Forum für luzide Träume
http://www.luzider-traum.at/

Verschollene und vermisste User
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=12&t=3893
Seite 2 von 2

Autor:  Brot [ 18. Oktober 2016, 19:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Das ist wohl, weil Microsoft das Gefühl hat, alle wollen ihren Microsoft-account benutzen. Wenn du deine E-Mail bei win10 angegeben hast, oder wenn du eine hotmail adresse hast, hast du automatisch so einen Account, den du auch für skype verwenden kannst

Autor:  DR BIG [ 19. Oktober 2016, 08:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

:? WIN10 - so war es wohl
musste ich notgedrungen zusätzlich einrichten :wall:
Bin sonst (inzwischen) mit Sierra unterwegs :thumbsu:

Autor:  Simorion [ 9. Oktober 2017, 11:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

myself blubbert auch mal wieder ins Diesseits ;) :zzz: :P

Autor:  Der Besucher [ 7. Januar 2018, 01:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Gibt es eigentlich noch eine Skype oder Discord-Gruppe mit den alten Hasen?

Autor:  Simorion [ 14. Mai 2018, 16:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Wie viele Nutzer sind hier im Forum eigentlich noch aktiv?
Einer meiner Beiträge hatte innerhalb von einem Tag ca. 70 Klicks mehr... ...irgendwie komme ich nicht über den Gedanken hinweg, dass 99% davon Crawlerbots von Suchmaschinen sind ;)

Autor:  DR BIG [ 16. Mai 2018, 08:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Na ja, was heißt aktiv......ich lese noch viel mit......

Autor:  Brot [ 13. Juni 2018, 14:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Der Besucher hat geschrieben:
Gibt es eigentlich noch eine Skype oder Discord-Gruppe mit den alten Hasen?

Ja, aber die ist ähnlich inaktiv wie die alten Hasen selber :lol:

Autor:  alper81 [ 13. Juni 2018, 19:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

ich kaume auch noch ab und zu und lies etwas mit, aber es wirklich rein gar nichts mehr los. Kaum neue User, keine heißen Diskussionen mehr.. da stellt sich mir die Frage, wieso das Forum noch läuft.. sicherlich ist es gut als Nachlass für weitere Generationen oder Interessenten, aber wirklich mehr passiert da nichts.. Ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass irgendeine Instanz mit allen Mitteln versucht uns von sowas wie Klarträumen fernzuhalten.. ja, das hört sich jetzt irgendwie creepy an, aber keine ahnung..

Autor:  Brot [ 14. Juni 2018, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Ist ja generell so dass Foren tendenziell am aussterben sind - irgendwann ist alle information da, die man fragen könnte und wenn die suchfunktion nicht gut genug ist verleidet den leuten das beantworten von repost-fragen. Wenn sie gut genug ist, muss niemand mehr antworten. Und dann ists noch auf deutsch - wenn ich was recherchiere suche ich gar nicht erst in der Sprache.

Ich fände es schade wenn das Forum nicht mehr on wäre. Würde zumindest gerne nochmal meine alten beiträge durchlesen und sehen ob da was behaltenswertes dabei ist. Ich hab vor einigen Jahren mal die idee gehabt mit HTTTrack alle meine posts zu scrapen, aber das dauerte mir dann doch zu lange :ugly:

Zitat:
Ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass irgendeine Instanz mit allen Mitteln versucht uns von sowas wie Klarträumen fernzuhalten

Woher kommt denn dieses Gefühl? Und wie meinst du das? - hinderung, infos zu kriegen oder hinderung KTs zu erreichen?
Mich hindert vorallem Zeitmangel daran, aktiver und motivierter dranzubleiben.

Btw, falls jemand von euch auf habitica.com aktiv ist, die Gilde "Oneironauts" ist auch ziemlich stumm, aber mir wurde kürzlich die Leitung übertragen und ich versuche den chat wieder etwas zum laufen zu bringen dort.

Autor:  Ein Jemand [ 17. Mai 2019, 16:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Oh Gott, mein Registrierungsdatum ist ganze 9 Jahre her. Das war ja streng gesehen noch in den 00er Jahren. :ugly:

Hab unregelmäßig noch KTs und heute wieder mal einen, der mich auch dazu gebracht hat, mal wieder ins Forum reinzuschauen. Bin allerdings inzwischen nur noch natürlicher Klarträumer, d.h. ohne Techniken lass ich sie einfach auf mich zukommen. Das Wissen von früher hilft aber im Traum selbst immer noch gewaltig.

Schaut hier manchmal noch jemand rein, oder führe ich gerade ein Selbstgespräch? xD

Autor:  Brot [ 18. Mai 2019, 10:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Icb bin fast nicht mehr da, aber Benachrichtigungen erhalte ich noch :D Hallo Jemand :))

Ich sollte mal wieder anfangen mit ADA oder so. Wieder mal ein stabiler KT wäre schon cool.
Zwischendurch war ich etwas demotiviert weil ich mich oft von sex ablenken liess und fliegen normal wurde. Aber momentan hätte ich gegen beides nichts einzuwenden X)

Autor:  DR BIG [ 21. Mai 2019, 09:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

:)) Ab und zu bin ich auch noch hier, und lese etwas mit, beschäftige mich aber aktuell wenig mit meinen Träumen. :?

Autor:  Brot [ 21. Mai 2019, 20:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Ich musste heute gerade beschämt zugeben, dass ich, anders als mir gewünscht wurde, leider nicht "süsse Träume" hatte, sondern mich nur gerade so knapp an einige Sekunden Traum erinnern konnte :lol:

Autor:  Ein Jemand [ 24. Mai 2019, 19:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

DR BIG hat geschrieben:
:)) Ab und zu binig ich auch noch hier, und lese etwas mit, beschäftige mich aber aktuell wenig mit meinen Träumen. :?

Immer wieder lustig zu sehen, wie uns allen die Zeit fehlt, sich mit einer Tätigkeit zu beschäftigen, die man eigentlich während dem Schlafen erledigt. XD

@Brot: Waren es denn wenigstens süße Sekunden? :P

Autor:  Brot [ 27. Mai 2019, 15:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Ein Jemand hat geschrieben:
@Brot: Waren es denn wenigstens süße Sekunden? :P

Naja... ein SQL query für irgendwas ist nicht so das süsseste, woran ich mich beim aufwachen erinnern möchte X)

Ein Jemand hat geschrieben:
Immer wieder lustig zu sehen, wie uns allen die Zeit fehlt, sich mit einer Tätigkeit zu beschäftigen, die man eigentlich während dem Schlafen erledigt. XD

Idealerweise müsste man ja nur einschlafen um einen KT zu haben... aber zumindest ich bin da noch weit davon entfernt dass das so guet klappen würde :(

Autor:  Hofer [ 18. August 2019, 16:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Ein Jemand hat geschrieben:
Immer wieder lustig zu sehen, wie uns allen die Zeit fehlt, sich mit einer Tätigkeit zu beschäftigen, die man eigentlich während dem Schlafen erledigt. XD


Wow, lange ist's her, Jemand! Du hast Recht, auch mir fehlt vermeintlich die Zeit - ich denke dennoch so alle paar Monate mal daran, wieder anzufangen. Grundsätzlich ist luzides Träumen ja eine ziemlich coole Sache - aber da mangelts mir dann doch an der Motivation haha.

Nonetheless, mal wieder schön, ein so lang verschollenes Mitglieder anzutreffen :ugly:

Autor:  Brot [ 10. November 2019, 23:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Momentan befasse ich mich etwas vertiefter mit hypnose. Gut möglich, dass mich das schlussendlich dann auch wieder zum KTen zurückführt. Eigentlich habe ich momentan nämlich genug wenig Stress - nur halt zu viele Freizeit-Interessen

Habt ihr ab und zu noch random KTs? Oder sind die zufälligen bei euch auch wieder verschwunden nach einiger Zeit ohne auseinandersetzung mit dem Thema?

Autor:  hopeowl [ 1. August 2020, 22:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Lang ist her, nicht wahr? Ich dachte spontan, das sich hier mal wieder reinschauen sollte nachdem ich vor Kurzem mal wieder nen KT hatte - der erste seit langem - und das hat mich irgendwie motiviert mal wieder ein bisschen zu üben. Wie hab cihs damals nur geschafft, regelmäßig an RCs zu denken?
Keine Ahnung ob von den "alten Hasen" noch ab und an jemand reinschaut. Padel, Saphi, Ozy, Jemand, Hofer, Honeh, Pein, Brot die ganze Truppe eben :D Ich vermisse die gute alte Zeit echt ein wenig

Autor:  Ein Jemand [ 13. August 2020, 02:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Ja, bei Rückfällen in alte luzide Muster treibt es alle wieder zurück zum Tator. :ugly:

Schön zu hören, dass du noch lebst und dem Klarträumen zumindest nicht ganz abgeschworen hast. Schaue eigentlich alle paar Wochen, manchmal auch alle paar Tage hier aus Nostalgiegründen rein. In letzter Zeit denke ich ebenfalls oft an die gute alte Zeit, da meine KT-Frequenz ohne ersichtlichen plötzlich ziemlich angestiegen ist. Kann Stress das Klarträumen etwa positiv beeinflussen? xD

Autor:  Brot [ 13. August 2020, 08:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verschollene und vermisste User

Öh, also normalerweise schadet bei mir stress eher. Aber wer weiss ^^

Seite 2 von 2 Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group