Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
  Druckansicht

nicht mehr täumen müssen
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Dezember 2014, 21:25 
 Einmalposter
Einmalposter

Registriert: 9. Dezember 2014, 21:06
Beiträge: 6
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 2
ich wünschte ich hätte vor über dreizig jahren nie damit angefangen in meine träume einzugreifen. nicht mehr zu träumen und nicht mehr mit den erinnerungen des im traum erlebten leben zu müssen ist das einzige was wirklich wünschenswert ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Dezember 2014, 22:02 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
Willkommen Ank :)
Weshalb denn?
Und ist dieser Beitrag eher als Bitte um Hilfe/Tipps gemeint, oder als Warnung?

Was dir definitiv wenig traumerinnerung verschafft, ist ein 'panikmachender' wecker sowie wenig / unregelmässigen schlaf. Ausserdem wirst du dich an weniger träume erinnern, wenn dh nach dem aufwachen gleich aufstehst und dich mit etwas anderem beschäftigst.
Laut diversen quellen unterdrückt regelmässiges Kiffen ebenfalls die trähme, falls du so radikal vorgehen wolltest - informiere dich aber unbedingt genauer über die nebenwirkungen falls du das in betracht ziehen würdest. (Note: ich will keine handlungen irgendeiner negativen Art anregen, das ist 'rein educational' :D )

Was das in die träume eingreifen angeht - was ist denn deine Ausgangslage? Also wie oft hast du ungewollte KTs ? Allgemmein könnten mehr infos helfen - nicht nur, um dir zu helfen, sondern auch um denen zu helfen, die mehr KTs möchten ^^
Oder vllt meintest du ja auch nicht Klarträume mit in die träume eingrefien, aber was dann?

Lg brot :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)



Brot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Schlafmütze
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2014, 11:25 
 Einmalposter
Einmalposter

Registriert: 9. Dezember 2014, 21:06
Beiträge: 6
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 2
es ging primär, mittels zeitdehnung im klartraum, um erweiterte problemlösungen, also der möglichkeit in einer nacht tagelang wissenschaftlich zu arbeiten um die erkenntnisse in die realweld zu übertragen.
dieser vorgang ist zwar mit dem erwachen unterbrochen wird jedoch exakt an dieser stelle im nächsten traum fortgesetzt bis das gestellte problem gelöst ist.
gibt es kein problem als aufgabe, so schaft sich das gehirn offensichtlich selbst ein zu lösendes.
ich stehe daher solchen techniken sehr krittisch gegenüber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2014, 12:30 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
'Tschuldigung, aber ich bin gerade ein bisschen verwirrt...könntest du mehr infos liefern?
Vor allem, wie das gehen soll, aber allgemein wie du zu diesem thema kamst und weshalb du nicht mehr träumen möchtest.

Lg brot :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dezember 2014, 07:15 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. März 2013, 18:31
Beiträge: 1048
Wohnort: Hessen
Vergebene Danke: 32
Erhaltene Danke: 116
Geschlecht: Männlich
Wut?
Der Brotbelag kommt nicht mit :ugly:

_________________
BildBildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dezember 2014, 16:11 
 Einmalposter
Einmalposter

Registriert: 9. Dezember 2014, 21:06
Beiträge: 6
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 2
im klartraum wurde genauso gearbeitet wie im realen leben nur in erhöhtem tempo unter optimierten bedingungen. berechnungen die tage dauern sind so in einer nacht realisierbar. stöhrende einflüsse werden einfach ausgeblendet.es diente nur nicht der oberflächlichen unterhaltung sondern der leistungsoptimierung.
nicht der traum ist das problem sondern menge und präzision der detailierten erinnerungen
klarträume bekommen irgendwann ihre eigene dynamik , dem schlafenden werden immer mehr fehlende kontrollmöglichkeiten bewußt wodurch die informationsflut drastisch zunimmt
schlaf sollte so akzeptiert werden wie er ist , nicht so wie man ihn gestaltet



Ank hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Brot
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dezember 2014, 22:29 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
Darf ich fragen, wie so ein projekt denn realisiert wurde?

Ich verstehe aber was du meinst und meine Meinung dazu überlappt sich relativ stark mit deiner. Ich finde, dass der Schlaf zur erholung da ist, und deswegen auch nicht zum Arbeiten genutzt werden sollte. Ausserdem sind trübträume meist sehr unterhaltsam, was zusätzlich dafür spricht, nicht nur Klarträumen zu wollen.

Hast du schon einige meiner Vorschläge ausprobiert? Sind bereits änderungen festzustellen? :)

Lg brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 10:26 
 Einmalposter
Einmalposter

Registriert: 9. Dezember 2014, 21:06
Beiträge: 6
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 2
es muß gelernt werden extrem detailgetreue erinnerungen in den wachzustand zu übernehmen - genau dort liegt die gefahr. zu viele informationen zeitweise an tage und wochen. existiert keine aufgabe mehr kreiert das gehirn eine eigene, meißt nicht lösbare. die informationsflut nach dem erwachen ist extrem.
alkohol, thc, adrenalin haben keine wirkung. serotonin / resultierend melatonin sowie opiate hingegen sind hocheffektiv stellen jedoch keine lösung dar



Ank hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Brot
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 23:15 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
Und wie hast du dafür gesorgt, dass du das gewünschte problem im schlaf angegangen bist?

Wieso kannst du nicht mit derselben methode, mit der du es geschafft hast, im traum das problem zu bearbeiten, dafür sorgen, dass du von etwas träumst was dir sehr wenige informationen bringt? Z.B. einen Turm aus Lego bauen :D

Wie siehts mit den erfolgen der anderen dinge aus, dje ich vorschlug? lajter wecker z.b.?
Vllt würde es dir auch helfen, das klarträumen zu erlernen, wodurch du während dem traum beeinflussen könntest, was dj tust und was du eben nicht tust.

Lg brot :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Dezember 2014, 15:25 
 Einmalposter
Einmalposter

Registriert: 9. Dezember 2014, 21:06
Beiträge: 6
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 2
das womit man sich zehn fünfzehn stunden beruflich beschäftigt hat stellte sich nacht für nacht als traum dar. beeinflußbar, jedoch nur innerhalb der problemstöhmung. veränderung ist nur durch einen aufwachschlüssel möglich. nach erneutem einschlafen wird der traum exakt dort fortgesetzt wo er unterbrochen wurde, leider auch heute noch. Lego ist kein zeitaufwendiges und emotional verankertes thema, wird also nie bestandteil eines traumes werden, jedoch wäre auch hier eine extreme informationsflut nach dem erwachen das ergebniss, was das hauptproblem dieser form des klarträumens ist - die extreme menge an erinnerungen welche immer auch die erlebten zeiträume einschließt, die im krassen wiederspruch zur real vergangenen zeit einer nacht stehen. in meinem fall kam noch hinzu das ich reale schmerzen im traum erfahre.
drei wochen arbeitslager im klartraum waren bei weitem nicht das schlimmste an schmerzen und erinnerungen.
die büchse der pandora zu öffnen ist eventuell ok aber wir haben sie zerschlagen als wir begannen unsere träume auszunutzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Dezember 2014, 16:11 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
Hmm...nur weil ich den ganzen Tag über an etwas denke, träume ich noch nicht ausschliesslich davon - wieso ist das bei dir so? irgend eine Idee?

Weitere Idee:
Du könntest - um keine Traumerinnerung mehr zu haben - auch versuchen, das mit Selbsthypnose zu erreichen. Das wirkt auf mich wie etwas, was machbar sein sollte. Noch besser wäre ein professioneller Hypnotiseur, aber der würde natürlich was kosten ^^

Irgendwie scheint mir dein Problem immer noch - ohne dich jetzt irgendwie anschuldigen zu wollen - unreal. Ich versuche aber trotzdem weiterhin, dein Problem ernstzunehmen.

Wieso hattest du denn das Problem mit der Informationsflut nicht, bevor du mit diesem Projekt begonnen hast? Ich meine, wenn selbst Legotürmchen bauen zu viele Infos verursacht, dann verursacht auch ein normaler Trübtraum zu viele Infos.

Und noch eine weitere Frage: Was genau sind denn die Auswirkungen dieser zu grossen Informationsflut?

Lg Brot :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Dezember 2014, 12:12 
 Einmalposter
Einmalposter

Registriert: 9. Dezember 2014, 21:06
Beiträge: 6
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 2
Ich hatte wenig zeit zum antworten. Ein guter Kollege ist Psychologe - Hypnose klappt auch nicht.
Ich weiss nicht warum sich das Problem so darstellt, aber genau das ist es wovor ich warnen möchte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: nicht mehr täumen müssen
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Dezember 2014, 17:10 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
Ich glaube, du hast meine frage missverstanden: Wo ist das problem daran, dass es diese Informationsflut gibt? Also wie schadet es dir? Lenkt es dich ab oder wie?

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron