Zeitzone: Europa/Wien




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
  Druckansicht

Technik
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. April 2014, 16:03 
 Neuer Träumer
Neuer Träumer

Registriert: 4. April 2014, 15:59
Beiträge: 3
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Hey!

Ich hatte gestern eine Eingebung: Ich bin sehr faul, vorallem in der Früh und da bin ich sicher nicht der Einzige :zzz: .Das macht es mir unmöglich ein TTB zu führen. Aber wenn man statt Schreiben nur Sprechen muss, also den Traum diktiert und mit etwas (z.B. Handy) aufnimmt, könnte dann das gleichgut funktionieren wie ein TTB?

P.S.: Diese Idee existiert garantiert schon.

P.P.S.: Ich kann noch nicht luzid träumen und bin sehr faul.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Technik
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. April 2014, 16:46 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4195
Vergebene Danke: 761
Erhaltene Danke: 347
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ja klar :)
Das wichtige am ttb führen ist ja dass man sich den traum in erinnerung ruft (bzw die träume)
Das gute am elektronischen, schriftlichen ttb, was die anderen versuonen(aufgenommen, schriftlich von hand) nicht bieten können ist die möglichkeit, nach stichworten zu suchen, deshalb finde ich das das beste
Aber wenn aufnehmen bequemer ist für dich, tu das :)
Lg brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Technik
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. April 2014, 21:37 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. März 2013, 18:31
Beiträge: 1048
Wohnort: Hessen
Vergebene Danke: 32
Erhaltene Danke: 116
Geschlecht: Männlich
Diese Frage taucht in letzter Zeit häufig auf, deshalb möchte ich noch etwas klarstellen.
Oft kommt es für mich so rüber, als würden viele das TTB als das Mittel zur TE ansehen.
Das stimmt zwar, aber nur indirekt.
Das wichtige ist, sich mit den Träumen zu beschäftigen, sie schätzen zu lernen und sich einfach morgens alles ins Gedächtnis zu rufen.
Das ist eigentlich alles, was für eine TE benötigt wird.
Dennoch ist das TTB dafür einfach die beste Lösung, da sie alle wichtigen Aspekte in sich vereint.
Dennoch spricht nichts dagegen, einfach in der Dusche die Träume durchzugehen und einfach mehr darauf zu achten :)
Hoffentlich konnte ich helfen :ugly:

_________________
BildBildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Neue Technik Oo

in Techniken und Hilfsmittel

Perlchen

5

1151

5. November 2008, 15:30

Rausis-Technik

in Techniken und Hilfsmittel

Gast1

0

1555

21. September 2016, 20:36

Technik für Schlafparalyse

in Techniken und Hilfsmittel

Aphex

6

1557

4. Juni 2011, 12:14

Was ist das für eine Technik?

in Techniken und Hilfsmittel

Jochen

2

725

24. Juni 2011, 11:54

Fliegen - Technik

in Vorhaben und Experimente

Undercover1989

9

1922

6. Dezember 2011, 22:12


Zeitzone: Europa/Wien


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron