Forum für luzide Träume
http://www.luzider-traum.at/

medien beim einschlafen
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=4&t=221
Seite 1 von 1

Autor:  narrowball [ 15. März 2009, 22:38 ]
Betreff des Beitrags:  medien beim einschlafen

hi, ich habe eine frage:
bei mir hat es sich eingebürgert dass ich den sleeptimer meines fernsehers einschalte und dabei einschlafe.
nun möchte ich aber gerne die VILD technik anwenden und wollte fragen ob dabei der fernseher besser ausgeschaltet bleiben sollte oder ob das egal ist

Autor:  Steve [ 16. März 2009, 00:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: medien beim einschlafen

Hallo narrowball.

Ich würde den Fernseher ausgeschaltet lassen, da er dich ablenkt. Bei der VILD-Technik ist es wichtig, dass du dir eine ganz bestimmte Szene richtig gut einprägst. Wenn im Hintergrund aber irgendein Film oder so läuft, wird sich das mit sicherheit alles überlagern.

Dass es nicht so leicht ist, den Fernseher am Abend ausgeschaltet zu lassen, wenn man ihn sonst immer daneben einschläft, kann ich verstehen. Ich hab mir auch, so wie du, angewöhnt den Sleeptimer einzustellen und ihn dann einfach laufen zu lassen. Ohne Fernseher könnte ich heute gar nicht mehr richtig einschalfen, denke ich. Es wäre einfach viel zu still.

lg

Autor:  narrowball [ 16. März 2009, 13:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: medien beim einschlafen

ok dankeschön, aber noch ne frage dazu:
mal angenommen mein szenario im traum soll mein lieblingsfilm sein, is es dann hilfreich meinen film im hintergrund laufen zu lassen?

Autor:  Steve [ 16. März 2009, 15:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: medien beim einschlafen

Nein, eher nicht. Beim VILD sollst du dir ja eine ganz kurze Szene immer wieder vorstellen. Ein Film wäre viel zu lang und wiederholt sich auch nicht.

Autor:  narrowball [ 16. März 2009, 16:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: medien beim einschlafen

ok vielen dank :))

Seite 1 von 1 Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group