Zeitzone: Europa/Wien




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
  Druckansicht

mein erster Klartraum
Autor Nachricht
  
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Dezember 2017, 19:56 
Ich hatte von Klarträumen in einer Zeitschrift gelesen. Bis dahin wusste ich nicht einmal, dass es so etwas gibt. Ich konnte mich schon immer gut an meine Träume erinnern, habe aber trotzdem mit einem Traumtagebuch angefangen, allerdings irgendwann wieder damit aufgehört.
Nun hatte ich meinen 1. Klartraum.
Ich stand an der Hausecke und weil mir kalt war, wollte ich wieder rein. Ich drehte mich um zur Hauswand und obwohl ich wusste, dass da keine Tür war, drückte ich gegen die Ziegelsteine und die Mauer öffente sich einen Spalt, so dass ich reinschlüpfen konnte. Die Mauer fühlte sich an wie unbearbeitetes Holz. Da wurde mir bewusst,dass ich träume und etwas tun kann. In dem Moment setze ich mich im Bett auf und öffne die Augen.Es war taghell und das Bild meines Zimmers musste sich erst zurecht ruckeln, wie ein Fernsehbild nach einer Bildstörung. Ich stieg aus dem Bett und wollte die Zimmertür öffnen. Da fiel mir ein, dass ich gelesen hatte, auf die Hände zu achten. Also schaute ich auf die Hand, die die Türklinke drückte. Ich hatte keine Hand, nur schemenhafte Farbflecke, die sich zu einer Hand "zurecht ruckelten". Ich betrat das Wohnzimmer. Da saß mein Mann mit seinem Kumpel und begrüßte mich "na hast du endlich ausgeschlafen". Ich sagte ihm, dass ich immer noch schlafe und ihn nur träume. Während mein Mann und sein Kumpel über meine Worte scherzten, sah ich mich im Zimmer um. .... hier kürze ich ... dann ging ich durch die Terrassentür raus und befand mich in ... auf dem Busplatz. Hinter der Hecke war mal mein Garten. Nach meinem Wegzug wurde er Parkplatz. Ich wollte unbedingt meinen alten Garten (nicht den Parkplatz) wieder sehen, aber die Hecke war zu hoch. Ich sprang hoch und konnte fliegen, jedoch gelang es mir nicht, über die Hecke zu schauen. Ich konnte zwar fliegen, aber nicht lenken. Ich versuchte es mit aller Kraft und erwachte. Auch davon habe ich gelesen,. Wenn man etwas mit aller Gewalt will, ist der Traum vorbei.
Ich war in diesem Traum noch ziemlich passiv, habe nicht wirklich was beeinflusst. Dass ich plötzlich auf dem Busplatz stand, war nicht gewollt. Trotzdem hat mich dieses Erlebnis fasziniert, besonders das Gefühl zu fühlen. Ich habe mich gefreut, dass der blühende Kischbaumzweig in mein Wohnzimmer hineinwuchs und beim Fliegen spürte ich Wind und Gegenwind, wie meine Kleidung flatterte.
Da ist mir bewusst geworden, dass diese Gefühle in einem normalen Traum fehlen. Man sitzt am Strand, es klebt aber kein Sand auf der Haut. Die Sonne knallt, aber man spürt die Wärme nicht. Man kann die Wendeltreppe bis in dei Turmspitze steigen, spürt weder Muskeln noch Erschöpfung. Nur Angst kann man in Träumen haben, fürchterliche Angst.
Insofern war es eine angenehme Erfahrung, im Traum auch positive Gefühle erleben zu dürfen. Ich hoffe, dass ich bald mehr davon erlebe.
Frage: Kann es sein, dass man (bzw. ich zu der Zeit, als ich von Klarträumen noch nichts wusste) einen Klartraum gehabt haben kann, ohne es zu merken ? Ich hatte mal einen Traum, der mir beim Aufwachen nicht wie ein Traum, sondern wie eine Erinnerung vorkam. Auch da fing es an, dass ich aufwachte ... Es war eine Reise in eine Welt, die es nicht gibt. Ich muss sie schon mal gemacht haben, denn ich wusste, welche Aussicht als nächstes kommt. Oder war die nächste Aussicht von mir gewollt ? RC geht nachträglich ja nicht mehr.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Erster Klartraum Versuch.

in Allgemeines & Anfängerfragen

Nils

12

769

19. Juni 2013, 12:34

mein erster klartraum?

in Allgemeines & Anfängerfragen

storax

11

702

24. Februar 2009, 23:44

Euer erster Klartraum

in Allgemeines & Anfängerfragen

BlinkyBill

4

369

10. November 2015, 20:56

Mein erster geträumter Klartraum

in Schlaf und Trübträume

Honig

2

428

27. Juli 2013, 07:33

Erster Klartraum seid Kindheit durch gegen Schlaf ankämpfen

in Allgemeines & Anfängerfragen

Nea

5

291

13. Mai 2013, 19:04


Zeitzone: Europa/Wien


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: