Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
  Druckansicht

Wer ist bereit für ein Interview?
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Februar 2015, 17:29 
 Neuer Träumer
Neuer Träumer

Registriert: 23. Februar 2015, 17:12
Beiträge: 2
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 4
Hey :)
Mein Name ist Maria und ich bin 15 Jahre alt. Gemeinsam mit meiner 16 jährigen Freundin werde ich ein
Vortrag über das luzide Träumen halten. Wir selbst sind keine Oneironauten oder träumen eben regelmäßig luzid. Ich habe es durch Traumtagebuchführung nur 3 mal geschafft und nur sehr kurz. Ich würde gerne wissen, ob jemand von euch, der das von Geburt an oder vielleicht auch durch Training kann, mir einpaar Fragen zum Thema beantworten möchte. Das wäre sehr hilfreich, da ich selbst privat auch einfach wissen möchte, wie es in einem Klartraum so vorsich geht. Das sind einfach nur Fragen zu euren Gefühlen und Geschehen im Traum. Ich melde mich auch hier, da es natürlich anders sehr schwer ist andere Luzidträumer zu finden, vorallem, weil dieses Thema irgendwie auch unbekannt ist.
Es wird mich sehr freuen, wenn sich jemand bei mir melden würde und bereit wäre ein Interview mit uns durchzuführen. Die Vorgehensweise usw. werden dann noch besprochen.
Mit freundlichen Grüßen
maria_rsw


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Wer ist bereit für ein Interview?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Februar 2015, 22:13 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
Hey :)
Ich finde zwar, ich habe eher wenig Erfahrung, aber jemand viel erfahreneres wird vermutlich schwer zu finden sein. An eurer Stelle würde ich ab und zu in den Chatroom reinschauen, ob melody und Pein da sind (oder per PN anfragen, die beiden melden sich äusserst selten im forum zu wort). Melody ist eine natürliche Klarträumerin und Pein ist recht gut mit der WILD-Technik. Dann wäre da noch tobias, der afaik sehr viele KTs hatte, aber leider auch nicht allzu oft die neusten beiträge überprüft.
Ich beantworte gerne auch einige Fragen :)
Lg brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)



Brot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: maria_rsw
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Wer ist bereit für ein Interview?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Februar 2015, 23:50 
 Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Dezember 2012, 13:40
Beiträge: 724
Wohnort: Fahretoft Schleswig Holstein
Vergebene Danke: 81
Erhaltene Danke: 173
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: zu viele
113,5 KTs nennst du wenig erfahrung?

Liebe Grüße
Tobias

_________________
Nun, da der Bardo des Traumes dir erscheint, gib die Achtlosigkeit des illusionären Schlafs einer Leiche auf.
Trete ein in die Natur der Achtsamkeit und des Nichtwanderns.
Die Träume erkennend, praktiziere Transformation und klares Licht.



Buddha Padmasambhava


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Wer ist bereit für ein Interview?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Februar 2015, 08:19 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4179
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
Ja.
Ungefähr die Hälfte davon war knapp eine 2 minuten oder weniger lange klar, im Rest habe ich nicht viel mehr gemacht als rumzufliegen.
Wenn du dir da im Vergleich einige 'ältere' Dreamviewsmitglieder ansiehst. Ich meinte, da hat ab und zu mal einer schon einen KT-Counter im tausenderbereich.

Ich weiss relativ viel Theorie, und ich denke meine bisherigen Erfahrungen sind genug für so ein Interview, aber praktische Erfahrung habe ich mMn relativ wenig. 113 kts sind nicht mehr so viel, wenn nur 50 lang waren und diese auf drri bis vier Jahre verteilt sind.

Lg Brot :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Re: Wer ist bereit für ein Interview?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Februar 2015, 20:01 
 Fragensteller
Fragensteller

Registriert: 17. April 2012, 19:15
Beiträge: 11
Vergebene Danke: 2
Erhaltene Danke: 4
Geschlecht: Männlich
Ah, da habe ich den Beitrag also gefunden.
Ich bin mir sicher Brot, dass du hinreichend kompetent wärest bzw. hinreichend viel Erfahrung hättest für solch ein Interview.

Lg Pein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Bereit zum WILD´en?

in Allgemeines & Anfängerfragen

JPZ77

3

270

19. April 2012, 20:19

Freiwillige für ein Interview gesucht

in Arbeiten und Projekte

Käsebrötchen

38

2829

26. April 2013, 20:54

Interview über Klarträume

in Arbeiten und Projekte

Gast

2

739

8. Oktober 2014, 20:00


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: