Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
  Druckansicht

Halluzination nach dem Aufwachen?
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. September 2011, 19:16 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer

Registriert: 25. Mai 2011, 15:49
Beiträge: 140
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 11
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 5
Hey ihr da draußen,
wie im Threadtitel angegeben geht es mir um eine ziemlich besondere Sache, nämlich:
Ich schlief vor ein paar Tagen im urlaub auf der Couch und hatte einen ziemlich kruden Traum(auf den komme ich gleich nochmal zurück). Es war kein Alptraum, aber relativ nahe dran(auch wenns in der gleich folgenden Beschreibung teilweise voll dämlich klingt). Jedenfalls hatte ich also diesen traum, und wachte auf. Es war noch dunkel draußen, und ich schlief mit Blick direkt auf den Flur. Und was sag ich da in der Dunkelheit? Eine schattenhafte Person, die mein Vater oder ältester Bruder hätte sein können. Als ich sie sah, machte ich einen Finger-RC, negativ. Ich blickte danach einfach nur ein paar Sekunden zu der Person, die völlig still stand und geradeaus blickte, und sagte nichts. ich blinzelte, schaute kurz auf die Couch, auf der ich lag, blickte wieder auf und - die Person war weg.
Was zur Hölle war das?
Es war ja kein traum, und ich habe auch meinen vater+Bruder gefragt, ob sie irgendwann nachts/frühmorgens dort gestanden hatten, und beide verneinten. Auch wenns nur ein kurzer Klogang meines Bruders gewesen ist(die Person stand direkt neben seiner geschlossenen Zimmertür)ist es ja seltsam, dass er da rumstand, wo es eh nix zu sehen gibt.
Erwähnt sei, dass ich in den letzten wachen Stunden zuvor keinerlei rausch- oder halluzinationerregnden Mittelchen oder Substanzen zu mir genommen habe.^^
Hat irgendjemand ne Ahnung, ob mir mein Verstand da nen kleinen Streich gespielt hat? Ich weiß, das klingt ziemlich strange, aber es war tatsächlich genau so! War das ne Halluzination oder sowas?

Hier noch der Traum(der mal wieder beweißt, das GILD möglich ist): Ich lief aus einer Kirche heraus(kein wunder, wir haben uns jede Menge davon im urlaub angekuckt)in eine Gasse, und plötzlich sah alles aus wie die COD MW2 Map "Favela"(ich träume irgendwie relativ oft von M2 maps...^^). Und jetzt kommts: ICH war eine weibliche Joggerin X) (das wusste ich einfach), und mir war klar, dass gleich ein irrer Typ mich überfallen wollte, weil er das schon mal versucht hatte(hatte er nicht, auch nicht im traum, es war einfach alles irgendwie so). ich tat nichts, um das zu verhindern, aber in den raum, in dem sich der kerl versteckte(ich wusste natürlich auch, dass er da drin war)jumpte ich stylish mit ner Rolle :D.
Er stürmte mit der typischen Vergewaltiger-Visage schreiend auf mich zu: Messer, Bart, sonnenbrille...und da wachte ich auf(leichte panik...*hüstel hüstel*).


Euer
KeronKenken

_________________
Die Liebe ist ein wildes Tier
Sie atmet dich, sie sucht nach dir
Nistet auf gebrochenen Herzen
Geht auf Jagd bei Kuss und Kerzen
Saugt sich fest an deinen Lippen
Gräbt sich Gänge durch die Rippen
Lässt sich fallen weich wie Schnee
Erst wird es heiß, dann kalt, am Ende tut es weh


Rammstein - Amour


Nach oben
 Profil  
 

Re: Halluzination nach dem Aufwachen?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. September 2011, 19:58 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1210
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 85
Klartraum Anzahl: Viele
KeronKenken hat geschrieben:
Hey ihr da draußen,
wie im Threadtitel angegeben geht es mir um eine ziemlich besondere Sache, nämlich:
Ich schlief vor ein paar Tagen im urlaub auf der Couch und hatte einen ziemlich kruden Traum(auf den komme ich gleich nochmal zurück). Es war kein Alptraum, aber relativ nahe dran(auch wenns in der gleich folgenden Beschreibung teilweise voll dämlich klingt). Jedenfalls hatte ich also diesen traum, und wachte auf. Es war noch dunkel draußen, und ich schlief mit Blick direkt auf den Flur. Und was sag ich da in der Dunkelheit? Eine schattenhafte Person, die mein Vater oder ältester Bruder hätte sein können. Als ich sie sah, machte ich einen Finger-RC, negativ. Ich blickte danach einfach nur ein paar Sekunden zu der Person, die völlig still stand und geradeaus blickte, und sagte nichts. ich blinzelte, schaute kurz auf die Couch, auf der ich lag, blickte wieder auf und - die Person war weg.
Was zur Hölle war das?

Das war sicherlich eine hypnopompe Halluzination (Das Gegenstück zur hypnagogen Halluzination, die vor dem Einschlafen auftreten kann), die ab und zu nach dem Aufwachen auftreten kann.
Die dunkle Gestalt, die bei hypnagogen und hypnopompen Halluzinationen manchmal auftaucht nennt man übrigens "Besucher".

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!



Ein Jemand hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: KeronKenken
Nach oben
 Profil  
 

Re: Halluzination nach dem Aufwachen?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. September 2011, 20:40 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 28. August 2011, 23:41
Beiträge: 74
Vergebene Danke: 5
Erhaltene Danke: 1
Geschlecht: Männlich
Ich selbst hab auch oft halluzinazionen (aber eher vor dem einschlafen als nach dem aufwachen). besonders als kleines kind sah ich immer wieder auch silhouetten von menschen, die mich auch oft beunruhigt und verängstigt haben. mir ist aufgefallen, dass besonders bei schlafmangel diese halluzinationen auftreten.. also falls du in letzter zeit wenig geschlafen hast könnte die halluzination davon kommen

_________________
Mfg, Lemon.
Alles was man vergessen hat, schreit im Traum um Hilfe



Lemon hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: KeronKenken
Nach oben
 Profil  
 

Re: Halluzination nach dem Aufwachen?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. September 2011, 21:54 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer

Registriert: 25. Mai 2011, 15:49
Beiträge: 140
Vergebene Danke: 15
Erhaltene Danke: 11
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 5
Danke ihr zwei für die schnellen& informativen antworten! :thumbsu:
jetzt wird mir die sache im nachhinein doch ein bisschen unheimlich... :O
^^
Schlafmangel war wohl eher nicht der Grund, ich bin immer so zwischen 22:00 Uhr und 23:30 Uhr ins Bettchen(bzw Couch^^)gegangen und gegen 11:00 Uhr aufgestanden, für die Ferienzeit also völlig normal.


KeronKenken

_________________
Die Liebe ist ein wildes Tier
Sie atmet dich, sie sucht nach dir
Nistet auf gebrochenen Herzen
Geht auf Jagd bei Kuss und Kerzen
Saugt sich fest an deinen Lippen
Gräbt sich Gänge durch die Rippen
Lässt sich fallen weich wie Schnee
Erst wird es heiß, dann kalt, am Ende tut es weh


Rammstein - Amour


Nach oben
 Profil  
 

Re: Halluzination nach dem Aufwachen?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. September 2011, 23:11 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 20:20
Beiträge: 1210
Vergebene Danke: 53
Erhaltene Danke: 85
Klartraum Anzahl: Viele
KeronKenken hat geschrieben:
jetzt wird mir die sache im nachhinein doch ein bisschen unheimlich... :O

Im Nachhinein muss dir doch nichts unheimlich sein, jetzt kennst du das Phänomen doch sogar beim Namen. ;)

Allerdings glaube ich nicht, dass das mit der Schlafmangel zusammenhängt, meine letzten hypnopompen Halluzinationen hatte ich nach recht viel Schlaf.

_________________
Rechtschreibung und Grammatik <3

Mysterien. Geheimnisse. Rätsel und Legenden. Erkunde!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Halluzination nach dem Aufwachen?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. September 2011, 22:30 
 Interessierter Träumer
Interessierter Träumer

Registriert: 18. April 2011, 17:57
Beiträge: 71
Wohnort: Walensee (Schweiz)
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 8
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 150
Ich denke eher es war ein falsches Erwachen.

Bist falsch erwacht hast die Gestalt gesehen und bist danach richtig erwacht.

Ich habe in letzter Zeit z.B. so dermaßen realistische falsche Erwachen, letztens habe ich während des falschen Erwachens schon angefangen mein Traumererlebnis auf mein Diktiergerät zu sprechen...


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
hypnagoge Halluzination...?

in Schlaf und Trübträume

Auryn

15

1006

28. Dezember 2009, 17:15

gruselige Halluzination nach dem Erwachen

in Schlaf und Trübträume

derchristian

1

603

25. August 2018, 17:14

Das Aufwachen verhindern

in Allgemeines & Anfängerfragen

Lubat

5

955

19. Juni 2012, 20:14

Aus dem Traum aufwachen

in Techniken und Hilfsmittel

Samsa

12

3114

22. August 2011, 17:52

Aufwachen verhindern?

in Allgemeines & Anfängerfragen

Standard

5

1473

28. Juni 2011, 14:14


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: