Zeitzone: Europa/Wien




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
  Druckansicht

Re: Was hört ihr gerade?
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Juli 2015, 22:51 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Keine Ahnung wieso, aber das Lied hat etwas... Normal echt nicht meins. :ugly:

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. August 2015, 14:27 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2015, 20:54 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Leider Gottes habe ich heuer keine Zeit gehabt, aber nächstes Jahr fix...


_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. August 2015, 16:42 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges


"Des gonze Parlament hot versogt"

"Ihr Marionetten glaubts jeden rechtspopulistischen Bullshit aus den Medien und redts eana jeden Bledsinn noch"

"...."

So viele gute Aussagen! :thumbsu: Def Ill halt.

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. August 2015, 20:39 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
War übers Wochenende in Bratislava am Uprising Festival - war mega. :D :thumbsu:

In diesem Sinn...

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Oktober 2015, 20:59 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Das Forum ist ja nun wirklich mehr als tot. :lol:

In alter Manier kommt eine kleine Geschichte, ehe ich zu einem Lied komme...

Ich bin schon wochenlang freiwillig beim Roten Kreuz mitgefahren und hatte jetzt diese Woche meine erste als Zivildiener. Am Montag haben wir gleich einen Verkehrsunfall gehabt mit einem Toten, habe ich aber nicht gesehen. Die restliche Woche war ruhig, nur ein Kollaps und leichte Atemnot waren noch Notfälle. Jedenfalls habe ich gestern auf heute dann zum Abschluss Nachtdienst gehabt. Wir sind die ganze Nacht nichts gefahren, ehe mich der Pager um 5:15 aufstehen lassen hat. Info: Bewusstlosigkeit. Wir fahren hin, finden eine Frau liegend im Bett vor (noch nicht einmal in der stabilen Seitenlage). Sämtliche Körperflüssigkeiten waren schon recht trocken und die Patientin selbst auch kalt. Notfallcheck, Pulsoximeter und Blutdruckmesser. Nichts. Keine Lebenszeichen. Sofort auf den Boden neben den Bett gelegt, wo wir ganze 50cm Platz gehabt haben, weil dann die Wand dort war. Mein Kollege hat mit der Reanimation begonnen und ich habe Sauerstoff, Defi, Beatmungsbeutel, etc. hergerichtet. Dann haben wir getauscht. Nach dem ersten Mal reindrücken von mir hat's schon einen ordentlichen Knackser gemacht. Mit der Zeit war kein Widerstand mehr da; es sind alle möglichen Knochen wohl gebrochen worden. Nach 10 Minuten Reanimation ist dann der Notarzt gekommen und dann haben wir 5 Minuten weiter reanimiert, bis er gesagt hat, dass es nichts mehr bringt... Direkt danach ist es mir nicht gerade gut gegangen und ich habe auch nicht mehr schlafen können. Zu Mittag ist es mir wieder deutlich besser gegangen und ich habe noch ein paar Stunden geschlafen, bis ich ein Fußball- Match hatte. Jetzt geht es mir ganz normal, weil ich mit vielen Leuten drüber geredet habe.
Das, was ich in diesen wenigen Monaten bisher gelernt habe: Genießt euer Leben, solange es euch noch gut geht. Es ist einem gar nicht bewusst, wie schnell sich die momentane Situation aufgrund einer Krankheit, eines Unfalls, etc. schlagartig ändern kann. Leid und Freude liegen nah beieinander. Macht euch im Leben nicht unnötig Stress und habt Spaß. Und macht unbedingt eine Erste- Hilfe- Ausbildung beziehungsweise macht das alle paar Jahre, damit euer Wissen aufrechterhalten bleibt. Erste Hilfe entscheidet oft über Leben oder Tod. Mein Wort zum Samstag...


_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Oktober 2015, 22:47 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4195
Vergebene Danke: 761
Erhaltene Danke: 347
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ich habe das eingebundene video nicht geschaut, habe gerade keine kopfhörer bei mir.

Ich finde es schwierig, auf solche Erzählungen zu reagieren. Natürlich will ich das leben geniessen und ich mache mir wegen kaum etwas stress, aber womit ich Schwierigkeiten habe ist, einzuschätzen wie ich mit direktem Kontakt mit dem Tod umgehen würde.

Meine Einschätzung ist eigentlich, dass ich dem Tod nicht gerade viel Bedeutung zugestehen würde. Seit mein Grossvater starb (ich war nicht dabei), ist er einfach nicht mehr anwesend. Mehr nicht.
Wenn ich morgen sterben würde, fände ich das schade, aber mir fällt auf die schnelle nicht ein, was ich bereue...
Insofern - wieso sollte mir jemand anderes Tod etwas ausmachen?

Andererseits bin ich ziemlich sicher, dass jeder so empfindet bis der Tod tatsächlich mal nahe ist...kann ich mit Sicherheit sagen, es würde mir wenig ausmachen? Nein, denn ich kann für keine neue Situation meine Reaktion mit Sicherheit einschätzen.... wie gesagt, ich habe schwierigkeiten mit dem Thema einschätzen... irgendwelche kommentare dazu?


Was ist deine Motivation zum beim Roten Kreuz mithelfen? Das 'übliche' "ich möchte Leuten helfen" oder etwas originelleres? :) Nicht dass Leuten heöfen schlecht wäre :D

Lg Brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Oktober 2015, 23:32 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Hey Brot!

Ich denke nicht, dass es vielen Menschen kalt lassen würde, wenn vor ihnen jemand stirbt beziehungsweise tot da liegt. Das geht einem schon irgendwie nahe. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dem Roten Kreuz beizutretten, wenn ich keinen Zivildienst hätte machen müssen. Da für mich eben Bundesheer außer Frage stand und ich weder alte Menschen noch behinderte Menschen betreuen könnte, fiel meine Wahl sofort auf die Rettung. Mich hat es schon immer fasziniert, wie Menschen das Leben gerettet wird (Medicopter 117, Greys Anatomy, etc.). Wie ich mit meinem Praktikum angefangen habe, hat es mir von Anfang an Spaß gemacht; weswegen ich auch so viele freiwillige Dienste vor meiner Pflicht schon erledigt habe.
Klar, Menschen helfen ist bestimmt der größte und wichtigste Grund, das zu machen, aber es gibt auch weiter... Der Charakter verändert sich einfach grundlegend, man wird sozialer. Mit den Menschen beim Roten Kreuz hat man sehr viel Kontakt. Man wird eine Einheit, ein Team. Der Spaßfaktor ist auch dabei (Drehfußball, Darts, Gamecube spielen, einfach reden,...). Man lernt einfach was fürs leben.

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!



Hircus hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Brot
Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Oktober 2015, 09:22 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2015, 12:08
Beiträge: 697
Vergebene Danke: 64
Erhaltene Danke: 67
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 10-20
Hallo Hircus,

ich hoffe es geht dir jetzt wieder gut!
Es ist bestimmt nicht schön mit zu erleben wie jemand stirbt. Ich habe es selber noch nicht erlebt.
Ich habe zwar meine Schwester damals noch im Sarg liegen sehen, aber mitbekommen wie sie gestorben ist habe ich nicht.
Und das war auch das einzige mal das ich mit einem toten "in Berührung" kam. Klar sind schon meine Großeltern und ein paar Tanten gestorben (letztere vor knapp zwei Wochen) aber da hört man es "nur" und bekommt es nicht mit.

Ich denke auch, dass wenn man sich sozial einbringt, es einem auch viel wieder gibt. Doch denke ich auch, dass man dafür schon hilfsbereit und sozial angehaut sein muss, da es sonst halbherzig von statten geht. Da bleibt dann leider viel auf der Strecke, wenn du verstehst...?

Es ist schön das du für dich die positiven Seiten des Lebens erkennst bzw. merkst, dass für zu viel "Blödsinn" Zeit und Energie verbraucht wird.


Lieben Gruß,

Diana


PS: Dem Forum hilft kein Defi und auch kein Sauerstoff! ;)

_________________
Bewusst bewusst sein ist schwieriger als einem bewusst ist!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2015, 04:44 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 242
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 33
Geschlecht: Männlich
Diana hat geschrieben:
PS: Dem Forum hilft kein Defi und auch kein Sauerstoff! ;)


X) :thumbsu:
früher so ca. 2010 war halt alles besser.........es gab auch richtig schöne Diskussionen, da habe ich mich echt gewundert, wie so junge Leute so niveauvoll schreiben und diskutieren können.....klasse Zeit damals....

@Hircus:
Dieses "Negative" bringt der Retter-Job leider mit sich.
Aber auf Dich warten auch noch sehr positive Momente, wo Du Menschen wirklich hilfst.
Und das baut dann wieder auf.

Ich bin selber freiwilliger Feuerwehrmann in einem größeren Löschzug, fahre etwa 40 von 120 Einsätzen im Jahr, und kann mich ganz gut an einen Einsatz vor 6 Jahren erinnern.
Alarmstichwort: "Brandeinsatz im Mehrfamilienhaus - Menschenleben in Gefahr"
Aus der Erdgeschosswohnung (Brandwohnung) wird eine extrem verkohlte Leiche geborgen, eine zweite wird für die Brandermittler in der Wohnung zurück gelassen. Totales Scheißerlebnis!!
Zeitgleich wird aus dem stark verrauchten Dachgeschoss eine Familie mit Kleinkindern über die Drehleiter gerettet. Totales Glückserlebnis!!

Bei uns gibt es viele nervige Einsätze wie Fehlalarme an Brandmeldeanlagen, Ölspuren und so ein Mist.
Manchmal gibt es richtige Scheiß Einsätze, wo Menschen ihr Hab und Gut oder sogar ihr Leben verlieren.
Aber ganz selten, und das reißt es wieder heraus, gibt es die Guten Einsätze, die einen wieder richtig motivieren. :thumbsu:
Sehr aufbauend ist auch die gute Kameradschaft in unserem "Geschäft". Die schlechten und guten Einsätze schweißen einen ordentlich zusammen.


Ach so, und was zum Hören:
https://www.youtube.com/watch?v=OeYyJ8jLquM leider in schlechter Ton Qualität
oder
https://www.youtube.com/watch?v=dEOn0KU-W1M
läuft heute morgen beides bei mir im Büro als Hintergrundmusik, wenn ich das Radioprogramm nicht mehr leiden mag


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2015, 21:36 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Hallo, Leute! :)

Erst einmal: Mir geht es spitze! Direkt nach der Reanimation ist es mir im nachhinein betrachtet echt mies gegangen. Einen Tag darauf war ich aber wieder ganz normal drauf. Habe echt mit vielen Menschen darüber geredet und das war ein enorm wichtiger Punkt, der mir geholfen hat, das Erlebte zu verarbeiten.

Verstehe ich, Diana!
In der Tat, das war bzw. ist für mich eine wirklich wichtige Erkenntnis. Jetzt muss ich die Kenntnis nur mehr nutzen... Das ist wohl auch ein schwieriger Part. :rolleyes:

Ich finde es toll, dass du dich freiwillig als Feuerwehrmann engagierst, DR BIG! Solche Menschen braucht man wirklich und du kannst echt stolz auf dich sein und auf all deine Kollegen. Ihr von der Feuerwehr seht auch grausige Dinge, ja... Der Vater von meinem besten Freund ist auch Feuerwehrmann und was ich von dem schon für Geschichten gehört habe... Furchtbar. Aber wie du sagst: Die Glücksmomente sind ja auch da. Auf die sollte man sich konzentrieren. Ich meine mich zipfen die Transporte (terminliche) extrem an, aber das gehört auch dazu und hilft Menschen auch, v.a. den alten. Für mich ist es das schönste, wenn wir mit älteren Menschen fahren, die noch einigermaßen "da" sind und mit denen man sich unterhalten kann. Was ich schon alles für Geschichten gehört habe, haha. Und wenn man ihnen dann auch noch als junger Mann interessiert zuhört und mit ihnen diskutiert, freut sie das total, was mich wiederum auch mega glücklich macht! (Highlight: Eine Frau fragt mich, was ich bei den Ö Wahlen gewählt hätte... Habe ich gesagt, dass ich auf keinen Fall die FPÖ (rechtspopulistische Partei) wählen würde... Daraufhin hat sie gleich gesagt, dass der Strache (Klubchef) sie an Hitler erinnert [sie ist 93 Jahre alt!]).

Und jetzt... March outta Babylon peeps!

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Oktober 2015, 20:55 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges


Bin in letzter Zeit so ein Fan von dem alten Zeug, vor allem Jimi Hendrix hat es mir angetan (v.a. die Woodstock-Aufnahmen). Plattenspieler steht bereit, Platten brauche ich jetzt nur mehr noch. :))

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Oktober 2015, 21:20 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2015, 12:08
Beiträge: 697
Vergebene Danke: 64
Erhaltene Danke: 67
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 10-20
Das hier gefällt mir seit ich es gehört habe soooo gut!! (Achtung, macht süchtig mit Ohrwurm!)



Absolut geil!

_________________
Bewusst bewusst sein ist schwieriger als einem bewusst ist!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Oktober 2015, 09:14 
 Einmalposter
Einmalposter

Registriert: 18. Oktober 2015, 14:40
Beiträge: 5
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Sehr gut.
Soundgarden - Black Hole Sun hulle6

[youtube]www.youtube.com/watch?v=3mbBbFH9fAg[/youtube]




nexus 5x schutzhülle


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Oktober 2015, 10:41 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2015, 12:08
Beiträge: 697
Vergebene Danke: 64
Erhaltene Danke: 67
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 10-20
Stolperte gerade über dieses Video von Nosliw.


_________________
Bewusst bewusst sein ist schwieriger als einem bewusst ist!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Oktober 2015, 21:25 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Farin Urlaub mag ich nicht... Ist das nicht auch der Sänger von den Toten Hosen oder von den Ärzten? haha, kenne mich da nicht aus... Jedenfalls vertritt er eine gute politische Meinung (sollte ich ihn nicht verwechseln...).

Nosliw hat echt tolle Lieder!

So ist es! :thumbsu:

Habe mir heute beim Fußballspielen wahrscheinlich die Patellasehen eingerissen, fuck my life. :ugly:

E- Dubble hat auch mal wieder einen neuen Banger rausgehaut... Normal nicht meine Rap/Hip-Hop Richtung, aber der Typ ist einfach genial!


lg

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Oktober 2015, 13:12 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2015, 12:08
Beiträge: 697
Vergebene Danke: 64
Erhaltene Danke: 67
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 10-20
Bin momentan total auf "Subway to Sally" :O
Aber ich glaube die brauche ich gerade auch sehr, haben sie mir doch immer irgendwie bei Problemen geholfen! :)


_________________
Bewusst bewusst sein ist schwieriger als einem bewusst ist!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Oktober 2015, 14:56 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2015, 12:08
Beiträge: 697
Vergebene Danke: 64
Erhaltene Danke: 67
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 10-20
Hach, was ist mir los??? :D :D :D



:twisted:

_________________
Bewusst bewusst sein ist schwieriger als einem bewusst ist!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Oktober 2015, 21:10 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Beides nicht meine Musik, lyrisch ist das zweite aber definitiv gut, haha. :lol:

Ich fahre morgen nach Spielfeld! Hab dort Nachtdienst als Rettungssanitäter. Bin gespannt, was mich dort erwartet... Ich werde berichten. :)


Der Leanboi! Hat schon irgendwer Lean probiert? Codein + Sprite + anders zeugs?

lg

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Was hört ihr gerade?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2015, 10:50 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2015, 12:08
Beiträge: 697
Vergebene Danke: 64
Erhaltene Danke: 67
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 10-20
Gehe gerade irgendwie mein Leben durch... :8o: Ich hoffe ich kann mich hier austoben ohne jemanden zu nerven! :)
Aber wir halten zusammen, wa? hmm ;)

Hier sind ein paar Lieder die mir durch eine schwere Zeit geholfen haben.









Ja, alles ein wenig "depri", aber ein teil meines Lebens und mir half die Musik damals sehr. Musik ist ein ganz toller Helfer, der vieles ins Lot bringt bzw. bringen kann.
Musik ersetzt zwar nicht die beste Freundin/ besten Kumpel, kann aber erste Hilfe leisten!

So, genug von mir!

_________________
Bewusst bewusst sein ist schwieriger als einem bewusst ist!


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Was hört ihr gerade?

in Forenspiele und sonstiger Müll

Steve

22

1813

7. März 2010, 16:18

Was hört ihr für Musik

in Plauderecke

maddin

222

10382

2. November 2007, 01:20

Was macht ihr gerade von 00:00 - 6:00

in Forenspiele und sonstiger Müll

Strong_Dog

9

928

19. Februar 2012, 00:43

Was passiert gerade mit dem Forum?

in Plauderecke

Käsebrötchen

3

581

7. November 2013, 17:32


Zeitzone: Europa/Wien


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: