Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
  Druckansicht

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Januar 2013, 19:21 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 17. November 2010, 21:55
Beiträge: 41
Vergebene Danke: 6
Erhaltene Danke: 1
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 15
Hatte heute einen präluziden bis Luziden Traum, aber eher durch WILD als durch ADA.
Trotzdem habe ich dann versucht, wie beschrieben, mal ADA im Traum zu machen.
Hat irgendwie nicht gut geklappt, weil ich nicht so bewusst wurde wie ich wollte und vorallem mein Sichtfeld sehr verschwommen war.
Was ich fühlte, war allerdings, dass sich alles leerer anfühlte.
Mal weitertesten, ob das in den nächsten (hoffentlich luziden) Träumen auch so ist.

_________________
Zitrone!


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Februar 2013, 10:20 
 Präluzider Träumer
Präluzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2012, 20:04
Beiträge: 78
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 6
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 36
Um diesen schönen Thread nicht verkommen zu lassen gibt es nun mal ein UPDATE:

Während hier nichts geposted wurde(28.1 - 10.2) hatte ich 2 Klarträume :)) . Alle beide entstanden durch ADA :D .
Also nicht das jemand der sich durch diesen Thread wuselt denkt wir hätten aufgegeben (Ich zumindest nicht).

Und jetzt an alle die ADA ausprobiert haben: gebt doch mal ein Feedback ab! Damit das Erfahrungen im Titel berechtigt ist.

Ich bin gerade auf dem Hoch meiner "Klartraum-Karriere", und das verdanke ich bestimmt auch ADA :)

_________________
LG Silverfly

"Nichts täuscht leichter als eine unverkennbare Tatsache"(Sherlock Holmes)
.... also mach lieber einen RC.

Der ADA-Thread (DIE Technik)
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=7&t=3072


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Februar 2013, 10:46 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ich habe mal gezählt, wie oft ich kritisch wurde:
Das waren 25 am Tag. Und nicht allzu kurze.
Am nächsten Tag dann 32.
Zählt doch auch mal, denn dadurch kommt zum Ada noch ein Aspekt hinzu, der für mehr Motivation sorgt: man kann sehen ob man sich gesteigert hat. Diese Zahl ist natürlich nicht sehr aussagekräftig, weil jemand der 24/7 bewusst ist, dann nur auf 1 käme. Für uns 'anfänger' scheint es mir aber nützlich.
LG brot


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Februar 2013, 13:21 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 1. März 2011, 20:39
Beiträge: 160
Vergebene Danke: 18
Erhaltene Danke: 85
Ich sollte mich vielleicht auch mal hier melden.

silverfly hat geschrieben:
Ich bin gerade auf dem Hoch meiner "Klartraum-Karriere", und das verdanke ich bestimmt auch ADA :)

Ich bin zwar noch nicht auf dem Hoch, weil ich schon mal weiter war, aber ich mache momentan so schnell Fortschritte wie noch nie zuvor. Meine Traumerinnerung verbessert sich enorm. Seit ich ADA mache - fast 3 Wochen - hatte ich zwei kurze Klarträume, die ich auf ADA zurückführen würde. Vorher mit MILD alleine hatte ich 3 Monate keinen einzigen. Die Kombination aus ADA und MILD scheint bei mir also gut zu funktionieren.

Ansonsten mache ich bei ADA selbst schneller Fortschritte als ich das erwartet hätte. Diese Woche ist es aufgrund von Stress leider wieder etwas zurückgegangen aber letztes Wochenende z.B. war ich bestimmt insgesamt schon ein paar Stunden klar im Wachleben. Wenn ich beispielsweise irgendwo hingehe - sei es nur bis zum Klo - mache ich dabei schon fast automatisch ADA. Ich habe für mich festgestellt, dass ich die schnellsten Fortschritte mache, wenn ich ein/zwei mal am Tag ADA-Intensivsessions einlege. Das heißt, dass ich wirklich für 10-15 Minuten versuche so gut wie möglich alles bewusst wahrzunehmen. Das ist dann schon quasi Meditation. Ist zwar eine relativ anstrengende Übung aber danach bin ich den restlichen Tag fast von alleine immer mit ADA dabei; zumindest, wenn ich nicht großartig abgelenkt bin.

Jetzt gerade habe ich aber irgendwie etwas Probleme mich mit ADA zu beschäftigen, kann allerdings nicht genau sagen warum. Habt ihr das auch, dass euch ADA manchmal extrem einfach fällt und dann am nächsten Tag viel schwerer; ohne erkenntlichen Grund?

_________________
Don't walk in front of me; I may not follow
Don't walk behind me; I may not lead
Just walk beside me and be my friend


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Februar 2013, 13:25 
 Präluzider Träumer
Präluzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2012, 20:04
Beiträge: 78
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 6
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 36
@Brot
gute Idee :thumbsu:
Werde ich morgen mal versuchen

Mementos hat geschrieben:
Habt ihr das auch, dass euch ADA manchmal extrem einfach fällt und dann am nächsten Tag viel schwerer; ohne erkenntlichen Grund?


Ja, aber ich habe absolut keine Idee warum das so ist :?:

_________________
LG Silverfly

"Nichts täuscht leichter als eine unverkennbare Tatsache"(Sherlock Holmes)
.... also mach lieber einen RC.

Der ADA-Thread (DIE Technik)
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=7&t=3072


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Februar 2013, 12:43 
 Gelegentlicher Träumer
Gelegentlicher Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 17. November 2010, 21:55
Beiträge: 41
Vergebene Danke: 6
Erhaltene Danke: 1
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 15
Mementos hat geschrieben:
Habt ihr das auch, dass euch ADA manchmal extrem einfach fällt und dann am nächsten Tag viel schwerer; ohne erkenntlichen Grund?


Ich hab sogar nach ein paar Tagen wirklich Kopfweh von diesem ganzen ADA bekommen.
In der Zwischenzeit hatte ich sogar 6 Klarträume seit Beginn von ADA. Und das obwohl meine ADA-Leistung eher nachgelassen hat. Ich schaff es gerade nur noch wenige Momente am Tag. 5 Träume davon waren aber wahrscheinlich nicht durch ADA direkt verursacht worden. Es hat vllt geholfen. Der heutige aber war schon mehr dadurch beeinflusst.
Öfter ADA zu machen könnte mir helfen, aber gerade läuft es auch so gut. Vorallem durch Zielsetzung und Autosuggestion.

Hatte einer von euch auch schon Kopfweh von ADA?

_________________
Zitrone!


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Februar 2013, 13:26 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 21. November 2011, 17:58
Beiträge: 387
Vergebene Danke: 9
Erhaltene Danke: 25
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 42
Dann melde ich mich auch nochmal zu Wort:

Kopfweh hatte ich von ADA noch nie, aber an manchen Tagen hat es mich ganz schön erschöpft. Mir fällt auch auf, dass es mir an manchen Tagen ganz leicht fällt und am nächsten Tag muss ich mich andauernd erinnern alles bewusster wahrzunehmen.
Wie Mementos praktizieren ich ADA auch fast automatisch, sobald ich mich auf den Weg irgendwohin mache (bestes Beispiel: Schulweg). Allerdings kommen solche Situationen eher selten in meinen Träumen vor, deshalb hatte ich noch keinen großen Erfolg.

Allerdings bin ich heute Nacht durch einen RC klar geworden. Vielleicht hat ADA diesen Klartraum mit beeinflusst. :) Ansonsten hat sich meine Traumerinnerung stark verbessert.

_________________
http://www.youtube.com/user/ParkourThorsten/videos


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Februar 2013, 17:59 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ich habe im ersten ADA thread das hier entdeckt.
Ich füge es der Vollständigkeit wegen hier noch in diesen thread.

Mementos hat geschrieben:
Ein kleiner Tipp, der mir sehr bei ADA hilft: Ich stelle mir einfach vor, meine derzeitige Situation und Umgebung seien ein Traum. Denn wenn ich alles als Traum wahrnehme, fällt es mir viel leichter so viel wie möglich wahrzunehmen. Alles gestaltet sich viel spannender. Das gilt vor allem für Umgebungen, die man extrem gut kennt, wie z.B. das eigene Zuhause. Im eigenen Schlafzimmer kennt man vielleicht jede Ecke in- und auswendig, sodass es schwer fällt, auf diese längst bekannten Sachen die Aufmerkamseit zu richten. Wenn man allerdings einen Traum hat, der im eigenen Schlafzimmer spielt, kann gerade diese Vertrautheit äußerst spannend sein.

Mir hilft es jedenfalls sehr, wenn ich mir vorstelle, dass alles gerade Erlebte nur ein Traum ist. Das treibe ich auch nicht einmal so weit, dass ich mir wirklich sage: „Das ist alles nur ein Traum“; wie man es vielleicht beim Traumyoga tun würde. Es reicht mir schon völlig, wenn ich mir vorstelle wie es wäre, wenn alles ein Traum wäre ohne aber wirklich davon auszugehen, dass es so ist.

Dieser Tipp dürfte nicht nur helfen um tagsüber die Aufmerksamkeit zu steigern, sondern auch um im Traum schneller auf den Gedanken zu kommen, dass man träumt.


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Februar 2013, 06:08 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Wie läufts bei euch eigentlich so?
Ich schaffe es noch nicht, tagsüber länger als eine Schüssel cornflakes klar zu bleiben(ca 3min),
Dafür werde ich aber relativ oft klar, besonders wenn dieSchulelangweilig wird.

Hatte Abends kopfweh, weiss nicht ob wegen Ada. Ich denke eher nicht, aber ich kann es nicht ausschliessen

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Februar 2013, 07:09 
 Präluzider Träumer
Präluzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2012, 20:04
Beiträge: 78
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 6
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 36
Bei mir hat sich eigentlich nichts verändert...
Ich hatte nur einen KT von 2-3 Sekunden.

Aber mir fällt auf, dass ich mich nicht mehr so stark konzentrieren muss
um ca. 10 mal am Tag für ein paar Minuten in ADA zu kommen. Wenn ich mich
jetzt nach den ganzen Klausuren wieder mehr mit dem Thema beschäftige
komme ich vielleicht bald zum wöchentlichen Klarträumen :D ,

_________________
LG Silverfly

"Nichts täuscht leichter als eine unverkennbare Tatsache"(Sherlock Holmes)
.... also mach lieber einen RC.

Der ADA-Thread (DIE Technik)
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=7&t=3072


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Februar 2013, 13:19 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ich bin nun so weit, dass ich 51 Mal klarwerden an einem guten halben Tag schlecht finde, weil ich demnach in 6 Stunden 50 mal eintrübte, in einer halben stunde also ca. 4Mal.

Hat jemand eine Idee zum besser klar bleiben?
Ich versuche während ablenkenden Gedanken klar zu bleiben, anstatt diese zu unterdrücken.

Lg Brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. März 2013, 22:06 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ich habe festgestellt, dass das Zählen, wie oft ich klar werde andangs motivierend war, jetzt aber schlecht ist, weil ich denke "klarwerden nr 30 heute, toll, das kann ich abhaken auf habitrpg."Und dann trübe ich wieder ein.
Weil es um die Zahlen ging. Also zähle ich jetzt nicht mehr so sehr.

Stattdessen versuche ich einerseits, ca. 5min (zeit stoppen) die Augen zu schliessen, zu entspannen und jeden störenden Gedanken zu ignorieren, und andererseits während dem lösen eines rubikscube klar zu bleiben Das ist für mich fast schon das gegenteil von ersterem, weil ich beim 'cuben' kapazität für gedanken frei habe, mich aber nicht um die Gedanken kümmern kann, weil ich mich auf das lösen des Würfels konzentriere.

WIe läufts so bei euch? Erfahrungen? Tips? Seid ihr noch am Ball?
Lg Brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. März 2013, 22:43 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 1. März 2011, 20:39
Beiträge: 160
Vergebene Danke: 18
Erhaltene Danke: 85
Ich mache kein ADA mehr. Sorry, aber ich bin erst mal raus. Liegt daran, dass ich momentan SSILD ausprobiere. Erstens sollte SSILD auch ohne ADA gut funktionieren und zweitens ist es schwer eine Technik zu bewerten, wenn man andere Techniken nebenbei macht. Wenn ich mit SSILD irgendwann nicht mehr weiterkomme, fange ich vielleicht wieder mit ADA an.

_________________
Don't walk in front of me; I may not follow
Don't walk behind me; I may not lead
Just walk beside me and be my friend


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. März 2013, 20:50 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Ich konzentrierte mich bei ada vorallem auf das letzte 'A'. Awareness.
Diese Umfassende Bewusstheit, wenn man einfach nur bewusst ist, und nicht sich etwas bewusst ist, ist zwar auch gut, aber ich habe festgestellt, dass man sich beim ADA fürs luzide Träumen(ADAld für ADAluciddreaming) sich auf eben diesen Punkt konzentrieren sollte.
Eine Art dauerRC also.

Ausser ADAld versuche ich auch, ADAa(betonung auf dem letzten A :D) für mehrere minuten aufrecht zu erhalten und ADAt sowie ADAv ab und zu zu üben.
Die Abkürzungen führe ich jetzt einfach mal so ein. Wer bessere hat, soll sie bringen, aber bis dahin werde ich diese zur unterscheidung benützen:

ADAa - awareness - bewusst zu bleiben, ohne sich auf etwas zu konzentrieren oder sich abzulenken

ADAld - lucid dreaming - ein dauerRC

ADAt - thinking - während dem ich bewusst bleibe über etwas nachdenke

ADAv - visualize - während dem Tagträumen bewusst bleiben, sich also eine Art training fürs klarträumen, aber nicht als dauerRC, sondern als 'freieres' Bewusst sein.

ADAs - surraundings - die umhebung, die Personen u d Sinneseindrücke bewusst wahrnehmen.

ICh habe bisher noch nicht versucht, einige dieser ADA formen hu kombinieren.
Lg Brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2013, 15:11 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
hette letzte woche eine KT-serie (3kts in drei nächten)

ich führe es auf folgende punkte zurück:

- ADA gezählt --> viel öfter klar am tag

- ADAld --> besser klarbleiben

- ADAt - während dem rubiks cube lösen:) ist echt zu empfehlen das ADA mit etwas zu verbinden was man immer macht wenn man zeit hat/einem langweilig ist.

- während dem einschlafen ADAa versucht --> das geanze thema im kopf, eher davon träumen


und der letzte punkt ist mir ein wenig peinlich, also solltet ihr mich im RL kennen bitte nicht lesen, aber ich finde das hilft sehr:
[spoiler]weniger masturbieren --> mehr feuchte Träume --> immer dann RC machen --> KT[/spoiler]
lg brot


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2013, 15:12 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
@silverfly der thread trägt deinen namen, mach doch mal wieder einen post:)?!


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2013, 16:37 
 Präluzider Träumer
Präluzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2012, 20:04
Beiträge: 78
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 6
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 36
Sorry.
Ich kann momentan wegen leichter Krankheit nix mit KT machen.
Ich will aber nach den Osterferien weitermachen.

Dann poste ich auch wieder etwas...versprochen :thumbsu:

_________________
LG Silverfly

"Nichts täuscht leichter als eine unverkennbare Tatsache"(Sherlock Holmes)
.... also mach lieber einen RC.

Der ADA-Thread (DIE Technik)
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=7&t=3072


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2013, 17:45 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
eine krankheit kann einen ans Bett fesseln, aber selbst das ist doch nicht schlecht für KTs?
rin unruhiger schlaf -->mehr wbtbs usw...
wieso kannst du nicht klarträumen nur weil du krank bist?

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. April 2013, 23:19 
 Präluzider Träumer
Präluzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2012, 20:04
Beiträge: 78
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 6
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 36
Vielleicht konnte ich schon.
Aber ich hatte keinen bock mich dann mit meinen Träumen zu beschäftigen, weil das auch mehr oder weniger anstrengend war.
Außerdem war meine Traumerinerung in der Zeit schlecht.

Aber jetzt gehts wieder los!

_________________
LG Silverfly

"Nichts täuscht leichter als eine unverkennbare Tatsache"(Sherlock Holmes)
.... also mach lieber einen RC.

Der ADA-Thread (DIE Technik)
http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=7&t=3072


Nach oben
 Profil  
 

Re: ADA Erfahrungsberichte (silverfly)
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. April 2013, 21:27 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
ada wirkt sich nicht nur auf die KTs aus:
Weil ich mehr bewusst bin, erkenne ich früher, dass ich etwas bestimmtes besser nicht sgarn sollte, weil ich den anderen damit beleidigen würde.


mich näme mal wunder, ob überhaupt jemand diesen thread liest. ich meine, sonst hätte doch jemand eine Frage!?

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron