Forum für luzide Träume
http://www.luzider-traum.at/

Blogteam
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=2&t=3342
Seite 1 von 1

Autor:  Hofer [ 5. Juli 2013, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Blogteam

Wir spielen mit dem Gedanken einen Blog einzurichten. Deshalb suchen wir Leute die Interesse hätten, auf diesem Blog mitzuwirken und Beiträge zu schreiben. Wir wissen schon in etwa, was auf dem Blog passieren wird, aber ein genaues Konzept wird erst entwickelt, wenn ein Blogteam steht. So ist gewährleistet, dass jeder über Themen schreiben kann, die einem wirklich interessieren und seine eigene Meinung einbringen kann.
Wir würden grundsätzlich jeden willkommen heißen, aber gewisse Anforderungen sollten erfüllt sein:

  • Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik
  • Allgemeinerfahrung bzw. -wissen in der Thematik Klarträume - Trübträume - Schlaf
  • Regelmäßige Aktivität

Solltet ihr interessiert sein, so könnt ihr euch hier zu Wort melden oder mir bzw. jemanden aus dem Team eine PN schicken.

Eine Entscheidung wird teamintern getroffen.

Wir behalten uns vor, nicht jede/n Interessentin/Interessenten auch wirklich in das "Blogteam" zu rekrutieren.

Autor:  Käsebrötchen [ 5. Juli 2013, 13:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Ich hätte Lust und Zeit, aber aufgrund meines Alters und den daraus resultierenden "vergleichsweise schlechten" Rechtschreibkenntnissen, könnte ich als Reserve dienen.
Wenn ihr also noch jemanden braucht, könnt ihr mich kontaktieren :)

LG Cheese

Autor:  Hofer [ 5. Juli 2013, 13:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Vorweg, danke für dein Interesse.
Alter hat überhaupt nichts mit Rechtschreibung bzw. Grammatik zu tun. Es gibt Jugendliche, die schon Bestseller geschrieben haben. Christopher Paolini mit "Eragon" wär so ein Kandidat dafür. Genauso wie es genügend Erwachsene gibt, die unzählige Fehler machen. Natürlich sind das eher die Ausnahmen, nur heißt es noch lange nicht, dass deine Aussage immer gültig ist.

Autor:  Käsebrötchen [ 5. Juli 2013, 14:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Natürlich gibt es Ausnahmen, Hofer. Aber ich behaupte mal, dass die Kenntnisse normalerweise mit zunehmendem Alter steigen. (Na gut, so ab 30 vllt. Nicht mehr)

Autor:  Brot [ 5. Juli 2013, 15:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

ich wäre gerne dabei:) auf dem forum bin ich bisher fast nur mit dem handy --> viele tippfehler, relativ kurze sätze, aber ich würde natürlich am PC schreiben.

kenntnisse habe ich soweit ich weiss und in Aufsätzen war ich in den letzten zwei Jahren bei allen ausser einem klassenbester ^^

ich hoffe mal, ich erfülle die Anforderungen.
lg brot

Autor:  tobias [ 5. Juli 2013, 15:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Zitat:
ich hoffe mal, ich erfülle die Anforderungen.
lg brot


ich könnte mir keinen besseren vorstellen :))

Liebe Grüße
Tobias

Autor:  Hofer [ 5. Juli 2013, 16:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Danke Brot für dein Interesse.

Sofern du dann wirklich am PC schreibst, gehe ich mal davon aus, dass die Anforderungen erfüllt wären.

Autor:  Brot [ 5. Juli 2013, 16:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

ahja..was auch noch wichtig ist: wie oft denkst du würden wir bloggen?

Autor:  Honig [ 21. Juli 2013, 13:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Ich würde mich auch einmal einschalten, ich habe großes Interesse.
Leider hatte ich bisher noch keinen Klartraum, wie ihr vielleicht wisst, aber ich behaupte einfach mal, ich verfüge über ein solides 'Grundwissen' ;)
Ich denke, mit der Rechtschreibung hätte ich auch kein Problem...

Hoffentlich steht unsere 'Feindschaft' einer subjektiven Bewertung meiner 'Bewerbung' nicht im Wege, Hofer. :D

Autor:  Brot [ 21. Juli 2013, 13:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

falls er dich nicht akzeptiert...ich suche noch nen stellvertreter xP

Autor:  IceSoul [ 21. Juli 2013, 19:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Die Bewerbungen werden sowieso im Team besprochen, da wird keine Entscheidung von einer Einzelperson getroffen, ohne dass der Rest seine Meinung abgeben kann ;)

Autor:  DreamGirl [ 22. Juli 2013, 18:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Ich würde das auch machen, wenn es kein problem ist das ich noch nich lange hier bin.
Ich kann auf grammatik und rechtschreibung achten, habe auch einiges an wissen und zeit :)

Autor:  Onikaan [ 22. Juli 2013, 18:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

So, ich habe eine Weile überlegt und würde dem Blog-Team gerne beitreten.

Meine Rechtschreibung und Grammatik ist bestimmt nicht perfekt, aber lesbar. Im Notfall werden Beiträge bestimmt
auch vom Team nochmal überlesen und korrigiert.

Im Klarträumen/Träumen habe ich sowohl allgemeine theoretische, als auch praktische Erfahrung. Kann sein, dass ich so
meine eigenen etwas spezifischen Ansichten habe, aber ich werde mich in der Hinsicht zurückhalten.
Was den Schlaf angeht habe ich auch hier und da Informationen im Kopf, sollte ich zu einem Thema spezifisch was ausarbeiten, ist aber Recherche in der heutigen Welt kein Problem...

Aktivität ist gegeben, allerdings kann diese schwanken. Es gibt Zeiten in denen bin ich aktiver und Zeiten in denen bin ich
nicht so aktiv. (Hat auch mit dem Studium zu tun.) Daher bitte nicht direkt Artikel o.ä. aufs Auge drücken, sondern
anfragen ob ich einen Artikel dazu übernehmen kann. ;)

PS: Habe schon mit diversen CMS und deren Admin-Panels gearbeitet, also sollte auch das Autoren-Panel kein Problem sein ;)

Autor:  IceSoul [ 27. Juli 2013, 01:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Erst einmal möchte ich sagen, dass es mich freut zu sehen, wie viele sich hierfür interessieren :)

Ich denke es wäre für die Aufstellung eines Teams auch hilfreich zu wissen, wer sich für welche Bereiche interessiert, da ich nicht glaube, dass sich jeder mit jedem Gebiet besonders anfreunden kann. Man könnte vielleicht auch schon Ideen nennen, wenn man denn welche hat, zum Beispiel für bestimmte Rubriken oder Ähnliches. Auch Beispieltexte wären bei einer Entscheidung hilfreich, da man damit jeden besser einschätzen könnte.

Das betrifft sowohl die, die sich eventuell noch bewerben möchten, als auch jene, die ihr Interesse bereits gezeigt haben. Das sind denke ich wichtige Dinge, um das Team anständig bilden zu können.

Autor:  Honig [ 27. Juli 2013, 07:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Tut mir leid, dass ich deinen Post erst so spät bemerkt habe.
Ich bin momentan im Urlaub und zu allem Überfluss hatte ich auch ein 'Verbot' für das Forum von mir selbst, da ich erst einen KT haben wollte :D
Leider werde ich wegen meinem Urlaub wohl kaum in den nächsten drei Wochen dazu kommen, einen qualitativ hochwertigen Beitrag zu verfassen oder mir über meine Interessen klar zu werden.
Allerdings werde ich das selbstverständlich machen, sobald ich wieder da bin ;)

Autor:  tobias [ 27. Juli 2013, 08:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Blogteam

Hallo
ich habe erst jetzt in den Blog reingeschaut.
Braucht ihr noch Unterstützung?

Ich kann natürlich auch meine Rechtschreibung- die hier ab und an kritisiert wird, auf ein entsprechendes Niveau erhöhen.

EDIT:
ich würde gerne im Bereich esoterisches etc etwas schreiben, da ich in diesem Bereich viel Erfahrung habe.
sind denn bestimmte Themen gewünscht?
Vielleicht könnte man mal eine Umfrage starten?

Liebe Grüße
Tobias

Seite 1 von 1 Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group