Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
  Druckansicht

Festivals
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juli 2015, 14:47 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Hallo liebe Menschen!

Ein Thread über Festivals... Wo fährt ihr hin, wo würdet ihr gerne hinfahren,...?

Ich besuche heuer mein erstes Festival, weil ich bis dato die Festivals in Ö nicht feiern konnte (Beispiel: Novarock und Frequency).
Heuer geht's aber 2 mal nach Prag, nämlich zum...

Let it Roll


und zum Imagination Festival


Ein Drum and Bass Festival in Ö gibt's noch, das ich auch besuchen werde. Dazu gibt's aber denke ich kein Video... nennt sich "Royal Bass" und ist am Stausee Ottenstein.

Außerdem ist noch ein weiteres Festival in Planung, aber eher Richtung Hip Hop/Reggae.

Und dann werde ich kein Geld mehr haben... :ugly: :ugly:

lg

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!



Hircus hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: McK8y
Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Juli 2015, 10:53 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 31. Januar 2015, 18:27
Beiträge: 74
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 5
Ich selbst arbeite auf dem NIG Rock - ein eher regionales Festival, das wahrscheinlich hier keiner kennt.
Größtenteils Rock und Punk, aber auch Indie und Ska ist vorhanden - insgesamt ein ziemlich schönes Erlebnis, wie ich finde (und für mich dementsprechend auch noch kostenlos) und ab und zu taucht dann doch das ein oder andere bekannte Gesicht auf, obwohl wir normalerweise eher Newcomer-Bands einladen.

Dann ist Deichbrand natürlich ein, zumindest hier, bekanntes Festival. Dieses Jahr bin ich noch am Überlegen, aber sonst finde ich das auch ganz Klasse und dort ist ja eigentlich auch immer was los.
Ziemlich gerne würde ich dann aber noch aufs Splash gehen. Ich war früher ein echter Hip-Hop Fan - das hat sich jetzt zwar gelegt, aber einmal muss ich dabei gewesen sein! :))

In Prag wäre ich wohl auch gerne mal und das nicht nur wegen der Festivals :D

_________________
Some people dream about success - I'm working on it, 'cause it's the hardest step.
Otherwise it would just be an idea, slowly fading away.
-Freeletics


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Juli 2015, 13:37 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
Ich mag´s Rockig!!

:thumbsu: Rock am Ring!!
Seit 1994 mit ein paar Jahren aussetzen.
Inzwischen nicht mehr am Nürburgring, sondern in Mendig auf dem alten Militärflugplatz.
90.000 Besucher, 90 Bands, 2 Großbühnen, 2 Zeltbühnen, Kirmes auf dem Campingplatz
5 Tage Verwahrlosung des Körpers :ugly: :D , geile Musik, geile Leute - immer wieder Wahnsinn!!
- kleine Anekdote, mein Bruder und seine Freundin haben dort zusammen gefunden und feiern dort jedes Jahr Ihren "Wilde Ehe Hochzeitstag" ....das Silberjubiläum haben Sie vor ein paar Jahren gefeiert....
Dieses Jahr hatte ich ein seltsam geiles Erlebnis:
Die ersten Tagen waren extrem staubig.
Den ersten Konzerttag musste ich wegen Atemproblemen (Mischung aus Staublunge und Heuschnupfen) abbrechen und bin ins Zelt gegangen.
Das Zelt stand ca. 150 m direkt hinter der Hauptbühne. (durch ein paar Zäune getrennt)
Da traten zum Tages-Abschluss die Toten Hosen auf.
Eigentlich konnte man nur den dumpfen Grund-Sound von Schlagzeug und Bassgitarre hören. Manchmal auch Campino.
Das war eigentlich schon ganz cool, im Zelt liegen und feine Musik hören.....
Aber sobald die Jungs ihre großen Hits gespielt haben, hat das Publikum mitgesungen. Dessen Schalldruck war richtig groß, man konnte das volle Kanne, schön laut, hören.
Total geil, ein Konzert mal von hinten zu erleben!!



Leider gibt es die "Rheinkultur" nicht mehr.
Auf den Bonner Rheinauen mit mehreren Bühnen. Eintritt frei nach dem Motto "Umsonst und Draußen".
Finanziert hat sich das Ganze nur durch Sponsoren, Getränke / Verzehrverkauf und einen Zuschuss der Stadt Bonn.
Die finanziellen Risiken wurden aber zu groß, daher wurde es eingestellt.
60.000 - 200.000 Zuschauer an einem Tag.
Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinkultur

Reizen würde mich Wacken (aber nur wegen den Leuten - die Musik ist nicht ganz mein Fall)

Zum Deichbrand fahren ab und zu ein paar Bekannte, vielleicht fahr ich da auch mal mit.

Ansonsten fahr ich mehr zu Einzelkonzerten AC/DC, Rammstein, Slash, Bon Jovi, usw.

Sehr gerne gucke ich auch richtig gute Coverbands.
Zum Beispiel im Siegburger "Cubana". Mit ca. 200-300 Leute im Clubkeller, darüber Südamerikanisches Restaurant, Bar, Wellnesspark.
Oder auf Gut Haarbecke. Mit !!7!! - 3.000 Zuschauern, 8 Konzerte, immer Donnerstags auf einem alten Bauernhof, sowie ein kleines Wochenendfestival, dessen Musik aber nichts für mich ist.

Cuban: http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=events&Itemid=129
Gut Haarbecke: http://www.gut-haarbecke.de/html/termine.html


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Juli 2015, 13:51 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
Noch was,
Zeitreisen gibt es offiziell ja noch nicht.

Falls es die gäbe, und man nicht zukunftsrelevantes verändern dürfte, würde ich die großen Festivals und Konzerte der Vergangenheit besuchen.
Woodstock, Rock in Rio, oder Bands auf Ihrem Höhepunkt wie Guns´n Roses, Queen, etc..


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Juli 2015, 19:54 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Als was arbeitest du dort, Xelva?

Hach, ein Rock- Festival würde ich auch mega finden, leider mag ich keinen Rock (höchstens Stoner Rock). Die Menschenmassen sind fix mega beeindruckend und die Stimmung erst. :D

Uiiii, Woodstock... Da wäre ich auch nur allzu gerne dabei gewesen! Heutzutage gibt es ja immerhin schon Holograph- Konzerte -> https://www.youtube.com/watch?v=TGbrFmPBV0Y | wäre doch eine Idee für ein Woodstock reloaded! :D

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Juli 2015, 23:14 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 31. Januar 2015, 18:27
Beiträge: 74
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 5
@Hircus
Das ist praktisch eine Art freiwillige Organisation, die von unserer Schule angeboten wird, sprich man braucht nur bedingt Qualifikationen für. Ich bin vor Allem beim Sponsoring und bei der Bandbearbeitung, sprich Bandauswahl und Kontakt, zuständig und übernehme nächstes Jahr vermutlich & hoffentlich die Website :) Für so ein eigenorganisiertes Festival finde ich sowas aber schon ziemlich cool und wir habens sogar geschafft, dass Alligatoah mal bei uns auftrat, falls es irgendwem was sagt :D

_________________
Some people dream about success - I'm working on it, 'cause it's the hardest step.
Otherwise it would just be an idea, slowly fading away.
-Freeletics


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2015, 05:47 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
Xelva hat geschrieben:
wir habens sogar geschafft, dass Alligatoah mal bei uns auftrat, falls es irgendwem was sagt :D

:ugly: :O jo, den hab ich durch Zufall auf´m Ring gesehen - ging ja gar nicht :thumbsd: :wall:


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2015, 20:45 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Coole Sache, Xelva! Dann drück ich dir mal die Daumen! :D

Der Typ ist seit dem "Willst du mit mir Drogen nehmen"-Track ja voll fame, haha. Ist nicht ganz meine Richtung, aber nicht schlecht, dass der bei euch war! :thumbsu:

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Juli 2015, 21:28 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 31. Januar 2015, 18:27
Beiträge: 74
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 5
Und da scheiden sich die Geschmäcker auch .. :D
Also mittlerweile, jetzt wo er gewaltig an Bekanntheit gewonnen hat, bin ich auch nicht mehr so der Fan, aber früher fand ich ihn total genial - allein schon von seinen Texten her. Inzwischen ist er wiederum auch nur einer von vielen, da muss ich euch wohl Recht geben.

_________________
Some people dream about success - I'm working on it, 'cause it's the hardest step.
Otherwise it would just be an idea, slowly fading away.
-Freeletics


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. März 2016, 21:07 
 Fragensteller
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2016, 20:45
Beiträge: 12
Vergebene Danke: 2
Erhaltene Danke: 3
Geschlecht: Weiblich
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wo genau ich dieses Jahr überall hin fahre.
Zu erst fahre ich mit meiner WG auf ein kleines Festival, von dem ich den Namen schon wieder vergessen habe ( :D ) und dann denke ich
fahren wir noch auf die Freqs of Nature und am aller liebsten noch aufs Second Horizon.
Das Problem ist, dass die zeitlich so nah bei einander sind und ich nicht weis, ob ich die beiden tatsächlich schaffe :?

Ansonsten bin ich auf kleinen Veranstaltungen in meiner Nähe unterwegs, die meist von Bekannten organisiert werden.
Mehr so Tagesfeiern.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. März 2016, 21:45 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. März 2013, 18:31
Beiträge: 1048
Wohnort: Hessen
Vergebene Danke: 32
Erhaltene Danke: 116
Geschlecht: Männlich
Ich sag nur: Tomorrowland.

_________________
BildBildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. März 2016, 23:45 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2015, 12:08
Beiträge: 697
Vergebene Danke: 64
Erhaltene Danke: 67
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 10-20
Ich hoffe ich werde dieses Jahr aufs "Geldernsein Festivall" gehen. Ich war da noch nie. Und es ist so wie ich weiß auch sehr jung, dieses Jahr erst das vierte mal.
Letztes Jahr war ich schon nicht da, drum mag ich dieses Jahr mal hin. Und es ist für mich schnell erreichbar, wohne ich ja in Geldern. :))

_________________
Bewusst bewusst sein ist schwieriger als einem bewusst ist!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. März 2016, 08:03 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
:thumbsu: Bonfest
:thumbsu: http://www.bonfest.com/what-s-on


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. April 2016, 18:48 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
Hey Guys,
Die Festivalsaison ist eröffnet.

Ich grüße Euch live aus Schottland.
Trotz nächtlichem Schnee campen einige Schotten in Zelten.
Die ganze Stadt ist im Aufruhr!

Bonfest Main Event:
http://www.bonfest.com
Bonfest Begleitprogramm
http://www.bonfest.com/pub-bands


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2016, 11:15 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
Nächstes Wochenende geht´s zum „Rock im Revier" in der Dortmunder Westfalenhalle.

Fahre da hauptsächlich wegen „Nightwish" hin.
Werde mir aber natürlich auch Iron Maiden und ein paar andere Gruppen ansehen.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2016, 09:01 
 Einmalposter
Einmalposter
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2016, 22:17
Beiträge: 6
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 1
Geschlecht: Weiblich
Hach ja :)) Die Festivals!

Dieses Jahr fahre ich das erste Mal zum Hurricane: fein Rammstein als Headliner, Deichkind, Eskimo Callboy, Zebrahead, Emil Bulls <3

Ansonsten auch:
- Reload Festival
- Deichbrand
Und kleinere Festivals bei uns in der Region:
- Afdreiht un buten
- Hunteburger Open-air
- Staatsforsten Open-air
- ...


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 07:43 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
Traumtänzers Beitrag hat mich drauf gebracht hier mal die 2017 er Festival Saison zu starten. :thumbsu:

Wo geht´s denn bei Euch dieses Jahr hin?

Ich eröffne die Saison Ende April in Schottland beim "BonFest" (5 Tage im Hotel)
(3 Tage AC/DC Coverband-Festival am Geburtsort von Bon Scott)

Dann gehts zum Rock am Ring. (6 Tage im Zelt)

Sind zwar keine Festivals, aber trotzdem geil.
Bin noch bei:
Guns`N Roses in München (4 Tage im Hotel)
Aerosmith in Köln
evtl. Phill Collins in Köln (ist aber unbezahlbar teuer)
evtl. Robbie Williams in Düsseldorf



DR BIG hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Traumtänzer
Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 09:41 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dezember 2016, 14:17
Beiträge: 149
Vergebene Danke: 10
Erhaltene Danke: 7
Geschlecht: Weiblich
Ich hab dieses Jahr "nur" das allererste Mal RaR vor mir (suche übrigens noch Menschen, denen ich mich anschließen kann :rolleyes: ). :))
Vllt kommt dann noch das Billy Talent Konzert in Dortmund dazu (Nach Lingen besteht dringender Wiederholungsbedarf). Ansonsten halte ich mich eher zurück, will auf eine RaR Ausrüstung sparen :D

_________________
Auch wenn der Rest der Welt mich nicht versteht und niemand mehr an mich glaubt
Mach ich weiter wie bisher, denn ihr haltet mich niemals auf.
Ich bin ein Träumer und für alle Träumer ist dieser Sound.
Ganz egal, wie schlimm es ist, ich heb die Faust - gnkk


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 14:16 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
Traumtänzer hat geschrieben:
suche übrigens noch Menschen, denen ich mich anschließen kann :rolleyes: ). :))

Kannst ja mal gucken, ob Du zu uns kommst.
Bin ab Mittwoch als Frühanreiser mit einem Kumpel da - Frühanreise Extraticket für 20 €.
Es ist aber noch nicht so richtig klar, wie viele Leute wir sind. Evtl. nehme ich schon mal ein paar Zelte mit.
Wir sind eigentlich 8-10 Leute - vermutlich sind wir dieses Mal aber total versprengt. :wall:
Ich bin beim Rock`N Roll Camping, sehr nahe am Festival-Eingang-B. :thumbsu: :thumbsu:
Ein Kumpel hat dafür auch versehentlich 2 von 7 Karten gekauft. Über die eine ist er sehr froh, da er auch dort hin will, die andere will er evtl. abgeben / tauschen.
2 wollen zum General Camping.
4 Leute wollen mit dem Wohnmobil kommen. Vermutlich bekommen sie aber keine Caravan Camping Tickets mehr und gehen auch zum General Camping.

Evtl. kommt noch mein Bruder mit Freundin, die machen dann aber VIP Experience Camping oder gehen in ein Hotel.

Caravan und Rock´N Roll Tickets sind ausverkauft.
Die gibt es aber evtl. noch als Rückläufer bei Eventim oder auf dem Schwarzmarkt.

Früher war alles einfacher - hinfahren, Zelt neben das Auto stellen und los gings …… :thumbsu:
Vielleicht wird noch die Nordschleife zum Campen geöffnet. Da kannst Du auch mit dem Auto am Zelt stehen, ist aber teilweise extrem weit weg - da gibt es dann evtl. einen Shuttleservice

Guck mal hier:
http://www.rock-am-ring.com/info/plaene-1
Bin oben im Blauen Bereich.

Wenn Du unten den dunkel grünen Bereich B7 siehst - von da aus bis zum Haupteingang braucht man etwa 1 h Fußmarsch, mit teilweise sehr anstrengenden steilen Abschnitten. :rolleyes: :rolleyes:
Aber da gibt es am Übergang zum hell grünen Privat-Campingplatz immer was zu essen, ordentliche Toiletten und ein nächtliches Partyzelt.
Und der Weg ist wie aus Deinem Traum erzählt meistens sehr interessant :P
Früher haben wir gerne auf B6/B7 mit dem Sofa am Wegesrand gesessen und mit den Vorbeigehenden Spaß gehabt. :))
- Sesselrennen
- Mülltonnenrennen
- große Lagerfeuer
- skurrile Mopeds und überfüllte Autos, die sich den Weg durch die Menge bahnten
- Mülltonnenrennfahrer, die von der Polizei angehalten wurden, und den Müll auf ganzer Strecke wieder einsammeln mussten
- Riesige Anhänger-Disco-Musikanlage, mit einer riesigen fetten Box, so groß, dass meine Kumpels da rein gekrochen sind und unten nur noch die Knie und Füße raus guckten
- Früher …

Wir können gerne per PN die Kontaktdaten austauschen und zusammen campen, oder uns einfach vor Ort an einer Bierbude treffen.
Das wäre dann mein 2. Forentreffen :thumbsu:

Zu Mendig:
letztes Jahr war ich nicht da :ugly: :ugly: :ugly:
Hatte ein gemischtes Gefühl - war einerseits froh, nicht da zu sein - andererseits reizt mich auch eine gute Schlammschlacht (und Gewitter gibt es sowieso immer beim Festival)

Im Jahr davor fand ich es super - wesentlich besser als am Nürburgring.
Allerdings hatte ich auch ein VIP Campingticket - das war etwas besser als die normalen Tickets.
Die Wege waren recht kurz, teilweise konnte man am Campingplatz die Bühnenmusik hören, alles war ganz eben……… :thumbsu:
Was auch gut war, ist, das in der Nähe das Dorfzentrum mit Einkaufsmöglichkeiten war, und das in der Nähe liegende Schwimmbad, wo ich 2 mal mit dem Taxi war.

Gewittermäßig sehe ich den Ring mit seinen Hügeln im Vorteil.
In Mendig war es ein sehr flaches Gelände, wo man kaum Schutz fand.
Mit meinem Zelt war ich recht nahe an einer Einschlagstelle mit Verletzten.
Das ist schon ein doofes Gefühl im Zelt - das Auto ist ja zu weit weg - (Mendig und am Ring)

Positiv am Ring könnte sein, dass das Strom-Agregat-Verbot und das Glasverbot wieder aufgehoben werden.
(kein Glas wegen der Flugzeugreifen, kein Benzin wegen Gewässerschutz)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Festivals
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. März 2017, 09:58 
 Traumkünstler
Traumkünstler

Registriert: 22. Oktober 2010, 12:33
Beiträge: 241
Wohnort: Oberbergischer Kreis, NRW
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 32
Geschlecht: Männlich
DR BIG hat geschrieben:
Traumtänzers Beitrag hat mich drauf gebracht hier mal die 2017 er Festival Saison zu starten. :thumbsu:

Wo geht´s denn bei Euch dieses Jahr hin?

Ich eröffne die Saison Ende April in Schottland beim "BonFest" (5 Tage im Hotel)
(3 Tage AC/DC Coverband-Festival am Geburtsort von Bon Scott)

Dann gehts zum Rock am Ring. (6 Tage im Zelt)

Sind zwar keine Festivals, aber trotzdem geil.
Bin noch bei:
Guns`N Roses in München (4 Tage im Hotel)
Aerosmith in Köln
evtl. Phill Collins in Köln (ist aber unbezahlbar teuer)
evtl. Robbie Williams in Düsseldorf

:thumbsu: :ugly:
Bei mir ist noch das "Festival de Nimes" hinzugekommen.
http://arenes-nimes.com/de/home
Ist eigentlich kein Festival, aber wir machen eins daraus, und gehen an allen 3 Abenden zu Rammstein und wohnen direkt nebenan im Hotel.

Beim schon erwähnten AC/DC Coverband Festival „BonFest" tritt dieses Jahr Phil Rudd auf.
Phil war original AC/DC Schlagzeuger, bis er vor etwa 2 Jahren vorübergehend aus der Band ausgeschlossen wurde.
Vermutlich kann man mit zwischendurch im Pup abhängen und ein paar seiner Geschichten hören. 8-) 8-) 8-) 8-)
https://www.facebook.com/bonfestkirriemuir/


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Festivals

in Plauderecke

Beatler

21

1094

28. Januar 2010, 15:32


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: