörbar und manche gammeln Monate lang in der Tiefsee rum. Aber ... und jetzt kommt das witzige, haben sie den Pass des einen Entführers in den Trümmern gefunden ... Also wer hier nicht denkt, da stimmt doch was nicht, ist einfach naiv, tut mir Leid.


Kennt ihr die Telefonate, die aus den Flugzeugen geführt wurden?
Bis jetzt war es genau ein einziges Mal möglich mit seinem Handy aus einem Telefon zu telefonieren: 9/11.
Hört euch das doch bitte an, wenn ich meine Mutter anrufe, um ihr zu sagen, dass das Flugzeug, in dem ich sitze entführt wurde, klingt das anders als: "Hi, bin im Flugzeug, wir fliegen gleich ins WTC. Baba."

Und die schönen Blackboxen..
Wer weiß, ob überhaupt Passagiere drinnen waren?
Es gibt auch hier Theorien, dass Flugzeuge umgeleitet wurden. Damit hab ich mich leider nicht so intensiv beschäftigt, aber man sollte mal die Flugzeuge vergleichen, die, die starteten, die, die abstürzten. Habe hier schon einiges gehört.

Zitat:
Es ist bei allem einfach immer das gleiche, sei es Irak Krieg, Afghanistan-Krieg, Lybien-Krieg, kommender Iran-Krieg oder jetzt dieser KONY 2012 Propaganda Scheiß, immer gibt es irgendwelche Gründe für den Angriff eines Öl Landes.

Leider, leider stimmt das.

_________________
Im Bereich des Geistes ist das wahr oder wird wahr, was man für wahr hält, und zwar innerhalb von Grenzen, die empirisch und experimentell
feststellbar sind. Diese Grenzen sind zukünftige Überzeugungen, die transzendiert werden müssen.
Im Bereich des Geistes gibt es keine Grenzen.
- John C. Lilly


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. März 2012, 14:02 
 GESPERRT

Registriert: 2. Februar 2012, 14:07
Beiträge: 109
Vergebene Danke: 20
Erhaltene Danke: 12
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 6
Vielleicht solltet ihr euch mal irgendwo Filme ansehen,in dem die Theorien der Verschwörungstheoretiker auseinander genommen werden... hmm

_________________
Klartraumzähler:6


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. März 2012, 14:32 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. März 2012, 11:41
Beiträge: 30
Vergebene Danke: 7
Erhaltene Danke: 4
Zitat:
Vielleicht solltet ihr euch mal irgendwo Filme ansehen,in dem die Theorien der Verschwörungstheoretiker auseinander genommen werden...


Mythbusters haben sich mehrere Jahre geweigert es zu machen, dann haben sie es versucht, sie meinten das Thermit entstand als das Aluflugzeug ins Gebäude geflogen ist und sich durch die Reibung der Sprengstoff bildete ... allerdings funktioniert das nicht so einfach, vorallem nicht Nanothermit. Das Video wurde auch schon wieder rausgenommen.

Als ein gewisser Herr Goldberg oder so ein Buch über den 9/11 Kram veröffentlichte, kamen keine Reaktionen, das die Dinge nicht stimmen, die dort stehen, mit irgendwelchen Beweisen, sondern sämtliche Medien wie CNN stürzten sich auf ihn und verspotteten ihn in der Öffentlichkeit, schrieben, wenn man eine Person sieht, die das Buch liest, solle man ihm/ihr das Buch entreissen und vernichten. Das sind höchst verdächtige Reaktionen.

Ich frage mich immer wieder, die Pentagon Seite, wo das Flugzeug reinflog, wurde von 5 Kameras aufgenommen aus Tankstellen und Hotels. Kurz danach, sagten alle Inhaber, kamen Leute vom CIA und sagten, sie müssen ihnen das Filmmaterial geben ... wieso veröffentlichen sie es nicht einfach? Das einzige was sie taten waren so 5 jämmerliche Bilder, die sogar für die Theorien stimmen.

Außerdem nennst du unseres Verschwörungstheorie, die offizielle Version selber ist aber auch eine, weil sämtliche Fragen der Planung, der Physik, der Täter, Listen die 9-fach geändert wurden, weil sie doch lebten, nicht beantwortet werden.

_________________
"Rise and Shine Mr. Freeman, Rise and Shine! (...) The right man in the wrong place can make all the difference in the world. So wake up, Mister Freeman. Wake up and... smell the ashes." G-Man, Half Life 2


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. März 2012, 22:11 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer

Registriert: 18. April 2011, 17:57
Beiträge: 71
Wohnort: Walensee (Schweiz)
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 8
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 150
Ich möchte jetzt nicht in das selbe Horn wie die Hobby-Verschwörungs-Theoretiker blasen und das ganze mich unsachlichen Mutmassungen aufblasen.

Aber ich finde die Quellen mehr als Fragwürdig. Merkwürdige Typen aus Youtube-Quellen sind nicht unbedingt die seriösesten Quellen.

Und auch hier muss ich mich Marcosa anschließen. Es ist immer leicht sich in irgendwelche Verschwörungstheorien reinzusteigern, aber man sollte das ganze halt auch mal kritisch hinterfragen.

Wie sollen die Regierung den Sprengstoff ins Gebäude gebracht haben? Warum haben sie die Gebäude nicht gleich gesprengt und das ganze mit dem Flugzeugen gelassen und es als Terror-Akt dargestellt. Es wäre doch sehr Riskant so eine Aktion zu planen in der anschließend doch Sprengstoffrückstände gefunden werden. Ich meine wenn man der amerikanischen Regierung solche exterm ausgetüffelten Verschwörungen zutraut, wären die ja evtl. auch gescheit genug die ausreichend professionell durchzuführen ohne das irgendwelche Zweifel entstehen...

Shiyin hat geschrieben:
Ich frage mich immer wieder, die Pentagon Seite, wo das Flugzeug reinflog, wurde von 5 Kameras aufgenommen aus Tankstellen und Hotels. Kurz danach, sagten alle Inhaber, kamen Leute vom CIA und sagten, sie müssen ihnen das Filmmaterial geben ... wieso veröffentlichen sie es nicht einfach? Das einzige was sie taten waren so 5 jämmerliche Bilder, die sogar für die Theorien stimmen.


Weil sie das vielleicht für eigene Ermittlungen gebraucht haben? Von Rosswell gibts auch keine Videoaufnahmen. Also müssen da tatsächlich Aliens gelandet sein, was ist denn das für ne Argumentation?


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. März 2012, 22:52 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. März 2012, 11:41
Beiträge: 30
Vergebene Danke: 7
Erhaltene Danke: 4
Zitat:
Aber ich finde die Quellen mehr als Fragwürdig. Merkwürdige Typen aus Youtube-Quellen sind nicht unbedingt die seriösesten Quellen.

Es gibt auch nichts seriöes, weil die USA es verboten haben, sich da einzumischen bei den Untersuchungen. Wenn da richtig unabhängige Leute die Trümmer mal hätten untersuchen können, dann wären da bestimmt andere Ergebnisse, vorallem weil sie sich ein Jahr geweigert haben, überhaupt irgendeine Untersuchung zu machen.

Zitat:
Wie sollen die Regierung den Sprengstoff ins Gebäude gebracht haben?

Zwei Tage vor dem Anschlag wurden beide WTC Tower aus unbekannten Gründen abgeschaltet und bis heute nicht aufgeklärte Menschen machten in den Tower irgendwelche Arbeiten. Das haben Menschen gesagt, die dort drin arbeiten.

Zitat:
Warum haben sie die Gebäude nicht gleich gesprengt und das ganze mit dem Flugzeugen gelassen und es als Terror-Akt dargestellt.

Eine Autobombe reicht nicht, ist ja schonmal passiert. Das aber die alle Sprengsätze da heimlich installiert haben, das ist nicht möglich, ohne das irgendjemand davon Wind bekomt, wäre ein bisschen zu eigenartig. Sie müssen ja verdammt viel Sprengstoff, nicht nur irgendwie eine TNT Stange im Keller.

Zitat:
Es wäre doch sehr Riskant so eine Aktion zu planen in der anschließend doch Sprengstoffrückstände gefunden werden. Ich meine wenn man der amerikanischen Regierung solche exterm ausgetüffelten Verschwörungen zutraut, wären die ja evtl. auch gescheit genug die ausreichend professionell durchzuführen ohne das irgendwelche Zweifel entstehen...

Ihre Propaganda usw. sind total leicht zu durchschauen, aber die Leute wollen gar nicht hinschaun. Guck dir mal das erbärmliche Kony 2012 Video an, es ist so lächerlich, aber die Menschen feiern es.

Zitat:
Weil sie das vielleicht für eigene Ermittlungen gebraucht haben? Von Rosswell gibts auch keine Videoaufnahmen. Also müssen da tatsächlich Aliens gelandet sein, was ist denn das für ne Argumentation?

Sie haben uns aber Aufnahmen gegeben, nur verdammt schlechte. Die Frage die sich da stellt ist, warum sie uns keine guten geben. Außerdem gibt es auch beim Pentagon hunderte Dinge die gegen Flugzeug sprechen. Das wäre vorallem, wie verdammt wenig Trümmer da rum liegen, zweitens das die Leute auf den Autobahnen nichts gemerkt haben. Eine darüber fliegende Maschine müsste einen ungeheuren Lärm verursachen ... Aber hier durften natürlich auch keine Untersuchungen gemacht werden.

_________________
"Rise and Shine Mr. Freeman, Rise and Shine! (...) The right man in the wrong place can make all the difference in the world. So wake up, Mister Freeman. Wake up and... smell the ashes." G-Man, Half Life 2


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. März 2012, 10:44 
 GESPERRT

Registriert: 2. Februar 2012, 14:07
Beiträge: 109
Vergebene Danke: 20
Erhaltene Danke: 12
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 6
Schau dir doch mal was an wo das wiederlegt wird und denk dabei NICHT die ganze Zeit:

US-Propaganda US-Propaganda US-Propaganda US-Propaganda US-Propaganda US-Propaganda US-Propaganda

Ausserdem gibt es sowas wie Selbstmordattentäter....und 2 Autobomben

Und um deine Theorien zu widerlegen:

Am 14. September 2001 erschien die erste Täterliste des FBI mit den Namen von 19 beteiligten Flugzeugentführern aus den Passagierlisten.Die BBC berichtete am 23. September 2001 irrtümlich, dass einige der vom FBI als Flugzeugentführer Genannten noch am Leben seien, da ihre Namen ähnlich wie die einiger Entführer buchstabiert und somit damit verwechselt wurden.

Das FBI gab am 27. September eine Liste mit Täterfotos heraus, um Verwechslungen auszuschließen. Die BBC korrigierte ihren Irrtum am 5. Oktober und grenzte sich später von darauf bezogenen Verschwörungsthesen ab. Die Identität von 12 der 19 Täter wurde durch DNS-Spuren von den Tatorten, ihre Zusammenarbeit mit Al-Qaida durch Kontenbewegungen und von Al-Qaida selbst veröffentlichte Videobänder mit ihren „Testamenten“ bewiesen.

_________________
Klartraumzähler:6


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. März 2012, 11:06 
 GESPERRT

Registriert: 2. Februar 2012, 14:07
Beiträge: 109
Vergebene Danke: 20
Erhaltene Danke: 12
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 6
Thesen zum WTC

Die Tanks der Flugzeuge seien weniger als zur Hälfte gefüllt gewesen. Der größte Teil des Kerosins sei beim Einschlag im sichtbaren Feuerball verbraucht worden, der Rest in kaum zehn Minuten verbrannt und könne die Stahlträger daher nicht geschwächt haben.


Doch trotz ungewisser Tankfüllung – die Angaben variieren von 15.000 bis zu 40.000 Litern je Flugzeug –, hätte auch die Hälfte des beim Aufprall explodierenden und verstäubten Kerosins bei weitem ausgereicht, um sofort großflächige und bis zu 1000 Grad heiße Brände auszulösen, die sich über die zerstörten Fahrstuhlschächte schnell im ganzen Gebäude ausbreiten und stundenlang anhalten konnten, da genug brennbares Material als Nachschub vorhanden war.

_________________
Klartraumzähler:6


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. März 2012, 10:36 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer

Registriert: 25. Mai 2011, 15:49
Beiträge: 140
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 11
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 5
Also, find ich erst mal sehr interessant, dass es hier so viele Leute gibt, die nicht an einen Anschlag glauben ;) Ich weiß ehrlich gesagt nicht wirklich, was ich da glauben soll. Ich kann mich nur fragen, warum die Regierung, wenn es ein Anschlag war, das ganze nicht besser vorbereitet und vertuscht hat. Ausgerechnet dass Gebäude, in dass die Flugzeuge reingerast sind, galt als flugzeugsicher und war kurz davor noch extrem hoch versichert worden? Das ist doch schon sehr auffällig, oder nicht? Und da nur auf die Macht von Medien und Propaganda zu vertrauen? Naja...wer weiß, ob wir die WAhrheit je erfahren werden.



(wenn die CIA ermittelt, weil ich über Verschwörungsthereorien zu 9/11 diskutiere: ICH KENNE DIESE LEUTE NICHT UND WOLTE NUR BEWEISMATERIAL SAMMELN!)

_________________
Die Liebe ist ein wildes Tier
Sie atmet dich, sie sucht nach dir
Nistet auf gebrochenen Herzen
Geht auf Jagd bei Kuss und Kerzen
Saugt sich fest an deinen Lippen
Gräbt sich Gänge durch die Rippen
Lässt sich fallen weich wie Schnee
Erst wird es heiß, dann kalt, am Ende tut es weh


Rammstein - Amour


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. März 2012, 00:16 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. März 2012, 11:41
Beiträge: 30
Vergebene Danke: 7
Erhaltene Danke: 4
Marcosa hat geschrieben:
Doch trotz ungewisser Tankfüllung – die Angaben variieren von 15.000 bis zu 40.000 Litern je Flugzeug –, hätte auch die Hälfte des beim Aufprall explodierenden und verstäubten Kerosins bei weitem ausgereicht, um sofort großflächige und bis zu 1000 Grad heiße Brände auszulösen, die sich über die zerstörten Fahrstuhlschächte schnell im ganzen Gebäude ausbreiten und stundenlang anhalten konnten, da genug brennbares Material als Nachschub vorhanden war.


Kerosin verpufft zu 90% sofort. 1000 °C Brände haben dort bestimmt nicht geherrscht, sonst würden nicht oben noch überall Menschen stehen. Außerdem hatten wir eine starke Rauchbildung welches heißt, das dem Feuer es an Sauerstoff mangelte und dementsprechend die Temperatur nochmals um einiges runtergedreht werden muss, denn optimal Bedingungen herrschten nicht.

Das mit den Listen der Täter ist eigentlich auch egal, auch wenn es da viele Unstimmigkeiten gibt, aber über diese Punkte kann man leider immer streiten. Worüber man aber nicht streiten kann ist Physik.
Es geht um die Tatsachen, das ein Flugzeug nicht in das Gebäude reinfliegen kann. Es würde gegen Fliegen und runterfallen. Manch einer mag meinen, die Geschwindigkeit wäre so hoch gewesen, das es trotzdem klappt, aber es ist egal, welches Objekt sich bewegt. Man stellt sich jetzt mal vor, man hat ein in der Luft stehendes Flugzeug und nimmt das World Trade Center und wirft es dagegen, sicher das dann das WTC davon kaputt gehen würde? Flugzeuge sind so leicht und instabil gebaut, das Flügel von ihnen abgesäbelt werden, wenn sie mit diesen gegen Ampeln o.Ä. fahren.
http://www.youtube.com/watch?v=TJOwttgBpzE Wie ein heißes Messer in Butter fliegt das Teil da rein.
http://www.youtube.com/watch?v=fL_x9NsxJlg Ein Beispiel Fehler wie in allen anderen Videos auch.
http://www.youtube.com/watch?v=mhROd7Jt3-w Ab Minute 1:50 wird es lustig ^^
Witzig sind die ganzen Ami's die Flamer und Hater, die dadrunter in den Kommentaren am protestieren sind :D

Des weiteren lässt sich durch die Videos eine Geschwindigkeit des Flugzeuges berechnen von ca. 560 Meilen pro Stunde. Dieses ist ein wenig höher als eine Boing 767 eigentlich fliegt, was aber gar nicht das Entscheidene ist. Diese Maximal Geschwindigkeit kann nur in einer Höhe von über 10.000 Meter erreicht werden. In der Höhe wie die Flugzeuge waren, würde eine solche Geschwindigkeit das Flugzeug in Stücke reissen, weil die Luft zu dick ist und damit das Flugzeug dem Druck nicht standhalten kann. Es ist unmöglich.

_________________
"Rise and Shine Mr. Freeman, Rise and Shine! (...) The right man in the wrong place can make all the difference in the world. So wake up, Mister Freeman. Wake up and... smell the ashes." G-Man, Half Life 2



Shiyin hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: minmin
Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. März 2012, 11:17 
 Einmalposter
Einmalposter
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2012, 13:41
Beiträge: 6
Wohnort: 1210 Wien
Vergebene Danke: 2
Erhaltene Danke: 2
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 1
Zitat:
Aber ich finde die Quellen mehr als Fragwürdig. Merkwürdige Typen aus Youtube-Quellen sind nicht unbedingt die seriösesten Quellen.

Was ist für dich eine seriöse Quelle? Die Medien?

Zitat:
Weil sie das vielleicht für eigene Ermittlungen gebraucht haben? Von Rosswell gibts auch keine Videoaufnahmen. Also müssen da tatsächlich Aliens gelandet sein, was ist denn das für ne Argumentation?

Weil sie es für Ermittlungen gebraucht haben, klare Sache, ist auch nachvollziehbar, aber dass nach mehr als 10 Jahren noch immer nichts der Öffentlichkeit gezeigt wurde? Unrealistisch.
Das Pentagon ist für mich sowieso noch viel rätselhafter als das WTC.
Nicht einmal 5 Minuten später wurden alle Videomaterialien vom FBI abgeholt, jeder Zeuge wurde dazu aufgefordert „seinen Mund zu halten“. Es gibt wenige, die darüber gesprochen haben & diese sahen sicher kein Flugzeug. Es war raketenförmig.
- Google Maps Aufnahmen, die Wochen vor dem Absturz bereits Spuren in der Wiese davor zeigen.
- Der gesamte Teil, der betroffen war, wurde komplett evakuiert? Die ändere Seite nicht? Warum nicht?
- Und: mein Lieblingsthema: Wo ist das Flugzeug hin? Angeblich ist auch hier alles verbrannt und pulverisiert / Es gibt Wissenschaftler/Flugzeugexperten, die versichern, dass das rein theoretisch nicht annähernd möglich ist!
- Achja: Hat sich schon jemand von Euch das Einflugloch angesehen?

Für mich persönlich sieht das nicht einem Flugzeug aus:
Bild
Bild

Und, weil wir schon dabei sind: Roswell;
Du hast keine Ahnung was bei uns schon abgeht, was hier nicht schon alles gelandet ist, und was hier vertuscht wurde. Nur kurz zu Kennedy; wusstest du, dass er, kurz bevor er erschossen wurde, Einsicht auf alle Akten haben wollte, die Aliens betreffen, bzw. damit an die Öffenltichkeit gehen wollte, dass die Welt informiert ist? Quellen habe ich keine - wenn man lang genug sucht, findet man genug.
Es gibt so viele Dinge, die vertuscht werden, von denen niemand weiß. Aja, von Roswell gibt es sehr wohl Aufzeichnungen, nur keine 100%igen, die der Öffentlichkeit gezeigt wurden.

Zitat:
Die Identität von 12 der 19 Täter wurde durch DNS-Spuren von den Tatorten, ihre Zusammenarbeit mit Al-Qaida durch Kontenbewegungen und von Al-Qaida selbst veröffentlichte Videobänder mit ihren „Testamenten“ bewiesen.

Wusstest du, dass Bin Laden ein guter Freund der gesamten Bush Familie war/ist? Wusstest du, dass er einige Wochen nach 9/11 in einem amerikanischen Krankenhaus wegen seiner Nierenkrankheit behandelt wurde? Dass er einige Wochen zuvor mit Bush und anderen noch gefrühstückt hatte? Und, dass seltsamerweise einige Millionen auf sein Konto von der amerikanischen Regierung überwiesen wurden? Klar, kann ich auch nicht zu 100% wissen, aber wenn du recherchierst (auf den richtigen Seiten – Google spuckt ca. 10% der Sites aus, die in dem Web vertreten sind), da findest du einige Dinge – Ob wahr oder nicht, Tatsache ist, dass es hier einige Unklarheiten gibt.
Und; ich kann auch ein Videotestament aufnehmen, danach sagen lassen, dass ich etwas getan habe, aber schön weiter leben mit dem Geld, dass ich für diese Aussage erhalten habe. Nur eine Vermutung.

Achja, von welchen Tatorten? Wo hat man DNS-Spuren gefunden?

Ich sage nicht, dass ich weiß, was an diesem Tag/Tagen/Wochen passiert ist.
Aber man soll immer von beiden Seiten ausgehen, bzw. nicht immer 100% den Medien glauben.

_________________
Im Bereich des Geistes ist das wahr oder wird wahr, was man für wahr hält, und zwar innerhalb von Grenzen, die empirisch und experimentell
feststellbar sind. Diese Grenzen sind zukünftige Überzeugungen, die transzendiert werden müssen.
Im Bereich des Geistes gibt es keine Grenzen.
- John C. Lilly



minmin hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Shiyin
Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. März 2012, 13:24 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2011, 23:17
Beiträge: 498
Wohnort: NRW
Vergebene Danke: 18
Erhaltene Danke: 74
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 23
minmin hat geschrieben:

Und, weil wir schon dabei sind: Roswell;
Du hast keine Ahnung was bei uns schon abgeht, was hier nicht schon alles gelandet ist, und was hier vertuscht wurde. Nur kurz zu Kennedy; wusstest du, dass er, kurz bevor er erschossen wurde, Einsicht auf alle Akten haben wollte, die Aliens betreffen, bzw. damit an die Öffenltichkeit gehen wollte, dass die Welt informiert ist? Quellen habe ich keine - wenn man lang genug sucht, findet man genug.
Es gibt so viele Dinge, die vertuscht werden, von denen niemand weiß. Aja, von Roswell gibt es sehr wohl Aufzeichnungen, nur keine 100%igen, die der Öffentlichkeit gezeigt wurden.

[...]

Aber man soll immer von beiden Seiten ausgehen, bzw. nicht immer 100% den Medien glauben.


Ich möchte mich mal zu diesen zwei Sachen äußern. "Wenn man lang genug sucht, findet man genug". Lange suchen macht das Ganze aber nicht wahr. Im Internet findet man so gut wie alles, darunter im Übrigen auch viel Mist. So versuchen Leute anhand von Fotos eines Autowracks zu beweisen, dass Jörg Heider ermordet wurde. Nur durch Fotos (!) seines Autos!
Außerdem sollte man niemals einseitig suchen. Es ist schon passiert, dass "informieren" bei einigen heißt: "Ich gucke mir alles an, was dafür spricht".
Und wenn Kennedy das gesagt: Sicher, dass das nicht auxh nur Zufall ist? Verschwörungstheoretiker glauben zwar nicht an Zufälle, ich aber schon.

Nun zum zweitem. Manchmal glaube ich, dass Verschwörungstheoretiker damit ausdrücken "Du darfst niemanden vertrauen! Außer uns." . Das stellt sich mir Frage: Wieso soll ich den Medien nichts glauben, aber Leute, die ich nicht kenne und mir etwas verzweifelt andrehen wollen? Dem Internet darf man auch nicht 100% glauben.

Zum eigentlichen Thema: Ich glaube, dass irgendwo die US Regierung Bescheid wusste. Ob sie es getan hat? Wer weiß. Vielleicht war es ja nur der CIA. Vielleicht nur Präsident Bush, vielleicht alle. Wer weiß. Das wird nie gänzlich geklärt werden. Es gibt ja immer große Menschengruppen, die bei diesem Thema alles widerlegen wollen. Um mal auf eine Aussage von Horst Ehmke, einen ehemaligen SPD Politiker zu Brandts Zeiten, einzugehen: Ehmke meinte, Terroristen können einen solchen Anschlag nciht ohne Hilfe eines Geheimdienstes bewältigen. Und Ehmke ist Geheimdienstexperte. Das sagt schon was aus.

_________________
Bild

Gezeichnet: Der Schreihals des Forums



Padelboot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Polyphem
Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. März 2012, 13:35 
 GESPERRT

Registriert: 2. Februar 2012, 14:07
Beiträge: 109
Vergebene Danke: 20
Erhaltene Danke: 12
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 6
Genau so sehe ich das auch Padel!

Und zu den DNS-Spuren:Glaubt ihr nicht,das die am Flughafen waren?

_________________
Klartraumzähler:6


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was glaubt ihr von der offiziellen Theorie von 9/11?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. März 2012, 15:47 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. März 2012, 11:41
Beiträge: 30
Vergebene Danke: 7
Erhaltene Danke: 4
Dem kann ich mich anschließen, es gibt viele Zufälle, vorallem ist für mich als Atheist das wir hier überhaupt leben/existieren ein riesen Zufall.

Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, das sich so viele Naturgesetze an nur einem Tag frei genommen haben ;)

_________________
"Rise and Shine Mr. Freeman, Rise and Shine! (...) The right man in the wrong place can make all the difference in the world. So wake up, Mister Freeman. Wake up and... smell the ashes." G-Man, Half Life 2


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
An was glaubt ihr?

in Psychologie und Philosophie

Beatler

94

13280

4. Februar 2010, 11:11


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: