Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
  Druckansicht

Der unkontrollierte Klartraum?
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2009, 16:38 
 Neuer Träumer
Neuer Träumer

Registriert: 16. März 2009, 16:25
Beiträge: 3
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Erstmals hallo allerseits. Ich bin einer jener unangenehmen Menschen die zu unglaublichen vielen Members mit einer minimalen Anzahl von Post counts führen :ugly: .

Jene verhasste Gruppe die wahrscheinlich nur einmal eine Frage stellt und dann nie wieder zurückkehrt :?
Egal, wenn ich das hier löse werde ich hoffentlich öfters hier sein.

Ich habe mich am Beginn meiner Versuche des luziden Träumens vor allem mit den Werken Laberges auseinandergesetzt, welcher anscheinend als Spezialist auf diesem Gebiet bekannt ist. Nun ist es mir endlich nach etwa 10 Tagen gelungen im Traum alle Zeichen zu erkennen und den Zustand des "Oh mein Gott ich Träume" herbeizuführen. In diesem Moment....hatte ich keine Kontrolle. Ich wusste dass ich träume. Es war klar dass dies nicht die Realität ist. Und doch gingen alle Aktionen weiter, so sehr ich auch, was weiss ich, fliegen wollte (fliegen, der Traum eines jeden ;) ) , ich konnte keine ungewöhnlichen Aktionen ausführen.

Der reality check war positiv, ich spürte keinen Schmerz. Aber ich hatte keine Kontrolle über meinen eigenen Traum. Irgendwo entfernt hörte ich meinen Wecker läuten, und ich drehte mich ein paar mal im Traum, was angeblich eine Verlängerung des Zustandes herbeiführt. Funktionierte Einwandfrei. Gebracht hat es mir nichts. Ich hatte vor mir klar wurde dass ich träumte einen ganz normalen Tag durchgespielt, und dieser ging auch weiter. Ohne meine Interaktion zwar, aber er ging weiter.

Ist dies normal (und der Zustand löst sich automatisch) oder ist das eine Störung?


Nach oben
 Profil  
 

Re: Der unkontrollierte Klartraum?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. März 2009, 16:08 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 12. Oktober 2008, 17:53
Beiträge: 515
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 3
Geschlecht: Weiblich
hey erstmal :)

am anfang ist das ganz normal, dass du deinen Traum nicht gestalten kannst.
Sieh es mal so : es ist schon ein Erfolg, überhaupt für längere Zeit klar zu bleiben. In meinem ersten Klartraum war nur Zeit für den gedanken "Ich träume!" und dann war ich wieder trüb :D

Was du gemacht hast, das mit dem im Kreis drehen, ist eine Stabilisationsübung. Diese Stabis sind aber dazu da, um klar zu bleiben, bzw noch klarer zu werden, und nicht, um besser ins Traumgeschehen eingreifen zu können.
Kann es vielleicht sein, dass du Zweifel daran hattest, dass du den Traum steuern kannst? Wenn du nämlich nicht zu 100% daran glaubst, wird es auch nicht klappen.
Versuchs doch mal abends vor dem Einschlafen mit Autosuggestion. Du legst dich hin, entspannst dich und sagst dir immer wieder einen Satz wie "In meinem nächten Klartraum habe ich die Kontrolle!"

Und wenn in einem Traum nur bestimmte Sachen nicht klappen, wie zB das Fliegen, dann bau dir doch Hilfestellungen. Stell dir einfach vor, dass du kleine Raketen unter den Schuhen hast, die dir den Start erleichtern ;)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Der unkontrollierte Klartraum?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. März 2009, 17:12 
 Neuer Träumer
Neuer Träumer

Registriert: 16. März 2009, 16:25
Beiträge: 3
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
danke für den tipp, das witzige ist genau den satz hat steven laberge auf englisch gesagt xD
"The next time I'm dreaming, I will recognize that I'm dreaming."

Das mit den Hilfestellungen werde ich probieren. Vielen dank, melde mich wieder


Nach oben
 Profil  
 

Re: Der unkontrollierte Klartraum?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. März 2009, 13:46 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 12. Oktober 2008, 17:53
Beiträge: 515
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 3
Geschlecht: Weiblich
kein problem :)


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Unkontrollierte Klarträume

in Allgemeines & Anfängerfragen

Loveless

1

2129

6. Januar 2018, 07:30

Unterschied Klartraum und "geträumten" Klartraum?

in Allgemeines & Anfängerfragen

Thofte

1

1871

25. April 2011, 17:04

Klartraum im Klartraum

in Allgemeines & Anfängerfragen

Cryxer

6

1615

17. März 2011, 23:08

War das ein Klartraum?

in Allgemeines & Anfängerfragen

lillizei02

4

1286

11. Oktober 2015, 12:37

Klartraum, Rc

in Allgemeines & Anfängerfragen

France02

1

1575

27. Juli 2018, 18:51


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron