Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
  Druckansicht

ADA -All Day Awareness
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Januar 2013, 17:30 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Hallo miteinander
Schon vor etwa einem Monat hatte ich die Idee:
Wenn ich tagsüber immer bewusst wäre, würde das vielleicht auch die träume luzider machen.
Seither versuche ich tag für tag, der 'Realität' kritisch gegenüberzustehen, und selbst wenn es bisher keine Auswirkungen auf meine Träume hatte, ist es doch ein Tolles Gefühl.
(Wurde auch schon in einem anderen Thread erwähnt - klarheit im wachleben oder so)

Schliesslich kam ich auf die idee zu googlen.Und fand dies:
http://www.dreamviews.com/induction-tec ... yoshi.html

Es ist ein tutorial zu Dieser Methode - mit sehr aufbauenden Rückmeldungen.
Sollte Jemand Hier nicht englisch können, soll Er Sich Doch Bitte per mail oder Hier im thread melden, und ich Werde Es Mal in Einer Freistunde übersetzen:)

PS: sollte es Schon etwas zu Diesem Thema geben, Tut Es Mir leid. Aber die sufu hat auf ADA nichts Ausgespuckt.

PPS; die rechtschreibfehler Tun Mir Leid, Aber Das forum ist Nicht wirklich Auf Handys Ausgelegt. Besonders bei Der gross-klein Schreibung verselbständigt Sich Mein handy gern Mal;/

LG Brot



Brot hat für diesen Beitrag von folgenden 3 Usern ein Dankeschön erhalten: Bazinga!, silverfly, tonwerk
Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Januar 2013, 17:35 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer

Registriert: 11. November 2012, 13:17
Beiträge: 131
Vergebene Danke: 3
Erhaltene Danke: 12
Klartraum Anzahl: 27
Eine Übersetzung wäre nett. Ich wollte diese Technik auch schon anwenden und das auch nicht nur aus KT-technicshen Gründen, aber es hat nicht richtg funktioniert und ich hatte keine Lust weiter zu machen. Vielleicht hilft mir ja dein Link :)

_________________
Die Letzten werden die Ersten sein

viewtopic.php?f=9&t=3184&p=40466#p40466
viewtopic.php?f=7&t=3696&p=40333#p40333


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Januar 2013, 17:55 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Dann werde ich das noch machen. Höchstwahrscheinlich habe ich morgen zeit.
Tut mir leid, dass es heute nicht geht.


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Januar 2013, 17:59 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer

Registriert: 11. November 2012, 13:17
Beiträge: 131
Vergebene Danke: 3
Erhaltene Danke: 12
Klartraum Anzahl: 27
kein problem, ich kann warten

_________________
Die Letzten werden die Ersten sein

viewtopic.php?f=9&t=3184&p=40466#p40466
viewtopic.php?f=7&t=3696&p=40333#p40333


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Januar 2013, 20:05 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 21. November 2011, 17:58
Beiträge: 387
Vergebene Danke: 9
Erhaltene Danke: 25
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 42
Vielen Dank für den Link! :) Das ist ein sehr gutes Tutorial und ich bin gerade sehr motiviert. :)
Ich werde mein Bewusstsein ab jetzt mehr schulen und versuche öfter als sonst bewusst durch den Tag zu gehen.
Zuvor habe ich schon damit angefangen, aber bisher habe ich mit viel zu wenig Ehrgeiz und Motivation gearbeitet.

_________________
http://www.youtube.com/user/ParkourThorsten/videos


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Januar 2013, 20:37 
 Präluzider Träumer
Präluzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2012, 20:04
Beiträge: 78
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 6
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 36
Vor ein paar Tagen hatte ich die selbe Idee
und seit dem versuche ich es auch.
Schade, ich dachte ich hätte eine brandneue Technick erfunden :lol:

(vllt mache ich ein ADA-Tagebuch-Thread hmm )

_________________
LG Silverfly

"Nichts täuscht leichter als eine unverkennbare Tatsache"(Sherlock Holmes)
.... also mach lieber einen RC.

Der ADA-Thread (DIE Technik)
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=7&t=3072



silverfly hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: tonwerk
Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Januar 2013, 22:23 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Erfunden hast du sie ja...nur bist du halt nicht der einzige. Ich nehme nicht an, dass deine Idee genau dieselbe ist wie die von KingYoshi (link) oder meine eigene, welche überhaupt nicht durchdacht war,sondern eher ein experiment. ;)

Ich freue mich schon auf dein ada-tagebuch.
Lg brot
...die übersetzung kommt morgen^^


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Januar 2013, 15:48 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Soo...hier die Übersetzung.
(Ich dachte jeder der das Netz benutzt kann Englisch)
Ich habe absolut unnötige Teile durch[Beschreibung] ersetzt.
Die Wörter, zu denen ich keine passende Übersetzung fand, sind {Wort}.
Bemerkungen in () sind von mir.

[Anzeigen] Spoiler: Übersetzung
KingYoshi's DILD Tutorial
Ich habe schon ein WILD Tutorial gemacht, aber jetzt werde Ich oft nach meiner DILD-Methode, der AllDayAwareness und guter RC-Technik gefragt. Ich habe mich also entschieden, mein gesamtes DILD wissen aufzuschreiben. Also, lehn dich zurück und lerne zu Dilden...auf Yoshis Art!

[Absatz, der erklärt, dass KingYoshi gerade nicht Erreichbar ist]

Grundsätzliche Schlüssel zum Erfolg
Jede Technik hat drei Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg.

1. Einsatz - Abgesehen von den wenigen 'natürlichen' Klarträumern müssen wir uns einsetzen und auf die Klarheit hinarbeiten. Ohne die Disziplin dazu wirst du nicht die Resultate erreichen, welche du erwartest.

2. Selbstbewusstsein - Dies ist genau so simpel wie der erste Schlüssel zum Erfolg. Du musst in deine Fähigkeiten vertrauen. Es interessiert mich nicht ob du gerade erst gestern vom Klarträumen erfahren hast und absolut keine Ahnung hast, was du machst. JEDER kann {regularly} luzid Träumen.

3. Erfahrung - Du musst nicht einmal etwas spezielles dafür tun. Jedes einzelne Ding, das du machst während du klarträumen übst, sorgt für Erfahrung. Bleib einfach (am üben) dran und sammele Erfahrungen. Sowohl von jedem Erfolg, als auch von jedem Fehler.


All Day Awareness (=ganztägige Klarheit)
Also, was genau ist DILD? DILD steht für Dream Induced Lucid Dream (soviel Englisch kann jeder!?). Es ist eine Induktionstechnik zum Luziden Träumen, bei welcher der Träumer - während er träumt - sich bewusst wird, dass er/sie träumt.

Ich praktiziere eine Technik, welche bekannt ist als All Day Awareness (ADA) (auch bekannt als Lucid Living). Ich hörte erstmals vom Grundkonzept für ADA von einem anderen Dream Vews Mitglied ...Naiya. (dreamviews ist das Forum) Für diejenigen, die Naiya nicht kennen: sie praktiziert klarträumen seit vielen Jahren und hat einen Klartraumzähler von gut über 1000. Kurz zusammengefasst ist ADA, dass man bemerkt was um einem herum passiert und seine Aufmerksamkeit den {subtle} kleinen Dingen im Leben zuwendet, welche die meisten Leute ignorieren oder als normal ansehen{or take for granted}.

Nehmen wir als Beispiel, dass du deinen Hund die Strasse hinunter spazieren führst. Sei dir allem um dich herum bewusst. Höre deine Schritte gegen den Boden tappen, fühle das knirschen in der Schuhsohle mit jedem Schritt. Fühle die Muskeln in deinen Beinen Arbeiten, sieh deine Augenlider blinzeln, höre das Geräusch deines Atems, fühle, wie sich deine Lungen ausbreiten und wie sich deine Brust bewegt, währenddem du ein- und ausatmest. Rieche die Luft während du durch die Nachbarschaft ziehst. Ändert sich der Geruch? Riecht jeder Ort genau gleich? Fühle deine Zunge, wie sie einfach nur still auf dem Boden deines Mundes liegt. Jeder Gegenstand um dich herum hat einen Schatten...Bemerkst du sie? Lausche nach dem tapp-tapp der Hundepfoten, hörst du sie? Die meisten Leute gehen komplett in Gedanken verloren die Strasse entlang. Die meisten bemerken nicht einmal die Kontrolle, die sie ausüben um ihre eigenen Beine zu steuern.

Du sitzt vor dem Computer und machst Mathe-Hausaufgaben. Fühle die Tasten unter deinen Fingerspitzen, bemerke wie leicht deine Finger von einer Taste zur nächsten fliegen, ohne dass du überhaupt über den nächsten Buchstaben nachdenken musst. Während du die zwei letzen Sätze gelesen hast, hast du das Blinzeln für selbstverständlich genommen. Welche Geräusche hast du gehört während du dieses Tutorial gelesen hast? Nach was riecht die Luft? Du solltest jetzt nicht riechen müssen, um zu antworten. Hast du die Schatten an allem um dich herum bemerkt? Und deine Lungen? Hast du bemerkt wie sie sich ausbreiten und deine Brust bewegen. Hast du bemerkt, wie die Luft durch deine Luftröhre reiste, wie sie über deine Zunge strich und deine Lippen durchquerte?

Dies sind nur ein paar wenige von den Millionen von kleinen Details, welche die Durchschnittsperson als gegeben nimmt oder sich nicht die Mühe macht, sie zu bemerken. Es ist wie wenn jedermann schlafwandelt während er wach ist. Wenn du keine gute Klarheit {Awareness} im Wachleben hast, wie kannst du dann Klarheit im Traum erwarten? In etwa 90% von meinen (also KingYoshis) DIL-Träumen wusste oder vermutete ich, dass ich träumte bevor ich überhaupt einen RC durchführte. Der RC wird meistens dazu benutzt, zu bestätigen, dass ich träumen. Die anderen 10% sind Klarträume, in denen ich durch Traumzeichen oder zufällige RC's klar wurde, währendem ich dachte, ich wäre wirklich wach. Diese Prozenzahlen sind nur geschätzt und wahrscheinlich war ich zu grosszügig mit den 10%.

Anfangs wirst du dich dazu zwingen müssen, deiner Umgebung {surroundings} komplett bewusst zu sein.
Die Idee ist, dass du es versuchst und dir absolut ALLES um dich herum bewusst machst. Nachdem du ADA für eine Weile praktizierst, wirst du beginnen, diese Kleinigkeiten {Subtleties} wahrzunehmen ohne dich dazu zu zwingen. Je mehr du ADA durchführst, desto leichter wird es dir fallen, desto natürlicher wird es, diese Dinge wahrzunehmen. Möglicherweise wirst du irgendwann an einem Punkt ankommen, wo du ADA nicht mehr übst sondern lebst. Es wird natürlich für dich werden. Wenn du einmal dieses Bewusstseinslevel erreicht hast, wird der Traum selbst dein Traumzeichen sein. Alles was du wahrnimmst im Traum wird einen RC verursachen{will become you RC.}. Jeder Traum, den du hast, wird ein luzider sein und du wirst den Höhepunkt {pinnacle} des luziden Träumen erreicht haben.

Das Bewusst-sein hilft nicht nur dem Klartraum, es sorgt auch für Erinnerung. Nach einer gewissen Zeit, in der du ADA praktiziert hast, wird es sich in dein Traumleben übertragen. Selbst wenn du noch nicht luzid wirst, wirst du damit beginnen, dem Traum mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Dies wird dir ermöglichen, deine Träume einfacher zu erinnern, nachdem du aufgewacht bist. Es wird dir ausserdem helfen, mehr Details zu erfassen. Bald wirst du detaillierte TTB-Einträge haben, die sich fast wie eine Geschichte lesen, anstatt wie eine Serie von Momenten, die von Ort zu Ort herumspringen.
(Dieser Satz ist im Original:)
{ Soon you will be having detailed journal entries that read almost like a story as opposed to a scattered series of events that jump around from place to place.}

*Getting Started
Danke an alle für das nützliche feedback. Ich vergass wie überwältigend ADA sein kann, wenn man frisch damit beginnt. Ich habe realisiert, dass ich ein Paar wichtige Punkte ausgelassen habe in diese Tutorial. Es sind so viele Dinge, die man wahrnimmt, dass es deiner Täglichen Aktivität{daily activity} in den Weg kommen kann, möglicherweise Stress verursacht. Stress ist überhaupt nicht gut für Klarträume. Ich empfehle deshalb, dass alle Anfänger klein anfangen und sich langsam hocharbeiten.

Wenn ihr nicht beschäftigt seid, nehmt euch 5 bis 10 Minuten Zeit und übt ADA. Nehmt alles vahr, was ihr könnt. Macht dies jeden Tag mehrmals. An manchen Tagen wird es euch nicht möglich sein, viel zu üben, dafür werdet ihr an anderen viel mehr Zeit dazu finden. Macht weiter, führt ein paar RC's durch...auch während diesen ADA-Übungszeiten. Wenn ihr euch an den ganzen Ablauf gewöhnt habt, und es einfacher wird, könnt ihr häufiger trainieren. (Auch während anderen Beschäftigungen) Es ist sehr schwer das Bewusstsein den ganzen Tag aufrecht zu erhalten, wenn man nicht daran gewöhnt ist. Sogar jetzt bin ich nicht fähig, es den ganzen Tag ohne Unterbruch zu machen. Ich verliere mich in Gedanken oder etwas anderem, woran ich bin und irgendwann merke ich: {I was day-walking again} I bin schon wieder Taggewandelt.
Achtet darauf, dass ihr euch nicht übernehmt. Wenn ihr merkt, dass ihr geistig müde seid, macht einen Tag pause. (Ich nehme an, das ist wie mit dem Muskelaufbau. Pausen beschleunigen das ganze)

Als ich mit ADA begann, machte ich es in Abschnitten, wie hier beschrieben. Ich arbeitete mich hoch bis es normal wurde. Selbst jetzt nehme ich mir immer noch Zeit, um sicherzugehen dass ich absolut alles wahrnehme. Etwas weiteres sollte ich noch hinzufügen: Vergesst die Kleider nicht, die ihr anhabt...Fühlt und bemerkt sie die ganze Zeit.


Traumzeichen und RC's
Traumzeichen und RC's spielen immer noch eine Hauptrolle im DILD.

Ein lebender Flamingo-Hut ist definitif ein Traumzeichen. Auch wenn es schon öfter in euren Träumen vorkam, wird es aber in den meisten Träumen von euch nicht erscheinen., schon gar nicht in allen. Wenn ihr euch auf Traumzeichen verlässt, helfen sie euch nur, wenn sie auch vorkommen. Wie auch immer, falls du den Hut als Traumzeichen erkannt hast, ist es ein wiederkehrendes Element deiner Träume. Diese verallgemeinerung (von lebender-Flamingo-Hut zu Hut) verstärkt dein Bewusst-sein noch zusätzlich. Nicht zu vergessen, natürlich ist es auch immer noch ein Traumzeichen, hat also hiermit mehrere Nutzen.

Ich habe früher erwähnt, dass RC's eher dazu benutzt werden, zu bestätigen dass du träumst, als zum tatsächlich luzid zu werden. Die Schlüsselfunktion des RC's ist, deine Klarheit zu erhöhen. Wann auch immer du einen RC durchführst, nimm dir einen Moment Zeit um deine Umgebung zu bemerken. Selbst wenn du weisst, dass du wach bist, tu so wie wenn alles um dich herum eigentlich ein Traum ist. Führe schlussendlich deinen RC durch und schau ob du wirklich träumst. (nicht ob du wach bist, denn du nimmst ja an, es sei ein Traum) Ein qualitativer RC ist ein RC, bei welchem du tatsächlich die Realität infrage stellst.

Ob du dabei wirklich glaubst, dass es ein Traum ist oder nicht ist irrelevant. Die Tatsache, DASS du die Realität hinterfragst reicht. Der Sinn ist: wenn du fähig bist, die Realität zu hinterfragen, dann wirst du das auch im Traum tun. Wie ich schon gesagt habe, 90% macht das Bewusst-sein den Traum luzid, nicht der RC selber, aber qualitativ hochwertige RC's wie oben beschrieben 'boosten' dein Klarheitslevel extrem.

Traumtagebuch & Erinnerungsvermögen erhöhen
Last but not least kommt das TTB. Es ist wichtig, dass du jeden Traum aufschreibst, den du irgendwie kannst. Wenn du aufgewacht bist, bewege dich nicht zu stark. Lieg nur da und erinnere deinen Traum. Wenn du ihn im Kopf durchgegangen bist, schreibe ihn sofort auf. Bewahre ein Notizbuch und einen Stift neben deinem Bett auf. Wenn du dich nur an Traumfetzen erinnerst, schreibst du eben die auf, wenn du nichts mehr weisst, dann schreib auf, dass du dich an nichts erinnern kannst. Es ist wichtig, dass du das tust, denn es wird dir helfen, dich besser an die Träume zu erinnern.
(Was ist ein Luzider Traum, wenn man nichts von ihm weiss?)

Wenn du dein Erinnerungsvermögen so sofort wie irgendwie möglich steigern möchtest, dann stelle den Wecker in dern Nacht. Wenn du (wegen dem Wecker) gegen den Schuss einer REM-Phase oder sogar zwischen zwei Rem-Phasen aufwachst, ist die Chance grösser, dass du dich an einen Traum erinnerst.
Selbst wenn du dich nicht mehr an ihn erinnern kannst am nächsten morgen -- du hast ihn ja aufgeschrieben. Eine REM-Phase geht durchschnittlich 90 Minuten, beginnt aber erst nach einigen Stunden Schlaf. (und wird über die Nacht länger) Ich begann mit einem Alarm nach 4 Stunden Schlaf, dann einen nach weiteren 2 Stunden und dann in ein-Stunden Abständen bis ich aufstehen musste.

Resultate
Seit ich von ADA weiss, praktiziere ich es. Ich nahm zweimal eine relativ lange Pause von DreamViews und trainierte in dieser Zeit nicht, aber die Restliche Zeit übte ich ADA. Ich habe 107 DILDs in meinem Traumtagebuch auf der Seite, aber wenn man auch die DILDs zählt, die ich in den 'Pausen' vom Luziden Träumen hatte, habe ich über 150. Wie schon erwähnt sind nur wenige davon dank RC's entstanden, der Rest dank ADA. Ich habe einen Schnitt von etwa 22 Klarträumen pro monat, aber ich bin mir siemlich sicher, dass ich, wenn ich keine lange Pausen eingelegt hätte, nun jede Nacht (mindestens) einen Klartraum hätte. Ich glaube wirklich, dass ADA mit genug Übung eine legitime{legit} Technik ist, um in jedem Traum Luzid zu werden.

Mehr Informationen zu ADA und ein paar Credits/Danksagungen:

Naiya
Für ihre Erklärung. Klick auf den Link und scrolle herunter bis zum Post #6
http://www.dreamviews.com/f12/naiyas...secrets-61802/

Puffin
Für ihr DILD Tutorial, welches auch stark auf Bewusst-sein basiert:
http://www.dreamviews.com/f12/puffin...ol-%5D-100798/

Kritiken von anderen:

Posted by allensig3654:
Ich habe dies jetzt zwei Wochen lang gemacht. Man sieht in meinem TTB, dass meine Träume nun viel lebendiger und lang sind, verglichen mit wie sie waren.

Posted by allensig3654:
Ich hatte heute einen KT ohne dass ich einen RC machte. Ich wusste einfach, dass es ein Traum war. Ich realisiere mehr Dinge im Traum. Ich mache das jezt schon eine Weile, aber momentan gebe ich was ich kann.
EDIT: meine Freundin hat dies gleichzeitig wie ich gemacht und hatte ebenfalls einen KT letzte Nacht

Posted by gameoverlord345:
Dies ist bei weitem die beste Technik die je entdeckt wurde. Ich habe nicht mehr als 2 Minuten Klarheit pro Stunde und habe trotzdem viel lebendigere Träume O_O

[ein weiterer Dankeschön-post]

Posted by gameoverlord 345:
HAtte einen KT letzte nacht. STartete 7 Tage bevor heute und vor 1-einhalb Tagen hatte ich das erste mal die 'heightendend Awareness ' erreicht. Ich hoffe, dies zeigt wie lang man braucht. Nicht lang.

Posted by joshdamighty:
Ich wusste nie was ADA war oder wie es helfen soll, bis jetzt.
(...)

(Es hat noch viel mehr Reviews dort, aber ich kann jetzt nicht mehr. Es lohnt sich wirklich die Zu lesen.
Einer Fragt bspw. ob er dann wie ein Ninja alles um ihn herum anhand von Luftbewegungen erkennen kann. KingYoshis Antwort: Ja)


Boah, übersetzen ist noch anstrengend :)
LG Brot



Brot hat für diesen Beitrag von folgenden 7 Usern ein Dankeschön erhalten: EpicphoneGamer, Jecko, Käsebrötchen, Mementos, Musik_Maker, tonwerk, Whisper
Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Januar 2013, 16:38 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 1. März 2011, 20:39
Beiträge: 160
Vergebene Danke: 18
Erhaltene Danke: 85
Ein kleiner Tipp, der mir sehr bei ADA hilft: Ich stelle mir einfach vor, meine derzeitige Situation und Umgebung seien ein Traum. Denn wenn ich alles als Traum wahrnehme, fällt es mir viel leichter so viel wie möglich wahrzunehmen. Alles gestaltet sich viel spannender. Das gilt vor allem für Umgebungen, die man extrem gut kennt, wie z.B. das eigene Zuhause. Im eigenen Schlafzimmer kennt man vielleicht jede Ecke in- und auswendig, sodass es schwer fällt, auf diese längst bekannten Sachen die Aufmerkamseit zu richten. Wenn man allerdings einen Traum hat, der im eigenen Schlafzimmer spielt, kann gerade diese Vertrautheit äußerst spannend sein.

Mir hilft es jedenfalls sehr, wenn ich mir vorstelle, dass alles gerade Erlebte nur ein Traum ist. Das treibe ich auch nicht einmal so weit, dass ich mir wirklich sage: „Das ist alles nur ein Traum“; wie man es vielleicht beim Traumyoga tun würde. Es reicht mir schon völlig, wenn ich mir vorstelle wie es wäre, wenn alles ein Traum wäre ohne aber wirklich davon auszugehen, dass es so ist.

Dieser Tipp dürfte nicht nur helfen um tagsüber die Aufmerksamkeit zu steigern, sondern auch um im Traum schneller auf den Gedanken zu kommen, dass man träumt.

_________________
Don't walk in front of me; I may not follow
Don't walk behind me; I may not lead
Just walk beside me and be my friend



Mementos hat für diesen Beitrag von folgenden 2 Usern ein Dankeschön erhalten: Brot, tonwerk
Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 05:55 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 15. Februar 2013, 20:43
Beiträge: 905
Vergebene Danke: 286
Erhaltene Danke: 126
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 14
Hört sich gut an :thumbsu: .Werde ich mal nach meinen WILD Experimenten ausprobieren.
-Als "regularly" würde ich "normalerweise" verstehen, kann mich aber auch irren ;) .

_________________
"Wieso hat jeder ein Zitat in der Signatur?" -Käsebrötchen
Bis auf Weiteres verschollen

:D


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 09:50 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Das regularly könnte man, wie du sagst, als 'normalerweise ' übersetzen.
Diese Übersetzung impliziert aber irgendwie, dass es Leute gibt, die das grundsätzlich nicht können. Deshalb hätte ich es mit 'regelmässig' übersetzt.
Weil du aber durchaus recht haben kannst, lasse ich es mal unübersetzt.

Übrigens: wurde das hier noch nicht verlinkt??
www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=7&t=3072
Lg brot


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 10:33 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 15. Februar 2013, 20:43
Beiträge: 905
Vergebene Danke: 286
Erhaltene Danke: 126
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 14
Naja, es GIBT sicherlich Leute, die NICHT Klarträumen können und zwar die, die es NICHT WOLLEN.
Ist aber deren eigenes Problem . Prinzipiell kann es jeder, wie du sagtest, aber einige wollen's halt nicht X)

_________________
"Wieso hat jeder ein Zitat in der Signatur?" -Käsebrötchen
Bis auf Weiteres verschollen

:D


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 13:14 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 1. März 2011, 20:39
Beiträge: 160
Vergebene Danke: 18
Erhaltene Danke: 85
Ich würde "regularly" schon mit "regelmäßig" übersetzen und nicht mit "normalerweise", denn erstens ist "regelmäßig" viel gebräuchlicher für "regularly" als "normalerweise" und zweitens macht das im Zusammenhang mehr Sinn. Es wird an der Stelle von Selbstbewusstsein als Schlüssel zum Klarträumen gesprochen. "JEDER kann regelmäßig Klarträume haben" ist da ein deutlich motivierenderer Satz als "Jeder kann normalerweise Klarträume haben". Letzterer würde nämlich implizieren, dass es Leute gibt, die es wirklich nicht können. Kein Satz, der einem vielleicht sowieso schon mittelmäßig frustriertem Anfänger das Selbstbewusstsein stärkt.



Brot hat geschrieben:
Für ihre Erklärung. Klick auf den Link und scrolle herunter bis zum Post #6

Nimm einfach diesen Link, dann muss man nicht mehr scrollen: http://www.dreamviews.com/induction-techniques/61802-naiyas-dild-wild-secrets.html#post850577



Brot hat geschrieben:

Funktioniert der Link bei euch? Das wollte ich immer schon mal lesen, aber bei mir zeigt der immer nur eine Fehlermeldung an. Wenn der funktioniert, kann dann bitte irgendwer den Text hierhin kopieren?

_________________
Don't walk in front of me; I may not follow
Don't walk behind me; I may not lead
Just walk beside me and be my friend


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 15:02 
 Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Dezember 2012, 13:40
Beiträge: 724
Wohnort: Fahretoft Schleswig Holstein
Vergebene Danke: 81
Erhaltene Danke: 173
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: zu viele
Nein klappt nicht sowohl mit Srware Iron als auch mit Internetexplorer nicht. Vielleicht wurde der Inhalt entfernt

_________________
Nun, da der Bardo des Traumes dir erscheint, gib die Achtlosigkeit des illusionären Schlafs einer Leiche auf.
Trete ein in die Natur der Achtsamkeit und des Nichtwanderns.
Die Träume erkennend, praktiziere Transformation und klares Licht.



Buddha Padmasambhava


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 17:59 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ich habe mal gegoogelt was in dem link steht.
Sat sporadic awareness technique dreamviews
Hier das Ergebnis:
www.dreamviews.com/wiki/Puffins-DILD-Guide
Und für alle, die nach obigem gefragt haben:
Www.gidf.ch ;)
Lg brot



Brot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Mementos
Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 20:15 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 15. Februar 2013, 20:43
Beiträge: 905
Vergebene Danke: 286
Erhaltene Danke: 126
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 14
Vielleicht passt es nicht ganz zum Thema, aber ich möchte Selbsthypnose machen, bei welcher man nicht zu sehr analysieren darf. Auch ADA möchte ich machen, aber man analysiert hier doch ganz viel. Kann man dann noch beides praktizieren? :rolleyes:

_________________
"Wieso hat jeder ein Zitat in der Signatur?" -Käsebrötchen
Bis auf Weiteres verschollen

:D


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 20:27 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ada sollte kein problem darstellen, denn so wie man bei Ada lernt, alles wahrzunehmen gibt es etwas anderes, was sehr viele Menschen von klein auf können: sich auf genau Etwas zu konzentrieren.
Ich nehme an, meditation könnte dabei helfen, konzentration auf nur etwas oder sogar gar nichts zu üben. Da solltest du aber tobias fragen.
Ich denke, solange du es fertigbringst trotz ADA TT's zu haben, funktioniert auch die Selbsthypnose.
Lg Brot

PS: Solltest du iwelche nennenswerte Erfahrungen machen, poste sie doch in silverflys ADA-Erfahrungsberichte Thread



Brot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Käsebrötchen
Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2013, 20:47 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 15. Februar 2013, 20:43
Beiträge: 905
Vergebene Danke: 286
Erhaltene Danke: 126
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 14
Danke :)

_________________
"Wieso hat jeder ein Zitat in der Signatur?" -Käsebrötchen
Bis auf Weiteres verschollen

:D


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Februar 2013, 14:42 
 Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Dezember 2012, 13:40
Beiträge: 724
Wohnort: Fahretoft Schleswig Holstein
Vergebene Danke: 81
Erhaltene Danke: 173
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: zu viele
@ cheesburger: ich finde es besser solche fragen im chat zu klären sonst laber ich hier soviel rum da ist es individueller) Ich hab nämlich noch nicht ganz verstanden was du meinst.

Hallo ich hab ja zu dem Thema noch nichts gesagt.
Hab mir jetzt mal eine kurzfassung davon angesehen.

ich denke hier werden zwei Meditationsformen vermischt,

Und ich glaube wenn ich das wirklich so wie in der Anleitung machen würde dann würde ich irre werden.

Würdet ihr einen tib. Mönch nach all day awareness fragen würde er euch sicher nicht das sagen.
Sorry das ich das so offen sage.
Es gibt in tibet eine Meditationsform die zu einer friedvollen form der Achtsamkeit und bewusstheit führt.

Ein excellenter Meditationskurs/Vortrag ist "Was Meditation wirklich ist. von Sogyal Rinpoche.
Ich habe diese DVDs gesehen als ich schon 8 Jahre meditiert habe und das Hauptwerk von Sogyal Rinpoche(das tib, Buch vom Leben und vom Sterben ) studiert habe(hab für das Buch ein Jahr gebraucht).
Und ich habe immernoch was dazu gelernt. Ein super kurs. Es geht dabei nicht um Buddhismus als Religion Traumyoga o.ä. sondern um reine und korrekte Achtsamkeit

Ich habe die DVDs einer Bibliothek gespendet weil ich mir dass für mich neue herausgeschrieben habe nachdem ich darüber mediterte.

Die Vollständige DVD-Reihe ist erstmal relativ teuer aber dafür habt ihr eine wirkliche gute Anleitung. (Eigentlich aber zu teuer)

Aber es gibt denke ich als dvd nichts vergleichbares.
Wer lieber ließt: Mediation von S. Rinpoche

(Hoffe ich gehe nicht zu sehr auf die nerven mit dem Buddhismus zeug aber wenn eine kultur wie tibet jahrhunderte Erfahrung mit meditation hat find ich dass es das wert ist zu berücksichtigen bevor man zu sehr in den "new age" versinkt

_________________
Nun, da der Bardo des Traumes dir erscheint, gib die Achtlosigkeit des illusionären Schlafs einer Leiche auf.
Trete ein in die Natur der Achtsamkeit und des Nichtwanderns.
Die Träume erkennend, praktiziere Transformation und klares Licht.



Buddha Padmasambhava


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA -All Day Awareness
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Februar 2013, 17:25 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 15. Februar 2013, 20:43
Beiträge: 905
Vergebene Danke: 286
Erhaltene Danke: 126
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 14
@tobias: wann hättest du denn Zeit für den Chat?

_________________
"Wieso hat jeder ein Zitat in der Signatur?" -Käsebrötchen
Bis auf Weiteres verschollen

:D


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron