Zeitzone: Europa/Wien




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
  Druckansicht

Re: Wichtigste Techniken
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. August 2010, 19:34 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 14. August 2010, 18:15
Beiträge: 40
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 1
Ein Tip von mir: Zunge an die Gaumenplatte heben.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. September 2010, 00:55 
Ich bin noch ganz neu hier im Forum, habe es durch google gefunden da ich mich sehr für luzides träumen interessiere.
Auch ohne zu wissen, dass es besagte techniken gibt hatte ich schon luzide Träume, was mich sehr faszinierte aber teilweise auch beängstigte ( was ist wenn einem die realität nicht mehr gefällt?)
ich führ meinen teil erfahre oft Luzide Träume, wenn ich aufwache und im bett liegen bleibe, dazu noch versuche meinen Traum fortzuführen.
nur ein Tip meiner Seits ! :)


Nach oben
  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. September 2010, 12:12 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mai 2009, 20:52
Beiträge: 413
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Männlich
Doppelgaenger hat geschrieben:
Ein Tip von mir: Zunge an die Gaumenplatte heben.


Wozu dient das?


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. September 2010, 08:16 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2010, 08:46
Beiträge: 28
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Wenn du deine Zunge dir weit genug in den Hals steckst und sie dann nach oben drückst wirst du merken, dass du nicht einatmen kannst. Dem Nasen-RC also sehr ähnlich

_________________
Ich habe keine Lust wieder einen dummen Spruch zu schreiben, also verwende ich diesen Satz als Platzhalter, damit es nicht so leer aussieht.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2010, 12:24 
 Traumkünstler
Traumkünstler
Benutzeravatar

Registriert: 24. November 2010, 15:11
Beiträge: 281
Vergebene Danke: 12
Erhaltene Danke: 6
Geschlecht: Männlich
Ich hab da mal ne Frage zu VILD:
Funktioniert die Technik auch mit einem Traum, wo man sich nur an 2/3 Erinnert? Also weniger Einzelheiten, das Geschehen aber fast vollständig in Erinnerung hat? / Kann man sich den Traum auch aufschreiben, und dann die Geschehnisse weiterschreiben ,wie der Traum weitergeht?
Und geht VILD mit KT besser? hmm

Danke schon mal im voraus. :) :thumbsu:

_________________
NULL


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Dezember 2010, 18:15 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dezember 2010, 13:01
Beiträge: 46
Wohnort: Sachsen
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 3
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 5
Steve hat geschrieben:
SILD-Methode (Sexual Induced Lucid Dream):
Wann immer man an Sex, Liebhaber/in, Partner u.a. denkt einen RC machen. Auch im Traum wird man dann bei sexuellen Inhalten einen RC machen und klar werden.


Sowas geht? o.o Hast du das mal ausprobiert? Ist ja witzig ich glaube wenn das Publik werden würde wären viel mehr Menshcne an Klarträumen interresiert xD


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Dezember 2010, 18:31 
 Gründer [im Ruhestand]
Gründer [im Ruhestand]
Benutzeravatar

Registriert: 21. Oktober 2007, 00:15
Beiträge: 1821
Vergebene Danke: 39
Erhaltene Danke: 103
Geschlecht: Männlich
Eigentlich ist diese Technik nichts anderes als ein Traumzeichen, bei dem man halt RCs macht, wenns auftritt. Nichts besonderes.
Ausprobiert hab ichs nicht, aber ich bin überzeugt, dass es funktioniert.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Dezember 2010, 19:03 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer

Registriert: 9. November 2010, 20:30
Beiträge: 56
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Weiblich
Steve hat geschrieben:
SILD-Methode (Sexual Induced Lucid Dream):

Wann immer man an Sex, Liebhaber/in, Partner u.a. denkt einen RC machen. Auch im Traum wird man dann bei sexuellen Inhalten einen RC machen und klar werden.


:8o: das ist ja perfekt für mich, da ich mindestens 2 mal die woche träume mit sagen wir mal sexuellen inhalt habe... :ashamed: keine ahnung warum das so ist... hatte das letzte woche in 3 aufeinanderfolgenden nächten :8o: hatte schon bedenken an mein UB angemeldet :ugly:

Steve hat geschrieben:
Eigentlich ist diese Technik nichts anderes als ein Traumzeichen, bei dem man halt RCs macht, wenns auftritt. Nichts besonderes.
Ausprobiert hab ichs nicht, aber ich bin überzeugt, dass es funktioniert.


auf die idee den sex als traumzeichen zu sehen bin ich noch gar nicht gekommen, aber jetzt wo du es sagst... :D


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Dezember 2010, 20:20 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer

Registriert: 25. September 2010, 18:06
Beiträge: 46
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Klartraum Anzahl: 50+
Huhu,

Wann macht man MILD?, kurz vor dem einschlafen?

lg,D101N

_________________
"Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos." -Albert Einstein



KT-Zähler Januar: 5


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Dezember 2010, 20:39 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2010, 02:05
Beiträge: 43
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Männlich
Moinsen,

während dem Einschlafen ;]
Aber nicht zu arg denken, sonst bleibst du wach. Konzentrier dich einfach drauf und lasse es - wie ich es immer gerne ausdrücke - zur "Wahrheit" und nicht zum Versuch werden, bspw. einen RC zu machen, wenn du träumst. So geht das Vorhaben in dein UB ein.

lG
nochjemand

_________________
Im Traum drehte ich mich um und sah hinter mir stehen - die Klarheit.
"Was machst du?" fragte mich die Klarheit.
"Ich habe wichtiges zu erledigen", sagte ich, wandte mich ab und
flog mit meinem Cola-Automaten den drei Sonnen entgegen.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2010, 19:28 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer

Registriert: 25. September 2010, 18:06
Beiträge: 46
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Klartraum Anzahl: 50+
Steve hat geschrieben:
WBTB:
Weck dich selbst nach 4 bis 6 Stunden Schlaf, stehe auf und bleibe zwischen einigen Minuten und einer Stunde wach, bevor du dich wieder ins Bett legst. Lies z.B. ein Buch über luzides Träumen. Am besten funktioniert WBTB, wenn es mit anderen Techniken kombiniert wird. Für WBTB brauchst du viel Zeit zum Schlafen und daher ist diese Technik eher an Wochenenden anwendbar.



mal ne frage dazu, ich bin einer, der nicht allzu schnell einschläft, besteht da nicht die grfahr, dass man danach nicht mehr einschlafen kann?

gruss,
D101N

_________________
"Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos." -Albert Einstein



KT-Zähler Januar: 5


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Dezember 2010, 00:32 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer

Registriert: 25. September 2010, 18:06
Beiträge: 46
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Klartraum Anzahl: 50+
dank euch für die vielen antworten

_________________
"Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos." -Albert Einstein



KT-Zähler Januar: 5


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. April 2011, 15:13 
 Neuer Träumer
Neuer Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 25. März 2011, 10:24
Beiträge: 3
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Männlich
Hab letzte Woche zum ersten mal WILD geschafft.
Bin zwar danach nur ganz kurz luzid geblieben, bevor ich wieder aufgewacht bin, aber es war trotzdem ein extrem cooles Erlebnis.

Kurz vor meinem Eintritt in die Traumwelt hab ich mehrere Bilder aufblitzen sehen (ich glaube Hypnogoge Bilder werden sie genannt),
und dann plötzlich hab ich extremes Herzrasen bekommen und sogar ein bisschen Angst.
Hab dann aber durchgehalten und bin in meinem Bett (im Traum) aufgewacht.

Hab vorher ausch schon gelsen, dass andere Leute "Angst" und Herzrasen beim WILDEN bekommen haben.
Weiss jemand, woher das kommt? Bin sonst eigentlich ganz und gar kein ängstlicher Typ und kann mir irgendwie auch nicht ganz erklären, wovor ich überhaupt Angst hatte.

Irgendjemand eine Idee, wieso das beim WILDEN so häufig vorkommt?

mfg


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. April 2011, 17:03 
 Einmalposter
Einmalposter
Benutzeravatar

Registriert: 13. April 2011, 19:10
Beiträge: 6
Wohnort: Einbeck
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Männlich
heyho,
also ich hab noch nie nen klartraum gehabt und deshlab auch keine antwort auf deine frage, Void.
ich wollte gerne wissen, wie lange ihr so ungefähr bis zu eurem ersten KT gebraucht habt.
ich versuche es seit ein paar tagen ( ich weiß, ich bin ungeduldig^^ ) und bisher habe ich es nur
geschafft, mich an einen ganz normalen traum zu erinnern, kann aber auch zufall gewesen sein^^

MG,
Zayanaros


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. April 2011, 18:04 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 1. März 2011, 20:39
Beiträge: 160
Vergebene Danke: 18
Erhaltene Danke: 85
Zayanaros hat geschrieben:
ich wollte gerne wissen, wie lange ihr so ungefähr bis zu eurem ersten KT gebraucht habt.


Für meinen allerersten KT habe ich fünf Tage gebraucht. Aber sowas hat überhaupt keinen Aussagewert, weil das einfach von Mensch zu Mensch verschieden ist. Manche kriegen einen in der ersten Nacht und andere brauchen mehrere Monate. Du musst dir keine Sorgen machen, wenn du noch keinen KT hattest. Irgendwann kommt immer der Moment. Und da man einfach überhaupt nicht vorhersagen kann, wann dieser Moment ist, macht es wenig Sinn darüber lange nachzudenken. Der erste KT kommt, wenn der erste KT kommt. Wichtig ist nur, dass man sich nicht entmutigen lässt...

Eins aber kann ich dir mit Gewissheit sagen: Dranbleiben lohnt sich^^

_________________
Don't walk in front of me; I may not follow
Don't walk behind me; I may not lead
Just walk beside me and be my friend


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. April 2011, 11:07 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Januar 2011, 13:55
Beiträge: 186
Wohnort: Gelsenkirchen
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 21
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 3
Ich hatte meinen glaube ich nach sechs Wochen. Mach einfach weiter, der erste KT kommt bestimmt und wenn du den ersten KT hast, bist du wieder top motiviert so wie ich :D

_________________
Träumst Du gerade?

Semi-Professional CS:GO Gamer - Follow me on Facebook!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Juni 2011, 18:24 
Was ist eigentlich genau der Unterschied zwischen MILD und Autosuggestion? Ist MILD nicht auch eine Art von Autosuggestion? :?:


Nach oben
  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juni 2011, 10:09 
 Traumkünstler
Traumkünstler
Benutzeravatar

Registriert: 24. November 2010, 15:11
Beiträge: 281
Vergebene Danke: 12
Erhaltene Danke: 6
Geschlecht: Männlich
MILD besteht aus dem Wiederholen eines Mantras oder Zählen, um sich damit zu erinnern, das man träumt.
Und Autosuggestion besteht aus Glaubensstätzen, das heißt, du willst dich davon überzeugen, das du klarträumst.

_________________
NULL


Nach oben
 Profil  
 

Re: Wichtigste Techniken
  
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juni 2011, 22:16 
The Ozelot hat geschrieben:
MILD besteht aus dem Wiederholen eines Mantras oder Zählen, um sich damit zu erinnern, das man träumt.
Und Autosuggestion besteht aus Glaubensstätzen, das heißt, du willst dich davon überzeugen, das du klarträumst.


okay, danke :D


Nach oben
  
 

Re: Wichtigste Techniken
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juni 2011, 23:26 
 Einmalposter
Einmalposter

Registriert: 27. Februar 2011, 15:49
Beiträge: 5
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Ich habe ein problem mit dem VILDen

Ich habe zwar eine große Fantsie das Problem ist nur... sobald ich mir eine Szene vorstell wird sofort bewusst ddas ich mir eine Szene vorstelle und ich zerstöre sie dann. In form von wenn ich mir vorstelle auf einer Insel zu sein am strandhaus zu sitzten und aufs meer hinaus zu schauen fängt mein unterbewusst sein irgend einen "Scheiß" zu machen beispielsweise fängt auf einmal ein vulkan an auszubrechen oder es regnet lila kühe


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Träume kurz vor dem Erwachen

in Vorhaben und Experimente

sub

1

768

16. April 2012, 20:25

Kurz vor einem Klartraum?(!)

in Allgemeines & Anfängerfragen

xLukix

2

808

23. Oktober 2011, 21:37

WILD- Kurz davor aufgegeben

in Allgemeines & Anfängerfragen

Misericordia

3

634

9. März 2013, 11:48

Bewusstsein kurz nach dem Aufwachen

in Diskussionen, Traumforschung

DeanDD

4

1432

2. September 2014, 18:08

Brauche kurz Hilfe für einen Traum!

in Allgemeines & Anfängerfragen

madmax3222

7

832

22. November 2012, 16:50


Zeitzone: Europa/Wien


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: