Zeitzone: Europa/Wien




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 753 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38
  Druckansicht

Re: Brots anderes SYW
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2016, 07:20 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
Instapaper
Lucid Dream Camp Diary
http://www.lucidity.com/NL7.34.LDcampDiary.html

Der auf 1995 datierte Artikel beschreibt die Highlights eines 'Lucid Dream Camp', einem zusammenkommen von Oneironauten um unter der Anleitung von LaBerge etwas dazuzulernen. Unterhaltsam geschrieben weist der Artikel ungewollt auch darauf hin, dass viele unserer Techniken schon 20 Jahre und älter sind 0.o
Stephen unterstützte während diesem Seminar anscheinend meine eigene Erfahrung, dass die Erwartungen und Ängste wesentlichen Einfluss auf den Trauminhalt haben - ich zähle das also langsam als Fakt.

Der Text erwähnt auch einige Arten des Bewusstseinstraining, die man als Vorstufe zu ADA betrachten könnte.
I remember

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2016, 07:11 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
Instapaper
Naiyas DILD and WILD secrets
(googelt wenn ihr den link wollt)

Ich habe es geöffnet, weil es mur empfohlen wurde, aber ernsthaft... das ist der schlechteste Text, den ich zum thema bisher gelesen habe. ⅓ ist korrekt, gut erklärt, super. der Zweite drittel ist Fehlinformation&Persönliche Meinung als Fakt dargestellt, gekoppelt mit agression gegen jegliche anderen Meinugen. eispielsweise dass luzide Träume nicht gegen Albträume helfen und man wenn schon gefälligst nicht den albtraum sondern die Ursache wegmachen soll... z.B. indem man das Monster fragt, was es will.
AFAIK ist noch nicht mal geklärt, ob der Trauminhalt überhaupt eine Bedeutung hat für die Gesundheit oder ausgehend von von Problemen, aber die Neuroforschung tendiert zu 'nein'. Aber selbst wenn es ein Problem gibt, welches Einfluss auf den Traum hat und ihn so zum Albtraum werden lässt, muss das lange nicht heissen, dass das Problem dadurch gelöst wird, eine imaginäre Person danach zu fragen, warum man den Albtraum hat.

Der dritte Anteil des Textes enthält Definitionen, die ich einfach sinnlos finde: Absolute lucidity sei, wenn selbst Traumpersonen wissen, dass es mein Traum ist. Wie soll das irgendwie mit Luzidität zu tun haben? Ich kann absolut trüb sein und trotzdem kann jeder im Traum 'wissen', dass es ein traum ist.

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Mai 2016, 07:18 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
Instapaper
How LSD can make us lose our sense of self When...
http://neurosciencestuff.tumblr.com/pos ... -self-when
Nicht viel anzufügen, der Text selber ist schon eine Art Zusammenfassung.
Es geht darum, wie LSD die Selbstwahrnehmung beeinflusst

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Mai 2016, 14:34 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
Denkanregung :D (Anklicken für Source)
Bild
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. August 2016, 12:40 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
So es kommt mal wieder was obwohl ich momentan viel zu tun habe ^^
Instapaper
Bisher war die Existenz eines 'Hypnotisieren Zustandes' umstritten, denn auch wenn man die Ergebnisse der Hypnosetherapie nicht abstreiten kann, Hirnscans konnten keinen geänderten zustand feststellen im vergleich hypnotisiert - nicht hypnotisiert. Nur das ausführen von suggestionen, nicht den zustand an sich.
Nun verglich Stanford sets von suggestionen mit sets von anweisungen ohne hypnotische kontext und kam auf ein anderes Ergebnis.
http://www.cnbc.com/2016/07/28/youre-ge ... works.html

In diesem leider etwas kurzen Artikel werden die befunde zusammengefasst. Wobei ich sagen muss, dass ich den zweiten befund nicht ganz verstehe.

Das ist auch noch interessant: https://www.youtube.com/watch?v=6UsHHOC ... u.be&t=229 Thema: Zigarettenpackungen

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. August 2016, 23:00 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
Instapaper
Just throwing this in here: http://neurosciencestuff.tumblr.com/pos ... uring-rest
Ein älterer link, der ganz kurz zusammenfasst, dass eine Studie festgestellt hat, dass im Schlaf möglicherweise Erinnerungn verschoben werden.

SYW
Ich war in letzter Zeit inaktiv...für keine Verhältnisse. Das zeigt sich eigentlich nur daran, dass dieser Thread unter 'Eigene Beiträge' nicht mehr unter den ersten 10 ist, aber es ist trotzdem so, dass ich zugunsten des Studiums mich sonst etwas gehen liess. Kein Instapaper mehr, selten noch tschechisch gelernt, Klavier üben noch mehr als sonst vernachlässigt...
Ich war beschäftigt mit lernen, nun sind die Prüfungen. Was nach den Prüfungen?
Zuerst mal ferien, aber so wie ich mich kenne habe ich nach einer Wocje den Drang mich irgendwie herauszufordern, zu verbessern, halt etwas längerfristiges zu tun. Tschechisch lernen und interessante Artikl in Instapaper lesen sind einfache Dinge, und die werde ich uch wieder aktiver betreiben. Auch das notieren von täglich drei Dingen, die ich gut gemacht habe - was ich vor gut zwei monaten begonnen habe - werde ich fortführen. Ausserdem reizt mich http://highexistence.com/30-days-of-cha ... -demi-god/ aber ich weiss nicht, wie gut ich das durchziehen kann - wir werden sehen ^^

Klarträume
Manche Leute haben Prüfungsängste und deswegen schlafprobleme...ich habe irgendwie das gegenteil. In der lernphase schlief ich so gut wie nie aus, wochenenden inklusive, und beschäftigte mich wenig mit KTs. Nun da die prüfungen so nahe sind, dass ich nicht mehr viel lerne, und auch jeden zweitn Tag ausschlafe, hatte ich (den ersten unerwaret) einige klare Momente. während der lernphase stieg meine TE stark an, die jetzt wieder am schwinden ist. Ich wollte das einfach mal festhalten. Gibt es vielleict eine korrelation von ausschlafen mit KTs und eine von konsistenten weckzeiten mit TE?

Lg Brot :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2016, 23:35 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
Ich gehe eine Woche in die Ferien, also werde ich möglicherweise etwas inaktiver sein.
Trotzdem habe ich vor, weiterhin meine kleinen TODOs, die ich eigentlich auch mag, wenn ich sie mal tue, zu erlerledigen. Ausserdem möchte ich wieder ins SYW einsteigen, entweder mit dem im vorherigen post verlinkten Artikel, oder - abhängig davon wie gut es wirkt - dem offiziellen dings von highexistence.com, das morgen rauskommt.

Es ist wieder mal zeit, mir zu überlegen, was meine Motivationniwt, aber ich gin am handy also hier ganz kurz: Der Hauptgrund ist wohl, dass ich kich unproduktiv und gelangweilt fühle, wenn ich nichts mache oder nzr game. Ausserdem gibt es komentan ein Thema, an das ich so wenig wie möglich denken will, das sich aber immer wieder einschleicht wenn ich zu wenig zu tun habe.
Dedhalg will ich *etwas* tun. Wieso gerade das? Wieso nicht auch anderes?
Oh, doch ich will auch anderes tun, aber programmieren stelle ich zurück wegen wenig zeit dafür (nur wenig ferienzeit) und mein angefangenes Projekt, fürs forum ein chatapp zu machen hat an Anreiz verloren, seit ich realisiert habe, dass es kaum jemand benutzen würde. Lesen werde ich hoffentlich sowieso und klavier üben kann ich in den ferien eher nicht.

Lg Brot :)

P.s.: Das hier wollte ich euch noch zeigen als beispiel für die Mentalität, die im Traum so nützlich ist :)) http://m.9gag.com/gag/arNX6x7

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)



Brot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: EpicphoneGamer
Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2016, 11:09 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
SYW
Also das "offizielle" SYW von highexistence würde kosten, was ich nicht erwartet habe. Das fällt also raus.
Das oben erwähnte 30 Days of Challenges Reizt mich immer noch, aber ich möchte zuerst sehen wie aufwändig das neue Semester wird. Ausserdem habe ich das Gefühl, mir zuviel vorgenommen zu haben und deswegen kaum was tatsächlich gemacht zu haben. Momentan konzentriere ich mich also auf Tschechisch lernen, Instapaper und Klavier üben.

Statistik
Das habe ich mal von ca November 2014 bis Februar 2015 gemacht, aber ich finde den Post mit der Auswertung leider nicht mehr. Jedenfalls habe ich vor, wieder die Statistik anzufangen (z.B. bei Themen in Zusammenhang mit Wochentagen, die sich im Vergleich zu 2015 nun doch recht anders gestalten) oder fortzuführen wo sinnvoll. Ich füge die Grafiken der letzten Auswertung hier nochmal ein :)
Allerdings sollte klar sein, dass diese Statistik kaum als relevant betrachtet werden kann, da sie eine einzige, nicht zufällig ausgewählte Testperson hat, und der Zeitraum zusätzlich nicht gerade gross war oder sein wird
Ich mache das einfach, weil ich Freude daran habe und vllt fällt mir ja doch etwas auf dank dieser Statistik, auch wenn es nicht als wissenschaftliche Erkenntnis zählen würde.
(Stand der Grafiken: Dezember 2014)

Zusammenhang Wochentag und Anzahl RCs?
Dateianhang:
RCsTAg2.PNG


Zusammenhang TE und Wochentag?
Dateianhang:
teTag.PNG


Für die TE verwendete ich diese Skala:
Zitat:
Te bewertung:
0 - keine TE am Morgen
1 - Wissen dass ich träumte aber keine TE
2 - kleine szenen / fragmente am morgen
3 - grössere szenen am morgen
4 - wie 2, aber auch noch abends erinnerung
5 - wie 3, aber auch noch abends erinnerung
6 - ein traum am morgen
7 - ein traum am abend immer noch erinnerung
8 - zwei träume
9 - zwei träume abends
10 - drei träume
11 - drei abends
12 - vier träume
13 - vier träume abends


Zusammenhang TE und Weckzeit?
Dateianhang:
TEWeckzeit.PNG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Oktober 2016, 21:10 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
SYW
Ich habe momentan zu viel zu tun, um noch Zeit und Motivation dafür zu finden. Später mehr dazu.

KT
Ich habe gerade eine Studie zur effektivität von KT-Induzierungstechniken entdeckt. Unter den Autoren ist auch Melanie Schädlich, die hier im Forum mal nach Teilnehmern für eine Studie gesucht hat, wie mir gerade auffällt.
Hier einige Zitate davon.
Zitat:
It seems that MILD practice can increase the frequency of lucid dreaming (LaBerge, 1988, Levitan, 1989, Levitan, 1991a and Levitan and LaBerge, 1994). The relation between MILD practice and lucid dreaming frequency appears to be quite weak (r = 0.124), but significant (LaBerge, 1988). When using MILD in early morning hours, lucid dreams seem to be much more likely during following naps than the night before


Zitat:
Reflection/reality testing seems to increase frequency of lucid dreams (Levitan, 1989, Purcell, 1988, Purcell et al., 1986 and Schlag-Gies, 1992), although one study did not find any relation between reality testing practice and lucid dream frequency (LaBerge, 1988). There are some indications that reflection/reality testing might be more effective than other cognitive techniques, such as autosuggestion (Levitan, 1989 and Schlag-Gies, 1992), post-hypnotic suggestion (Purcell et al., 1986) or intention (Schlag-Gies, 1992). Comparison with MILD is ambiguous: in one study (LaBerge, 1988) reality testing seemed to be somewhat less effective than MILD, while other study (Levitan, 1989) yielded opposite results.


Intention: Wie MILD, aber ohne fokus aufs "erinnern"
Zitat:
study showed that intention technique can be successfully used for lucid dream induction; however, it seems to be somewhat less effective than reflection technique and similarly effective as autosuggestion (Schlag-Gies, 1992).


Zitat:
Autosuggestion appears to be less effective than reflection/reality testing, but similarly effective as intention technique (Schlag-Gies, 1992). There are some indications that autosuggestion might be slightly more useful for frequent lucid dreamers, who have one or more lucid dreams per month


Zitat:
Tholey’s (1983) combined technique incorporates elements of reflection, intention and autosuggestion. It involves developing a reflective frame of mind (reflection), imagining being in a dream and recognising this (intention), as well as suggesting oneself to become lucid when falling asleep (autosuggestion).

...
But even those participants who had not had any prior lucid dreaming experience had significantly more lucid dreams when using the technique in comparison to the controls who were not exposed to Tholey’s combined technique (Zadra et al., 1992).


Zitat:
The overall quality of these studies was fair (mean 13.3). While in one study 14 out of 15 hypnotically susceptible women reported lucid dreams during the only night spent in a sleep laboratory (Dane, 1984), the other sleep laboratory study failed to replicate these findings (Galvin, 1993). The findings from the field experiments are also inhomogeneous: According to one study, post-hypnotic suggestion helped to increase self-reflectiveness in dreams and the majority of the participants were able to have at least one lucid dream during a 9 week period (Galvin, 1993), the other study did not find any effects during a 3 weeks period (Purcell et al., 1986). It is notable that in the successful sleep laboratory study (Dane, 1984) post-hypnotic suggestion resulted in a greater number of NREM lucid dreams than REM lucid dreams.


Zitat:
Alpha feedback training had no effect neither on lucidity nor on REM alpha levels in this study.


Ich hoffe, so viel zu pasten ist noch okay für die Autoren

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)



Brot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: EpicphoneGamer
Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Dezember 2016, 11:54 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151

Ich hatte viel zu tun IRL und deshalb:
  • Nur noch 5-10 RCs am Tag gemacht
  • Kein TTB mehr geführt und entsprechend schlecht TE
  • Kaum mehr Tschechisch gelernt
  • Selten Klavier geübt
  • Keine Statistik geführt
  • war selten hier on

Kurz, das meiste, was ich mir vorgenommen hatte habe ich nicht gemacht. Dafür habe ich mich sonst weiterentwickelt in SYW-technischer Hinsicht :))
Vor eineinhalb Jahren hatte ich Angst davor, der zu sein, der zuerst schreibt, weil die andere Person mich ja vielleicht ignorieren könnte oder keine Zeit haben und ich nur stören oder oder oder... diverse kaum rationale Argumente. Ich versuchte aber, immer wenn ich vor etwas Angst hatte, und die Angst als irrational ansah, das dann bewusst trotzdem zu machen. Im Vergleich zu vor eineinhalb Jahren bin ich wesentlich extrovertierter geworden. Fremden hallo sagen und evt ein Gespräch beginnen, wenn sie unbeschäftigt aussehen passiert schon fast von selber, Leuten zuerst schreiben ist auch kein Problem mehr für mich... ausser wenn wiederholt immer ich zuerst schreibe, aber ich halte es für rational, dann davon auszugehen dass die andere Person gar nicht schreiben möchte. Im letzten Monat habe ich zwar nicht wirklich eine grosse Entwicklung durchgemacht, aber das schreibe ich hier sozusagen als Gegengewicht dazu, wie wenig von meinen Vorsätzen ich im letzten Monat durchgeführt habe.
Und for the record: Ich war nicht faul, ich hatte tatsächlich einfach wenig Zeit und keine übrige Energie. Das wird vermutlich auch noch eine Weile so bleiben :/

KT
Aber gestern nahm ich mir die Zeit, wieder im Forum hier eine Antwort zu erstellen, wachte heute um ca 6 Uhr auf (unter der Woche schlafe ich ohne Wecker weiter, heute wache ich von selber auf... tja), legte mich bald wieder hin und schlief weiter bis um ca 9...und hatte endlich mal wieder etwas KT-ähnliches :)
Ich hatte seit längerem mal weider vernünftige TE (2 Träume, immerhin *shrug*) und ich kapierte im einen Traum, dass ich träume. Leider dachte ich nicht daran, mich zuerst mal zu besinnen und verfolgte die Handlung so halbwegs weiter, aber gleichzeitig experimentierte ich mit der schwerkraft rum. Ich wollte ein sehr hohes Gebäude aus rotem Sandstein hochrennen, aber die Gravität so zu ändern, dass ich da gerade gehen konnte ging irgendwie nur schlecht. also rannte ich auf die Wand zu und lief dann an ihr, wie im RL auch möglich, einen schritt seitlich an ihr entlang. Währendem drehte (s)ich die Schwerkraft, sodass ich nun auf der Wand laufen konnte... Und dann konnte ich nach links drehen und das tun was ich von Anfang an wollte. (Ich wechselte danach noch einige Male die Schwerkraft aus Freude daran.) Bemerkenswert, dass das so einfacher war, als direkt gerade die Wand hinaufzugehen.

Lg Brot :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)



Brot hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: EpicphoneGamer
Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. März 2017, 16:54 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
:8o: ist ja schon wieder ewig her, seit ich hier etwas geschrieben habe...

Seit dem letzten Post hatte ich kein KT-ähnliches Erlebnis mehr, insofern hat die Aktivität im Forum wohl wirklich merklichen Einfluss. Aktuell habe ich einfach im Studium so viel zu tun, dass ich manchmal keine Energie mehr habe, hier noch was zu schreiben. Dasselbe gilt auch dafür, mich selber als Person weiterzuentwickeln - für mehr als aktiv den Stand zu halten reicht meine Motivation aktuell nicht.
Wieso schreibe ich das hier dann überhaupt?
Weil ich später nachlesen können möchte, was ich wann gemacht und gedacht habe, und dieser Thread zu einer besonderen Art von Tagebuch für mich wurde. Ausserdem möchte ich zeigen, dass ich zwar aktuell nicht mehr so aktiv wie früher bin, aber trotzdem noch da. :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2017, 20:37 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
Mir fiel gerade auf, dass ich nun schon über 6 Jahre hier bin :O gerade waren es doch noch vier.

Ansonsten leider nichts neues von mir für diesen Thread - seit dem Studienbeginn ist die KT-quote gesunken (mit dem Aufwand, den ich in das Thema stecke)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Brots anderes SYW
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 18:51 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4181
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 151
+2 zum KT-Counter - Jetzt ist er bei 50!

Die waren zwar nur sehr kurz, aber ich glaube stark dass meine Traumqualität wieder steigt, während sich mein Bachelorstudium dem Ende zuneigt.

Und Btw, ich bin noch nicht tot :D

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 753 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38

Zeitzone: Europa/Wien


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: