Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
  Druckansicht

Frage:
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 16:09 
 Fragensteller
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 15:44
Beiträge: 13
Vergebene Danke: 8
Erhaltene Danke: 2
Hi, hab mich grade angemeldet, weilweil mich das Thema interessiert und ich auch bereits luzide Träume hatte. Dazu hab ich auch paar Fragen, fals das die falsche Abteilung ist, könnt ihr das Thema gerne verschieben ;)

1.) Ich habe das noch nie vorher irgendwie geübt oder absichtlich hervorgerufen. Ich weiß auch nicht wann genau das bei mir angefangen hathat (bin jetzt 14J alt), aber habe ininzwischen pro Woche mindestens einen luziden Traum, früher waren sie total selten, wie kommt es dass sie sich immer mehr häufen(nicht, dass ich das nicht toll finden würde, im Gegenteil)

2.) Letzt hab ich etwas geträumt, was bei der Schwester einer Freundin tatsächlich eingetroffen ist. Diesen Traum konnte ich zwar nicht steuern und ich erinnere mich nur an den Teil, der dann auch eingetroffen ist. Kann mir dazu jemand was erklären?

3.) Ich träume, kann wie gesagt pro Woche mindestens einen Traum steuern und erinnere mich an viele Träume. Aber manchmal kann ich ihn nur so halb steuern und mir ist auch nur so halb bewusst dass ich träume, ansonsten würde ich meine Träume anders nutzen;)

Ich sag schon mal im Voraus Danke;)

_________________
I may look happy but honestly dear, the only way I'll really smile is if you cut me ear to ear. -Bring Me The Horizon


Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 22:04 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2014, 23:24
Beiträge: 168
Wohnort: Schleswig-Holstein
Vergebene Danke: 6
Erhaltene Danke: 25
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: ein paar
Willkommen an Bord, Nachtwolf. :)

1.) Vielleicht hast du ja einfach nur Glück?
Oder je mehr Klarträume du hattest, desto wahrscheinlicher wirst du einen Klartraum haben, also, dass die Klartraumfrequenz sich automatisch immer weiter erhöht. Das kann ich bei mir zum Beispiel
beobachten (oder es ist nur Zufall). Ich hatte letztes jahr maximal einen KT im Monat und nun kann ich den einen schon (fast) garantieren und einene zweiten mit einplanen. Aber ich übe auch mehr oder
(eher) minder dafür.

2.) Kannst du das vielleicht noch etwas spezifizieren? Ich habe auch mal geträumt, dass ich laufe und ich bin dann am nächsten Tag tatsächlich gelaufen. :O
Sorry, das sollte jetzt nicht beleidigend klingen. ^^'
Dass etwas (unwahrscheinliches) Geträumtes eintrifft, ist totaler Zufall. Deine Träume können die reale Welt nur durch die Eindrücke, die sie dir hinterlassen haben und so über dich beeinflussen. Dass du
etwas vorhergesehen/-geträumt hast, ist unmöglich. Ich wüsste jedenfalls nicht von einem realen Fall, der anderes bestätigt.

3.) Das waren präluzide Träume. Du weißt zwar, dass du träumst, und hast manchmal auch ein leicht verändertes Verhalten, aber du machst aus unerklärlichen Gründen nicht das, was du eigentlich vorhattest
zu machen. Das ist ganz normal und kommt hin und wieder mal vor. Ich kenne da jetzt auch keine Lösung dafür, aber vielleicht haben andere eine parat.

Ich hoffe damit sind deine Fragen geklärt. Gibt es sonst noch was anderes, was du fragen willst? Frag einfach nach. Oder durchstöber das Forum, Vieles wurde auch schon beantwortet. ;)

_________________
Gustav was here B)



Onkel_Gustav hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Nachtwolf
Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2015, 22:12 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4198
Vergebene Danke: 762
Erhaltene Danke: 347
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 154
1) Woran liegt es, dass es natürliche Klarträumer gibt? Das ist im Grunde genommen die Frage, die der Schlüssel zum Klarträumen ist...denn wenn man versteht wieso manche Leute einfavh so KTs haben, kann man das auch gezielt trainieren. Ganz kann ich deine Frage also (noch :?: ) nicht beantworten, aber kann es sein, dass du begonnen hast a) die realität zu hinterfrage oder b) allgemein bewusster zu bleiben und dinge bewusst wahrzunehmen?

Eine ähnliche Frage stellte ich nämlich mal Melody, einer natürlichen Klarträumerin, die jede Nacht einen KT hat, um vlt herauszufinden, was sie von 'uns' unterscheidet...sie sagte, dass sie tatsächlich segr scharf/bewusst wahrnehme....
Das ist nur eine Vermutung von mir, aber wer weiss ^^

2) Die Frage wird auch immer wieder gestellt. Meist findet man dazu folgende drei Sorten von Antworten:
a) Du hast eine Verbindung zu einer höheren Ebene und ... (mMn nur bla bla)
b) Du hast unbewusst einiges wahrgenommen, woraus du dir das Szenario gebastelt hast. Dieses unbewusste rumvermuten schlägt oft fehl, aber weil man es jeden Traum tut ist die chance gross, dass es irgendwann mal stimmt
c) False Memory. Hast du dir den traum aufgeschrieben bevor er eingetreten ist? Wenn nicht, hast du das vlt gar nicht geträumt...vlt war es aus dem selben grund wie man beim déjà vu vermutet: ein fehler im hirn, sodass der input doppelt verarbeitet wurde.

3)
mMn ist der übergang von trüb zu klar fliessend und nicht stufenweise. So oder so nennt man die zwischenstufe 'präluzid' - in Präluziden Träumen weiss man zwar, dass man träumt, aber entweder ignoriert man diesen fakt oder man reagiert völlig unvernünftig / anders als man wach würde.
Das wird mit übung besser. Ausserdem hilft es mir, mir kurz zeit zu nehmen sobald ich klar werde statt direkt loszustürmen.

Lg Brot :)
Edit:gustav hat gleichzeitig getippt, vllt ergänz ich noch was

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)



Brot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Nachtwolf
Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2015, 16:16 
 Fragensteller
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 15:44
Beiträge: 13
Vergebene Danke: 8
Erhaltene Danke: 2
Vielen dank für die netten Antworten ;)
Wie ist das denn gemeint mit Dinge bewusster wahrnehmen? In der Realität oder im Traum? In der Realität beobachte ich mein Umfeld nämlich genau, im Traum eher weniger. Und inwiefern die Realität hinterfragen?
2.) genauer formuliert: Ich habe von Diabetes geträumt und zwar total zufällig ich habe an dem Tag kein einziges Mal daran gedacht. Und am nächsten Tag habe ich in der Schule erfahren dass die Schwester einer Klassenkameradin Diabetes hat. Hat mich ein wenig erschreckt muss ich zugeben.
3.) Danke, dann versuche ich das vielleicht mal zu üben;)

_________________
I may look happy but honestly dear, the only way I'll really smile is if you cut me ear to ear. -Bring Me The Horizon


Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2015, 18:19 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. März 2013, 18:31
Beiträge: 1048
Wohnort: Hessen
Vergebene Danke: 32
Erhaltene Danke: 116
Geschlecht: Männlich
Zum Realität hinterfragen:
Dein Ziel sollte es sein, möglichst kritisch zu sein. Je kritischer du im Wachleben bist, desto eher wirst du auch einen kritischen Gedanken im Traum fassen, was zu einem Klartraum führen kann.
Das mit der Diabetes war wohl Zufall, oder du hast es gehört, nur so nebenbei, aber nicht wirklich bewusst, und hast dann gedacht du hast es das erste mal gehört.

_________________
BildBildBildBildBildBild



Honig hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Nachtwolf
Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2015, 18:40 
 Fragensteller
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 15:44
Beiträge: 13
Vergebene Danke: 8
Erhaltene Danke: 2
Aha, okay. Dann versuch ich mal kritischer zu werden. Danke für die Antworten! :D

_________________
I may look happy but honestly dear, the only way I'll really smile is if you cut me ear to ear. -Bring Me The Horizon


Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2015, 21:29 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. März 2013, 18:31
Beiträge: 1048
Wohnort: Hessen
Vergebene Danke: 32
Erhaltene Danke: 116
Geschlecht: Männlich
Das ist ja der Grund, warum RCs im besten Fall gemacht werden.
Es kann zwar sur Gewohnheit werden, bis man aus Zufall einen im Traum macht, allerdings ist es wirkungsvoller, die RCs mit einem kritischen Bewusstsein zu verbinden und nur dann zu machen, wenn etwas merkwürdiges geschieht.

_________________
BildBildBildBildBildBild



Honig hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Nachtwolf
Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Mai 2015, 07:00 
 Fragensteller
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 15:44
Beiträge: 13
Vergebene Danke: 8
Erhaltene Danke: 2
Okay! Ich habe mir für heute fest vorgenommen RCs zu machen. Aber wann genau muss man das denn machen? Alle paar Stunden? Jedes mal, wenn etwas bestimmtes passiert, oder so?

_________________
I may look happy but honestly dear, the only way I'll really smile is if you cut me ear to ear. -Bring Me The Horizon


Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Mai 2015, 08:33 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4198
Vergebene Danke: 762
Erhaltene Danke: 347
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 154
Von viewtopic.php?f=2&t=3735 unter 17. Techniken:
Zitat:
DILD - Dream induced lucid dream
Wenn man aus einem Trübtraum klar wird, indem man einen RC durchgeführt hat. Oder einfach so, weil man tagsüber RCs ausgeführt hat und so das kritische Bewusstsein trainiert.
(RCs, also Realitychecks, sind Tests um zu überprüfen ob man wirklich träumt.)
RCs sollte jeder tagsüber ab und zu durchführen und sich dabei wirklich fragen, ob er wach ist.


Vom thread "realitychecks"
Jecko hat geschrieben:
Normalerweise sollten solche Apps nur zu Anfang als Gedächtnisstütze dienen.
Beim Angewöhnen der Reality Checks geht es darum, dass man sie von selbst macht und das das Anwenden in Fleisch und Blut übergeht. Zuerst kann man sich daran erinnern lassen, aber mit der Zeit sollte man die RCs von ganz allein ausführen.

Wenn dann eine wirkliche Gewöhnung eintritt, wird diese Gewohnheit auch in den Traum übergehen, d.h. man führt automatisch auch im Traum RCs aus. Und diese haben dann halt andere Testergebnisse alsim wachen Zustand und dadurch soll man Klarheit erlangen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, ansonsten frag einfach nochmal.


Ich denke es könnte sich für dich lohnen, den Realitychecks thread kurz zu überfliegen
viewtopic.php?f=4&t=33&p=35617&hilit=reality+checks#p35617

Lg Brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Mai 2015, 15:20 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. März 2013, 18:31
Beiträge: 1048
Wohnort: Hessen
Vergebene Danke: 32
Erhaltene Danke: 116
Geschlecht: Männlich
Jap.
Also generell kann man sagen:
So viele RCs wie möglich, so kritisch wie möglich.
Hierbei ist der kritische Aspekt jedoch quasi wichtiger.
Lieber 2 kritische RCs als 3 Gewohnheits-RCs.
Dennoch sollte man quantität nicht verachten:
100 Gewohnheits-RCs sind wohl besser als 2 kritische RCs :)

_________________
BildBildBildBildBildBild



Honig hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Nachtwolf
Nach oben
 Profil  
 

Re: Frage:
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Mai 2015, 15:38 
 Fragensteller
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 15:44
Beiträge: 13
Vergebene Danke: 8
Erhaltene Danke: 2
Okay danke für die Infos!! :)

_________________
I may look happy but honestly dear, the only way I'll really smile is if you cut me ear to ear. -Bring Me The Horizon


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
mal ne frage zur SP ^^

in Schlaf und Trübträume

NanoCoaster

4

831

18. Oktober 2010, 13:33

Wissenschaftliche Frage

in Arbeiten und Projekte

Adonis

5

1291

18. Oktober 2013, 11:51

Frage zu Schlafzyklen

in Allgemeines & Anfängerfragen

ll9

4

407

2. Oktober 2013, 10:10

kurze frage zu RCs

in Allgemeines & Anfängerfragen

YoYoStuntman

6

868

2. August 2010, 13:58

Frage zu Wild

in Techniken und Hilfsmittel

DasKuekendesTodes

2

759

22. Januar 2016, 05:49


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: