Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
  Druckansicht

Foren-RPG: Information/Anmeldung (Neuigkeiten auf Seite 2)
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2012, 21:42 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1204
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 84
Klartraum Anzahl: 91
Salut les enfants!

Herzlich Willkommen im Informations- und Anmeldungsthema des Foren-RPGs "Das Traumexperiment". Ein Rollenspiel in der Welt der Träume.

Trübträume. Klarträume. In vielen Welten erleben wir sie, doch spielen sie alle in unseren Köpfen. Aber was wäre, wenn sich die Wissenschaft bis jetzt geirrt hätte?
Wenn sie die größten Rätsel noch nicht gelüftet hätte? Was wäre, wenn es nicht nur viele Welten in uns gebe? Wenn es eine Welt außerhalb des Wachens gebe, für alle Menschen.


____________________________________

Vorgeschichte

Viele fragten sich schon seit jeher, ob es nicht noch etwas außer den uns bekannten Träumen existiere. Geteilte Träume, Astralreisen, Paralleluniversen im Traum.
Noch nie wurde diese Frage geklärt. Doch ob Zweifler, Gläubiger oder Gegner, eine gewisse Faszination übt diese Ungewissheit auf alle Klarträumer und Trauminteressierten aus. Märchen, Wahrheit oder keins von beidem?

Nur selten stehen diese Themen allerdings im öffentlich Fokus. Selbst fleißig erforschte Bereiche wie das Klarträumen ist vielen unbekannt oder gar unheimlich.
Daher staunen die Klarträumer nicht schlecht, als eines Tages in einem kleinen Städtchen ein riesiges Plakat auftauchte. Drei Gestalten vor Nachthimmel schienen fordernd auf den Leser zu deuten.

"Interesse an Träumen? Klarträumer gesucht! Komm und hilf mit! "

Schnell hatte sich eine Menge von neugierigen Menschen um das ungewöhnliche Plakat gebildet. Wer hängt schon ein so gigantischen Plakat über ein solch skurriles Thema auf?
Unter dem großen Aufruf war winzig klein die Zieladresse angegeben: "Hotel Goldenstern, Wiesenstraße 8 am Freitag, 23 Uhr". Ein ehemaliges Hotel leicht abseits der Stadt.
Konnte das ein Schlaflabor sein? Wohl kaum, aber eine handvoll Menschen machte sich trotzdem auf den Weg. Eine weise Entscheidung?

____________________________________

Allgemeines

So sieht die Vorgeschichte aus. Ihr werdet in die Rolle der neugierigen Klarträumer schlüpfen. Wobei euch auch ganz andere Gründe dorthin verschlagen können. ;)

Das RPG wird einer groben Handlung folgen, die eure Aktionen allerdings nicht maßgeblich beeinflussen muss. Ihr könnte innerhalb der Grenzen eures Charakters, der Fairness und Fantasie völlig frei agieren.
Bringt selber Handlung ins Spiel, dreht euer eigenes Ding, bandelt mit anderen RPG-Charakteren an, macht was ihr wollt.
Dabei werdet ihr nur euren eigenen Charakter und kleine NPCs spielen, andere Charaktere werden (außer nach Absprache) bitte nicht angetatscht. Wichtige NPCs und "Bossgegner" reservier ich mal für mich.

Früher oder später (in diesem Falle sehr früh) geht's natürlich gemeinsam in die Traumwelt. Diese sollte einigermaßen konstant und stabil sein, aber als Traumwelt ist sie natürlich veränderlich und seehr groß.
Ansonsten wird es natürlich ein vollkommen "normaler" Traum sein, ihr könnte eintrüben, im Klarheitsgrad schwanken oder vielleicht sogar erwachen. Aufwachen kann, muss aber nicht endgültig sein.

Charaktere

Wie schon gefühlt unendlich oft erwähnt schlüpft ihr in diesem RPG in die Rolle von Träumern, die einen gemeinsamen Traum erleben werden. Das heißt, dass ihr über alle erdenklichen Fähigkeiten verfügen könnt, aber bleibt bitte fair und baut keine Gary Stues/Mary Sues.
Alleskönner machen ein RPG langweilig.

In dieses Thema könnt (und sollt) ihr auch eure Charakteranmeldung stellen, die nach folgendem Prinzip aufgebaut sein sollte.

[Anzeigen] Spoiler: Charakterschablone
Name: (Sollte klar sein)
Geschlecht: (Männlich? Weiblich?)
Alter: (Wie alt ist der Charakter)
Aussehen: ( Kurze Beschreibung oder Bild)

Eigenschaften: (Hier sollen Charaktereigenschaften und Eigenheiten beschrieben werden. Darf, muss aber nicht länger werden)
Fähigkeiten: (Welche (Traum)fähigkeiten beherrscht der Charakter besonders gut, wo liegen seine größten Schwächen?)
Geschichte: (Kurze Hintergrundgeschichte des Charakters. Darf, muss aber ebenfalls nicht lang werden)

Besonderheiten: (Alles, was sonst keinen Platz findet)


Es kann geschehen, dass ich euch auf eure Charakter noch einmal anschreibe. Vielleicht ist etwas unklar, Fähigkeiten sind zu stark und es mangelt an Schwächen.
Habt ihr es geschafft, landet euer Charakter auf dieser Liste:

[Anzeigen] Spoiler: Angenommene Charakter
Hofer: Rick "The Boss" Silverhampton
Padelboot: Stephen Brody
Ein Jemand: Arisa Grau
Big_P_D: Jake McGuinness (inaktiv)
anderer Philipp: Jorek
Traum_Saphir: Kairi Schmidt
Jecko: Juliana Ruckwers
hopeowl: Cameron Port „Ro“


Kampfsystem

Ob ein Finsterling angreift, ihr euch gegenseitig die Schädel einschlagt oder Traumpersonen zu den Waffen greifen, in diesem RPG wird es aller Wahrscheinlichkeit nach auch Kämpfe geben.
Schwächere Gegner könnt ihr selbst spielen, fette Bossgegner würde ich übernehmen. Die Spieler schreiben nur die Reaktionen und Aktionen der eigenen Charakter, die anderen reagieren darauf.
Falls ihr eine Aktion plant, könnt ihr auch gerne (nicht nur im Kampf) einen Platzhalterbeitrag erstellen und diesen editieren, damit andere sehen, dass ihr direkt auf etwas antwortet.
Verseucht aber nicht mit Platzhaltern das RPG, der soll eine Aktion nicht für Tage und Stunden blockieren.

Aber bitte bringt euch nicht gegenseitig um/weckt euch auf. Falls ihr jemanden rausschmeißen wollt, sprecht das bitte vorher mit diesem Spieler ab.

Sonstiges

Das RPG wird starten, wenn genug Spieler beisammen sind, allerdings werde ich die nächste Woche nicht anwesend sein, weshalb es wohl frühestens am Sonntag nächste Woche los geht.
Sonst noch Fragen, Anmerkungen, Kritik? Nur zu, lasst euren Gedanken freien lauf! Erstellt eure Charakter!

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. August 2012, 15:35 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mai 2009, 20:52
Beiträge: 413
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Männlich
Wenn du von Stärken und Schwächen schreibst, stellt sich noch die Frage nach der Definition. Meinst du eher menschliche Stärken und Defizite, Manipulationsfähigkeiten, Verständnis der Träume, Ratio oder eher körperliche Fähigkeiten im Traum...?

Kämpfe sind natürlich interessant, aber ich denke, es sollten Erleben, Lernen, Entdecken und die Geschichte im Vordergrund stehen und nicht Gewinnen. Dann besteht auch nicht das Risiko, dass es "unfair" und unlustig wird, weil einer glaubt, sein "Avatar" müsse der Beste sein, sondern ein solches Agieren wird vielmehr als taktlos, klischeehaft und unreif empfunden, denn als "Stärke".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. August 2012, 15:40 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1204
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 84
Klartraum Anzahl: 91
Hiermit meine ich sowohl charakterliche Schwächen als auch die Fähigkeiten im Traum. Ich bastel gerade an meinem Charakter, vielleicht wird es ja dann ja klarer.

Zu Zweiterem:
Da stimme ich zu, deswegen habe ich auch die Formulierung "in diesem RPG wird es aller Wahrscheinlichkeit nach auch Kämpfe geben." gewählt. In der Traumwelt sind Kämpfe vielleicht nicht immer vermeidbar, aber das Miteinander und Entdecken stehen natürlich im Vordergrund. Einen richtigen "Gewinner" soll und wird es nicht geben, wir sind hier ja nicht in einem Deathmatch.

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. August 2012, 21:04 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 26. Februar 2011, 18:00
Beiträge: 127
Vergebene Danke: 3
Erhaltene Danke: 11
Geschlecht: Weiblich
Man soll sich vorher 'Traum-Skills' überlegen? Mir ist klar, dass das ohne solch eine Schablone ein Durcheinander wird, was etwas schwieriger zu managen ist, andererseits fänd ichs spannender, bestimmte Fähigkeiten erst im Laufe der Zeit zu entwickeln, sodass sich das erst im Zuge der Geschichte herauskristallisiert welcher Träumer über welche Eigenschaften und Eigenheiten verfügt. Was mich auch wieder zu der Frage bringt ob ich vor dem RPG die Charaktere von den Anderen alle kenne?

Wie lang wird die Story vorraussichtlich werden oder ist dies ein Endlosspiel?

_________________
"Denn", so sagte einst Plateau, ein trollischer Philosoph, "wenn du wollen versteh'n ein Feind, du müssen gehen eine Meile in seine Schuhe. Dann, wenn er immer noch ist dein Feind, du wenigstens bist eine Meile weg und er keine Schuhe mehr."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. August 2012, 21:49 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
mein Vorschlag war ja ein gemeinsamer charakter für alle, die zu wenig zeit haben.
Sollte zur erstellung dieses Charakters ein eigener thread aufgemacht werden oder kann man das auch hier diskutieren?

bisherist noch alles unklar am Charakter ausser der Fähigkeit durch blinzeln zu teleportieren.
lg brot


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2012, 18:38 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1204
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 84
Klartraum Anzahl: 91
So, wieder zurück und hat sich noch nicht so viel getan. Dann mach ich mich mal an die Fragen.

@MaryJane:

Berechtigte Anmerkung. Der Charakter soll keine starre Konstante werden, die Schablone soll nur das Grundgerüst werden. Wie sich der Charakter im Verlauf des RPGs entwickelt, ist völlig offen.
Ob man die anderen Charaktere kennt habe ich mir eine Weile überlegt, bin aber zum Schluss gekommen, dass ein Neukennenlernen spannender ist. Vielleicht kannst du dich aber mit anderen aus dem Forum absprechen, so dass die Charaktere doch befreundet sind?

Zur Story kann ich nicht viel sagen, endlos ist theoretisch möglich.

@Brot:

Das sehe ich etwas kritisch. Ob viele verschiedene Leute den Charakter glaubhaft spielen können?

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2012, 22:22 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. März 2011, 17:27
Beiträge: 70
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 3
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 3
Also ich würde mitmachen:

Name: John
Geschlecht: am männlichsten
Alter: 18
Aussehen: 2 Meter groß und natürlich super durchtrainiert

Eigenschaften: klug, charismatisch, sportlich (wie ich)
Fähigkeiten: Hier liegt meine einzige Schwäche. Ich merke erst sehr spät im Traum, dass es ein Traum ist und werde dann erst sehr spät klar.
Geschichte: Ich wurde geboren, mein Menschenhass hat sich entwickelt, ENDE.

Besonderheiten: nix

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. August 2012, 14:45 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1204
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 84
Klartraum Anzahl: 91
Ich hoffe mal nicht, dass ihr die Lust inzwischen verloren habt, sondern nur auf eine Abschreibvorlage wartet. Die kommt hier, aber Warnung! Sie ist recht lang.

@JD: Wie ich dir schon in der PN geschrieben habe, ist das alles recht kurz. Muss nicht so unendlich lang, wie mein Charakter sein, aber ein wenig mehr sollte schon drin sein?

Name: Arisa Grau
Geschlecht: Weiblich
Alter: 17

Aussehen:
Auf den ersten Blick erscheint Arisa, als wäre sie aus einem Schwarzweißfoto gesprungen. Blass. Grau. Irgendwie tot.
Dabei wäre sie vermutlich recht hübsch, doch ein unnatürlich graues Gesicht, ausdruckslose schwarze Augen und kurzes Haar kraftlosen Schwarzes lassen sie nur kalt und starr wirken. Ein Statue, ein Gemälde. Oft steht das Mädchen auch völlig still da, nur Augenbewegungen verraten, dass sie doch keine triste Statue ist. Bei den meisten Leuten verursacht ihre Anwesenheit leichtes unbehagen, als würde die Person eines alten Fotos ihnen ständig hinterherstarren.

Die Kleidung lässt Arisa älter wirken, als sie eigentlich ist. Pure Absicht.
Sowohl im Wachleben als auch im Traum ist sie meistens in grauem Trenchcoat und grauem Hut unterwegs. Darunter trägt sie ,neben einer schwarzen Hose, den wohl farbigsten Teil der Kleidung. Eine dunkelbraune Krawatte mit etwas hellerem Hemd.

Eigenschaften:
Arisa ist - wie man ihr ansieht - kein typisches 17-jähriges Mädchen. Sie ist speziell. Sehr speziell.
Ausenstehende würden sie als sehr still beschreiben, kalt und abweisend. Nichtsdestotrotz fühlt man auch im Wachen eine gewisse Autorität. Als hätte man eine wichtige, oder aber auch sehr überhebliche Person vor sich.

Im Wachleben. Im Traum schwindet oberflächliche Stille, ihr wahres Ich kommt zum Vorschein. Hochnäßig, sadistisch und absolut von sich selbst überzeugt.
Das Mädchen glaubt, die Reinkarnation eines großen Klarträumers zu sein, bestimmt eines Tages die größten Traumfertigkeiten aller Zeiten zu erlangen. Daher hasst sie auch ihr junges Alter, wäre gerne älter und erfahrener.
Unwissenheit und Versagen kann sie zum Tod nicht leiden, schiebt eigene Fehler nur darauf, ihr verstecktes wahres Potential noch nicht freigesetzt zu haben. Dies gilt nicht nur ihre Träume, auch im Wachen redet sie sich ein, die Beste zu sein...irgendwann.
Die meisten Traumpersonen behandelt sie nach Lust und Laune wie Dreck, quält sie manchmal sogar nur zum Spaß. In der Realität merkt man ihr das kaum an, ist man näher mit ihr befreundet, können diese Eigenschaften aber durchaus hin und wieder zu Tage treten.


Fähigkeiten:
Arisa ist eine recht begabte Klarträumerin, aber bei Weitem keine Meisterin, wie sie es gerne wäre.
Mit großer Selbstüberzeugung gelangt sie durch Techniken wie die Autosuggestion oder VILD in einen Klartraum, wobei sie über großes theoretisches Wissen verfügt und das auch gerne zeigt.

Im Traum liegen ihre Stärken in Flug, Verwandlung und Wettersteuerung. Zudem helfen ihr jahrelange Tai Chi-Erfahrung in (Traum)nahkämpfen, ihre Leidenschaft für Kunst zeigte im Traum jedoch bislang noch keinen Nutzen.
Auch andere Fähigkeiten sind rudimentär vorhanden, jedoch hat sie bei allem eine große Schwäche: Zwar verfügt sie über viele Fähigkeiten, beherrscht jedoch nichts wirklich perfekt. Der Flug ist sicher, nicht mehr nicht weniger.
Verwandlungen lösen sich manchmal ungewollt nach kurzer Zeit auf oder funktionieren nur teilweise. Beeinflusst sie das Wetter, können sich die Effekte unerwartet verstärken und ihrer Kontrolle entgleiten. Außerdem zeigt sie im Traum manchmal eine seltsame Erschöpfung, deren Ursache sie sich nicht erklären kann. Wieso sollte sie auch mitten im Schlaf völlig erschöpft und überansprucht sein?

So will sie ihre Fähigkeiten trotz übergroßem Selbstbewusstseins im Falle eines geteilten Traumes nur, wenn unbedingt nötig vor anderen zeigen. Schließlich sollen andere keine Fehler von ihr sehen.

Geschichte:
Die Geschichte Arisas mag sehr gewöhnlich anmuten. Sie wurde als Tochter völlig normaler Eltern geboren, besucht eine völlig normale Schule und fällt auch sonst kaum auf.
Freunde hat sie im Wachleben nicht sehr viele, Gleichaltrige finden maximal ihren Kleidungsstil merkwürdig, ihr scheinbar ruhiges Verhalten macht sie allerdings für viele uninteressant. Richtige Freunde hat sie nur außerhalb der Schule, alle mindestens 10 Jahre älter.

Schon im Kleinkindesalter allerdings träumte sie erstaunlich viel und gerne. So - behauptet sie zumindest - hatte sie schon bevor sie im Alter von 13 Jahren auf das Klarträumen kam unzählige luzide Träume (Inzwischen durch diverse Schönungen angeblich 300)
Allerdings war sie mit ihrer Faszination ziemlich alleine. So stieß sie schnell auf ein Forum für luzide Träume in welchem sie unter dem Nickname "Aeroqui" sehr aktiv werden sollte...als vermeintlich 32 Jahre alter Illustrator und Schlafforscher.
So meldete sie sich zwar zu jedem Forentreffen an, tauchte aber natürlich nie auf. Auffliegen wollte sie ja auch nicht.

Als sie das Plakat in der Stadt sah, war sie sofort neugierig. Neues Wissen und Gleichgesinnte. Nur hoffentlich niemand aus dem Forum...


Besonderheiten:

Arisa gibt sich vor Fremden grundsätzlich immer als mindestens 22 aus.

Beherrscht sie eine Profession, gibt sie ebenfalls grundsätzlich immer vor, diese perfekt zu beherrschen. Sie ist keine Kampfkünstlerin, sie ist Großmeisterin. Sie ist keine Klarträumerin, sie ist Schlafforscher...usw.

PS: Wenn ihr etwas an meinem Charakter etwas zu meckern habt, teilt es mir bitte mit. Ich bin ja auch kein RPG-Großmeister. ;)

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!



Ein Jemand hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: MC KT
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. August 2012, 16:42 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 25. August 2012, 17:16
Beiträge: 74
Vergebene Danke: 10
Erhaltene Danke: 1
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 75+
Das klingt sehr interessant.
Ich werde wenn ich zeit hab mir auch einen Charakter ausdenken und ihn hier posten.

Bis dahin frohes schaffen.

_________________
┌┐(◣_◢)[]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. August 2012, 17:46 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 30. März 2012, 13:36
Beiträge: 809
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 2
Erhaltene Danke: 113
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 22
Name: Rick "The Boss" Silverhampton

Geschlecht: Männlich

Alter: 37

Aussehen: The Boss ist ein richtiger Muskelprotz. Dank jahrelangem Training und Radsport darf er seinen Körper als mehr als durchtrainiert beschreiben. Er ist gut gekleidet (hauptsächlich maßgeschneiderte Armani Anzüge), und besitzt eine silberne Rolex. Er ist aber eher blass. Nur im Sommer wird seine Haut ein wenig bräuner.

Eigenschaften
: Laut seiner Beschreibung müsste The Boss ein wahrern Frauenheld sein, dem ist aber nicht so. Er ist viel lieber allein, bleibt lieber in seiner Villa, lässt sich nicht in der Öffentlichkeit blicken. Er hat eine dunkle Vergangenheit, bei diversen Gangs und der Mafia.Von dieser Zeit kommt auch sein Alias. Er ist egoistisch, wenn er im Team arbeitet, mag es Aussenstehenden nach guter Zusammenarbeit aussehen, allerdings gibt er den Ton an, und schaut zu erst auf sich selbst, als auf andere. Das liegt nicht zuletzt daran, dass er ausserdem gute Führungsqualitäten hat, und gerne die anderen herumkommandiert, oder das Zepter in die Hand nimmt.
Er weiß wie man mit Geld umgeht, hat Millionen mit Aktiengeschäften gemacht, und hat ein riesiges Pharmaunternehmen in der Hand. Er ist unglaublich ehrgeizig und will immer der Beste sein. Seine Mitmenschen mögen ihn, oder hassen ihn. Er hat kaum echte Freunde, die meisten sind nur wegen dem Geld mit ihm befreundet.

Fähigkeiten: Klarträume nützte Rick schon immer zum Ausgleich, nach 20 Jahre langer Erfahrung, hat er in der Regel jeden 2. Tag einen Klartraum. Er induziert diese durch Autosuggestion und DEILD. WILD hat bei ihm nie funktioniert.

Eine seine größten Stärken ist das logische Umgehen von Hindernissen, geflogen ist er selten, er teleportiert sich viel Lieber, das geht auch schneller. In seiner Traumbasis lernt er sich so gut wie möglich selbst zu verteidigen. Seine Vergangenheit, spürt er auch im Traum, immer wieder sind Gegner die er einst "beseitigt" hat auf der Jagd nach ihm und lassen ihn nicht los. Er nimmt zu Selbstverteidigung hauptsächlich ein Sturmgewehr, Typ Ak47, ist aber gern auch mal für einen Mann gegen Mann Kampf zu haben. Er mag es überraschender Weise wenn es im Traum regnet oder schneit, bei Hitze fühlt er sich Schwach. Neben dieser Schwäche, hat er auch noch weitere. Er weiß nicht wie man mit Menschen umgehen soll, die ihm Nahe liegen. Er hört nicht auf sein Unterbewusst sein, und bringt sich so oft in Schwierigkeiten (Bsp: Er überwindet ein Hinderniss und gerät dann in einen Hinterhalt und stirbt.) .

Geschichte
: Rick wuchs im Norden Schottlands auf, eine Gegend in der es immer rau wirkt, und fast ausschließlich regnet. Er war schon immer wohlhabend, wuchs auf einer riesigen Ranch auf, die Eltern immer zuhause. Im Alter von 18 ging er gern mal einen trinken, und legte sich mit anderen an. Mit 19 beschloss er zu trainieren um stärker zu werden, und keine Kämpfe mehr zu verlieren. Als er einen russischen Touristen das Leben dadurch redete bot ihm dieser einen Job in seiner "Firma" an. Die Vorraussetzung war allerdings nach Amerika auszuwandern. Er erfuhr relativ schnell, dass es sich um die russische Mafia handelt, zu seinem Gunsten war seine Großvater Russe, und er wurde aufgenommen.

15 Jahre war er bei der Mafia tätig, arbeitete sich bis an die Spitze, stieg aber nachdem die halbe "Familie" umgebracht wurde aus. Das war vor ca. einem Jahr. Sein ganzes verdientes Geld spekulierte er schon seit seinem 18. Lebensjahr in eine kleine Computerfirma, die innerhalb kürzester Zeit den Weltmarkt erobert hatte. Damals hatte er sich 5 % Anteile für schlappe 50.ooo $ gekauft, heute sind sie das 1000fache Wert. Er verkaufte sie aber bei einem Wert von dem 500fachen. Dieses Geld gab er für die Villa,eine neue Identität und seine Autos aus.

Dank einem befreunden russischen "Kollegen" gründete er vor wenigen Monaten ein Pharma-unternehmen, das weltweit innerhalb kürzester Zeit bekannt wurde.



Besonderheiten:

All das hat ihn abgehärtet, er weiß wie man das bekommt, was man will. The Boss wollte sich eigentlich jetzt dem Reisen widmen, doch als er gerade durch das Nirgendwo cruiste, fiel ihm ein seltsames Plakat auf. Er konnte es lesen, er sprach ja immerhin 6 Sprachen fließend (Englisch,Russisch,Spanisch,Italienisch und Deutsch und natürlich Schottisch. Gälisch, ein extremalter Dialekt, lernte ihn sein Vater, er vergaß jedoch das meiste wieder.), nur Französisch weigerte er sich immer zu lernen, seitdem ihn in einem Internetforum ein Moderator immer so begrüßte, und er diese Sprache grausam fand.Seinen schottischen Dialekt,hat er übrigens komplett abgelegt.Dieses Plakat weckte also sein Interesse, er sagte seinem Chauffeur er möge doch die Richtung ändern und zur besagten Adresse fahren.

_________________
"So it's true, even the devil himself didn't want you." Conrad Grayson, in Revenge, als er seine als verstorben gegoltene Frau Victoria wieder sieht.

Interessante Links von mir:
KT Magazin
DEILD Tutorial
KT-Berichte
Traumanalyse



Hofer hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Ein Jemand
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. August 2012, 18:13 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2011, 23:17
Beiträge: 498
Wohnort: NRW
Vergebene Danke: 18
Erhaltene Danke: 74
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 23
Das ist ja mal ein interessanter Charakter. Jetzt kommt das geballte Gegenteil: Die Langeweile. XD

Name: Stephen Brody
Geschlecht: Männlich
Alter: 21 Jahre

Aussehen:
Stephen ist ein unaufälliger Typ. Er hat dunkelbraunes, für manche fast schon schwarzes, liegendes Haar. Außerdem trägt er eine blaue Jacke, darunter einen dünnen grau-grünlichen Pullover und eine hellgraue Hose. Das einzige, was noch erwähnenswert wäre, ist die Kette, die er am Hals trägt und von seinem Pullover verdeckt wird. Es handelt sich um eine Kette, die er bei seiner Kommunion geschenkt bekommen hatte und seither stets am Hals trug. (Außerdem hat er sich seit drei Tagen nicht mehr rasiert, aber das sieht man nicht direkt.)

Eigenschaften:
Im Gegensatz zu seinem Äußeren, hat Stephen teilweise einen individuellen, teilweise sogar widersprüchlichen, Charakter. Während er für gewöhnlich unnötige Gewalt verabscheut, ist er in Videospielen umso gewaltbereiter. Leute berichten, dass er bei Matches öfters mal laut wird, wenn es schlecht läuft. Allerdings ist er bei Rundenende ein "guter" Verlierer, der weiß, wenn er mal was falsch gemacht hat. Ähnlich verläuft es bei Diskussionen. Er ist laut und schlägt gelegentlich auf den Tisch. Im Nachhinein wünscht er sich oft, er hätte bestimmt Dinge nicht gesagt oder zumindest anders ausgedrückt.

Hinter diesen Ausnahmen jedoch ist Stephen relativ introvertiert. Zu vielen Themen kann er sich kaum bis gar nicht äußern, Gruppengespräche (abgesehen von Diskussionen) interessieren ihn herzlich wenig. Er versucht höflich und nett sein, was aber auch nicht immer so recht gelingen will. Des Weiteren hat er ein ausgeprägtes, politisches Interesse, was er offen bekundet. Sobald Politik ins Gespräch kommt, ist er nicht mehr weit, um seine Ansichten zu präsentieren und gegebenenfalls wieder laut zu werden und dabei irgendwo raufzuhauen. Daraus resultiert auch sein Interesse an das Halten von Reden, was er zwar beherrscht, aber dennoch muss er immer wieder den Mut auffassen, vor einem Publikum zu sprechen.

Er sieht sich nicht als Profi, hat aber einige wesentliche Grundkenntnisse über viele Techniken. MILD ist dabei seine bevorzugte Variante. SDs findet er grundsätzlich interessant, jedoch ist er der "Konsole des was weiß ich wievielten Jahrhunderts" (Originalzitat) noch etwas skeptisch. Er ist ein aktiver User in einem Klartraumforum, wo er auch literarische Beiträge, in Form von Kurzgeschichten, veröffentlicht.

Stephen ist allerdings auch ein Pessimist, was ihn in seinen Klarträumen gelegentlich ziemlich hemmt. Auch beurteilt er sich selbst oft relativ niedrig, zählt immer mehr seine Schwächen, anstatt seiner Stärken auf. Seine größte Schwäche ist seine, nicht zu unterschätzende, Höhenangst.

Fähigkeiten:
Nahkampf ist Stephen eher fremd und er nutzt sie nicht gern. Stattdessen setzt er auf Distanzkampf und versteht es, sich selbst in der brenzlichsten Situation schnell eine Feuerwaffe zu spawnen oder irgendwo „zufälligerweise“ eine zu finden. In Sachen Telekinese ist er auch geübt und nutzt diese auch, um seine Klarheit zu prüfen. Verwandlungen findet er grundsätzlich anregend, zeigt dort aber oft gewisse Schwächen. Manchmal klappts auch gar nicht.

Was überhaupt nicht geht, ist das Fliegen. Seine Höhenangst behindert ihn immer wieder, gewisse Traumlinien zu folgen. Zwar kann er irgendwo noch runtersehen (sofern er sich festhalten kann und dann auch nicht sonderlich lang), aber er weigert sich irgendwie sehr hoch zu klettern, Aufzüge zu nutzen oder gar zu fliegen. Sein bevorzugtes Transportmittel sind Autos oder Teleportation. Zweiteres misslingt auch gelegentlich.

Eine geheime, aber unpraktische, Stärke ist sein Können im Erschaffen von Gegnermassen. Ein kleiner Gedanke reicht und es kommt direkt ein Jeep mit 4 bewaffneten Söldnern angefahren.

Die meisten anderen Sachen variieren sehr stark. Einiges klappt gut, anderes wiederrum gar nicht. Das sind meist Dinge, die er selten durchführt oder uninteressant findet.

Geschichte:
Eigentlich ist Stephen ein durchschnittlicher Typ. Er ist mit seinen Eltern und seiner jüngeren Schwester in der Stadt aufgewachsen und studiert zur Zeit Sozialwissenschaften an der städtischen Universität. Sein Freundeskreis ist klein, aber Stephen stört das weniger. Viele Leute können ihn, trotz seiner Introvertiertheit, ganz gut leiden.

Träume interessierten Stephen schon seit seiner Kindheit, zum Klarträumen fand er erst mit 17 Jahren. Er ist in einem Klartraumforum mit dem Nicknamen „SocialDreamer“, in Anlehnung an seiner politischen Richtung zur linken Sozialdemokratie, angemeldet. Sein träumerischer Erfolg ist weder bahnbrechend, noch grottenschlecht. Mal läufts gut, mal eben nicht. Daran hat er sich aber gewöhnt.

Ursprünglich wollte Stephen bei einer Veranstaltung der Partei DIE LÍNKE dabei sein, als er aber das besagte Plakat erblickte. Da überschlug ihn doch lieber sein klarträumerisches Interesse und er machte sich auf, um den im Plakat beworbenen Ort aufzusuchen.

Besonderheiten:

-Er hat die Neigung, in unpassenden Momenten unpassende Kommentare abzugeben
-Stephen hat einen Hang für Satire
-Er hat die schlechte Angewohnheit, vieles sofort abzulehnen, ohne es auszuprobieren
-Er ist eine Gamerpersönlichkeit, aber Rollenspiele mag er einfach nicht


Insoweit wäre das erstmal alles. :P

_________________
Bild

Gezeichnet: Der Schreihals des Forums



Padelboot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Ein Jemand
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. August 2012, 15:42 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1204
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 84
Klartraum Anzahl: 91
Fein, haben sich die ersten also schon getraut. :)

Allerdings möchte ich das RPG erst starten, wenn wir mindestens zu fünft sind. Da würden jetzt noch zwei Leute fehlen.

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. August 2012, 17:50 
 Traumkünstler
Traumkünstler
Benutzeravatar

Registriert: 20. Juli 2010, 20:30
Beiträge: 264
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 2
Geschlecht: Männlich
Name: Jake McGuinness
Geschlecht: männlich
Alter: 24

Aussehen: Jake ist ein klassischer Ire. Seine Haare sind natürlich rot und auch sein Gesicht ist rotwangig und voller Sommersprossen. Verglichen mit seinem restlichen Körper wirkt Jakes Kopf nahezu gigantisch und wie ein aufgeblähter Luftballon. Trotz seiner irischen Abstammung verträgt Jake wenig Alkohol, was ihn jedoch nicht vom Trinken abhält. Daher stößt man bei ihm nicht nur auf rote Haare sondern auch auf eine rote Nase und natürlich glühende Ohren. Seine Körpergröße beträgt nur 1,58 Meter und seine Vorliebe für erbsgrüne Kleidung ist auffällig. Im Großen und Ganzen könnte man sagen, dass McGuinness eher einem irischen Kobold als einem Menschen gleicht.

Eigenschaften: Jake McGuinness ist ein kauziger, aber auch geselliger Zeitgenosse. Aufgrund seiner außergewöhnlichen sozialen Kompetenzen fühlt sich jedermann zu ihm hingezogen. Obwohl Jake seine Mitmenschen mit seinen (sogar wahren) Theorien über diverse Fabelwesen nervt, wird er wegen seines knuffigen Aussehens größtenteils gemocht. Diese koboldartigen Züge sind genetisch bedingt, da seine Mutter sich im Alter von nur 17 Jahren auf einen Kobold einließ. Hinter Jake´s freundlicher Fassade steckt jedoch ein hinterhältiges zweites Ich, welches sich gerne ein Späßchen mit seinen Nachbarn erlaubt und diese in den Wahnsinn treibt. Neben seiner Arbeit im Stahlwerk zählen das Trinken und natürlich das Glücksspiel zu seinen liebsten Freizeitbeschäftigungen. Schon früh entdeckte Jake aber, dass auch noch ganz andere Fähigkeiten und Interessen in ihm schlummern. So kam der damals noch 6-jährige Ire in den Genuss von Klarträumen, die er bis heute nächtlich hat.

Fähigkeiten: Um seine Klarträume zu induzieren benötigt Jake nichts weiter als die MILD-Technik. Er lehnt WILD, LILD oder WBTB strikt ab, da sich für seine nächtlichen Abenteuer nur MILD bewährt hat.
Im Klartraum hat Jake die Kontrolle über eine Vielfalt mythischer und magischer Wesen, die sich von ihm scheinbar angezogen fühlen. Einen Minotaurus auf seine Feinde zu hetzen, oder auf einem Greif übers Land zu brausen ist für ihn gar kein Problem. Schwierig wird es für ihn, wenn er sich um anhaltende Stabilität im Klartraum kümmern muss. Oft ist Jake zu sehr in seinen Traum vertieft und muss sich oft zusammenreißen, um nicht in einen Trübtraum abzurutschen oder aufzuwachen. Diese Defizite gleicht er aber mit seinen legendären MILD-Fähigkeiten wieder aus.

Geschichte: Wie weiter oben bereits erwähnt, entstammt Jake der Verbindung einer Menschenfrau und eines männlichen Kobolds. Aus Angst gesellschaftlich abzustürzen gibt Jake´s Mutter diesen zur Adoption frei und der junge Halbkobold wächst bei einer Familie in Belfast auf. Dort verbringt er eine durchwegs glückliche Kindheit auf einem großen Anwesen. In seinen Jugendjahren besinnt sich McGuinness jedoch auf seine Wurzeln und beschließt als Einsiedler im Wald zu leben, um die Kunst des Klarträumens zu perfektionieren. Nebenbei ergründet er die vielfältige Fabelwelt Irlands und ist schon bald mit einer Todesfee(Banshee) liiert. Bis zu seinem 20. Lebensjahr lebt er in einer kleinen Hütte im Wald, bis es ihn schließlich in die Stadt zurückzieht. Durch Zufall kommt er an eine Anstellung im Stahlwerk, durch die er sich seinen Lebensunterhalt verdient. Leider muss er schon bald nach seinem Umzug die Beziehung zu seiner Freundin beenden, da sich Todesfeen nur ungern in Städten aufhalten. Seitdem führt Jake das unbeschwerte Junggesellenleben eines durchschnittlichen Iren.

Besonderheiten:
-Durch übermäßigen Alkoholkonsum ist Jake manchmal auch in der Traumwelt betrunken und muss erst ausnüchtern, bevor er seine nächtlichen Abenteuer beginnt.
-Jake prügelt sich gerne

_________________
Träume, was du träumen möchtest
Gehe, wohin du gehen möchstest
Sei, wer du sein möchtest,
denn du hast nur ein Leben & eine Chance,
die Dinge zu tun, die du tun möchtest !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2012, 17:38 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mai 2009, 20:52
Beiträge: 413
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Männlich
Name: Jorek
Geschlecht: Männlich
Alter: 32

Aussehen: Groß und schlank, schulterlanges, meist zerzaustes, dunkles Haar, trägt oft einen Hut. Sein Gewand wirkt wenig zeitgenössisch. Typisch sind ein wallendes Hemd und eine abgescheuerte Hose mit dem einen oder anderen Loch.

Eigenschaften: Der Mann ist relativ bekannt. Viele finden ihn aufgrund seines Auftretens eigen, doch wird er von den meisten, die ihn kennen geschätzt. Er besitzt eine freundliche, humorvolle, extrovertierte Seite und eine depressive, introvertierte, die ihn zuweilen überkommt. Für viele Dinge fehlt ihm die Motivation. Das schlägt sich vor allem in seinen Träumen nieder.

Fähigkeiten: Jorek gehört zu der Sorte von Klarträumern, die es mit den Techniken nicht so genau nehmen. Viel mehr treibt ihn sein Enthusiasmus voran (wenn er gerade vorhanden ist). Er ist der Überzeugung, dass man den eigenen Fähigkeiten Zeit geben sollte, sich von selbst zu entwickeln. Ob er etwas beherrscht oder nicht ist ihm eher gleichgültig. Viel mehr interessiert ihn die Traumwelt an sich. Dementsprechend wenig körperliche oder manipulative Fertigkeiten hat er entwickelt, zeichnet sich dafür umso mehr durch seine stabile, distanzierte Luzidität aus (oft könnte man meinen, er sei gar nicht luzid, könnte man ihn im Traum sehen). Aus irgendeinem Grund gelingt es Jorek, auch im Traumzustand einen relativ scharfen Verstand zu behalten. Zudem glänzt er durch gute Einfälle.

Geschichte: Jorek beschäftigte sich schon von klein auf mit Träumen. Aufgewachsen ist er unter schwierigen Familienverhältnissen in einer Großstadt. Seine Mutter starb, als er zwölf war. Sein Vater legte große Erwartungen in seinen einzigen Sohn und bereitete ihm einen Druck, dem er nicht gerecht werden konnte. So begann er ein Wirtschafts-Studium, das er nach zwei Jahren hinschmiss. Daraufhin zog er aus, verließ die Stadt und lebte von Gelegenheitsarbeiten, kam in eine WG in der Stadt, in der er später überraschend jenes Plakat vorfinden würde. Einmal verschwand er plötzlich für einige Monate. Es heißt, er habe das System der Menschen nicht mehr sehen können und habe die Zeit in den Wäldern verbracht. Jedenfalls hatte er sich verändert, als er wieder zurück kam. Seit nunmehr acht Jahren lebt er allein etwas abseits Stadt und arbeitet in einem Betrieb, der biologische Obstwirtschaft betreibt.

Besonderheiten:
-Jorek ist künstlerisch tätig. Früher waren es vor allem Bilder, die er gemalt hat, heute sind es eher Projekte in der Öffentlichkeit.
-Er hofft mit Hilfe des Klarträumens seine "dunkle Seite verstehen und seine Schatten in seine Persönlichkeit integrieren zu können".
-Was er überhaupt nicht mag ist Streit. Den meidet er konsequent.
-Seinen Nachnamen kennt fast keiner.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2012, 18:16 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1204
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 84
Klartraum Anzahl: 91
Dann wären wir nun vorerst vollzählig und könnten theoretisch beginnen.

Ein späterer Einstieg wird zwar möglich sein, allerdings ist das immer ein wenig umständlicher. Sollen wir schnellstmöglich anfangen oder noch auf weitere Teilnehmer warten?
Beim schnellstmöglichen Beginn würde ich noch im Laufe des Tages einen Thread für das RPG machen, wird vermutlich eher später sein. So zwischen 21 und 24 Uhr.

Ansonsten würde ich bis morgen abend abwarten, und erst dann loslegen. Gleiche Uhrzeit.

Darum frage ich euch, warten oder loslegen?

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2012, 18:28 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mai 2009, 20:52
Beiträge: 413
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Männlich
Ich weiß nicht, ob Abwarten etwas bringt, aber immerhin haben vier weitere Leute hier ihr eventuelles Engagement in Aussicht gestellt. Weibliche Unterstützung wäre auch eine willkommene Abwechslung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2012, 19:18 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2011, 23:17
Beiträge: 498
Wohnort: NRW
Vergebene Danke: 18
Erhaltene Danke: 74
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 23
Traum_Saphir hat bereits angemerkt, ebenfalls teilnehmen zu wollen. Ein wenig Geduld kann man ja noch aufbringen. ;)

_________________
Bild

Gezeichnet: Der Schreihals des Forums


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2012, 19:21 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 30. März 2012, 13:36
Beiträge: 809
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 2
Erhaltene Danke: 113
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 22
Padelboot hat geschrieben:
Traum_Saphir hat bereits angemerkt, ebenfalls teilnehmen zu wollen. Ein wenig Geduld kann man ja noch aufbringen. ;)


In der Tat wollte Saphi auch einen Charakter erstellen, wer weiß, vielleicht schafft sie es ja noch bis 21 Uhr.

_________________
"So it's true, even the devil himself didn't want you." Conrad Grayson, in Revenge, als er seine als verstorben gegoltene Frau Victoria wieder sieht.

Interessante Links von mir:
KT Magazin
DEILD Tutorial
KT-Berichte
Traumanalyse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2012, 19:24 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1204
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 84
Klartraum Anzahl: 91
Dann warten wir noch ein wenig ab. Nichts dagegen, muss ich heute schon einmal keinen Einleitungspost mehr schreiben. :D
Und wie anderer Philipp angemerkt hat, wäre weitere weibliche Unterstützung nicht schlecht. Sonst ist meine arme Arisa auch ganz alleine unter den Kerlen.

@Hofer:

Wir wollen ja niemanden hetzen, und wenn Padel und anderer Philipp (eher) für Abwarten sind, lassen wir uns einfach etwas Zeit.

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Foren-RPG: Information und Anmeldung
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2012, 23:30 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2012, 15:45
Beiträge: 186
Vergebene Danke: 16
Erhaltene Danke: 25
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 69+
Ich wollte auch mitmachen, bin aber bisher nicht dazu gekommen, meinen Charakter auszuformulieren.
Ich verspreche (euch, aber auch mir selbst ^^), das morgen hier hochzuladen..
Bis denn :ugly:


EDIT: Satz mit X: Das war wohl nichts... x.
Für dieses gebrochene Versprechen werde ich mir zur Bestrafung die Hände bügeln :( - Dobby-Style.

Nein ehrlich, ich leg mich ins Zeug, habe die Hälfte schon fertig und der Rest kommt morgen.
Wenn ich hier bis 16 Uhr noch nichts hochgeladen habe, gebe ich die euch die Erlaubnis, ohne mich anzufangen.
(Falls ich die überhaupt erteilen kann^^)
Ich brauche ne Deadline, ohne Druck (oder Geld... :D) kann ich nicht arbeiten.

Bis morgen(!) :ugly:

_________________
Bild
Brendan B. Brown, Sänger von Wheatus und eines meiner größten Idole ist ein Oneironaut <3

Klick mich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Foren-RPG: Anmeldung

in Forenspiele und sonstiger Müll

Honig

50

9119

30. April 2014, 23:01

Foren-Stammbaum

in Forenspiele und sonstiger Müll

SchwarzKäppchen

22

1467

25. Dezember 2010, 02:31

Foren- und DFK-Hymnen

in Plauderecke

Ozymandias42

2

573

24. August 2013, 18:27

Foren-RPG: Umfrage zum Meinungsbild

in Plauderecke

Ein Jemand

13

941

16. August 2012, 00:22

Foren-RPG: Krieg der Träume

in Forenspiele und sonstiger Müll

Peterthegie

70

3232

22. April 2013, 13:21


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: