Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
  Druckansicht

Jahresarbeit braucht Quellen !
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Oktober 2015, 09:33 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 11. Mai 2015, 15:16
Beiträge: 613
Wohnort: Graal-Müritz
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 53
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 28
Hallo erst mal

Ich muss eine Jahresarbeit schreiben und habe mich für das Thema luzides Träumen entschieden . Ich kenne mich ja nur da halbwegs aus und in Videospielen aber da kann ich ja keine Jahresarbeit schreiben :lol: . Also ich weiß ja schon einiges aber ich muss wenn ich kein Plagiat schreiben will meine Quellen angeben . Wenn ihr also irgendwo etwas lest über das Thema und ne Quelle habt dann schreibt sie hier rein das würde echt helfen ! Ich suche natürlich auch selbst aber manchmal finde ich die verdammte Quelle nicht und darf es dann nicht verwenden .

Danke für alles was kommt ! :thumbsu:


Nach oben
 Profil  
 

Re: Jahresarbeit braucht Quellen !
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Oktober 2015, 11:43 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Zu träumen allgemein :
http://www.goertzel.org/dynapsyc/2005/ZhangDreams.htm

Zu Luziden Träumen würde ich Tholey und LaBerge erwähnen, es gibt aber auch neuere Bücher von anderen Leuten.

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Jahresarbeit braucht Quellen !
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Oktober 2015, 20:15 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 11. Mai 2015, 15:16
Beiträge: 613
Wohnort: Graal-Müritz
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 53
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 28
Danke
Ich werde aber nicht bei jeder Quelle danke sagen sonst wird der Beitrag seltsam ! :lol:

Quelle Danke Quelle Danke Quelle Danke ...


Nach oben
 Profil  
 

Re: Jahresarbeit braucht Quellen !
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Oktober 2015, 12:17 
 Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Dezember 2012, 13:40
Beiträge: 724
Wohnort: Fahretoft Schleswig Holstein
Vergebene Danke: 81
Erhaltene Danke: 173
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: zu viele
hi
vielleicht machst du mal einen neuen Thread auf im Forum Wissenschaftliche Arbeiten und Projekte

"Quellen" ist ein weites Feld.

Es wäre hilfreich wenn du dort den Aufbau deiner Arbeit(Gliederung) Fragestellungen und grobe Themen aufschreibst. Erst dann kann man ja wissen welche Quellen man braucht.

Zusätzlich würde mich interessieren, was eine Jahresarbeit ist. Also welche Aufgabenstellung gibt es genau. Welcher Seitenumfang wird gefordert

Quellen für luzides Träumen gibt es einige, das hängt von der Fragestellung ab.

_________________
Nun, da der Bardo des Traumes dir erscheint, gib die Achtlosigkeit des illusionären Schlafs einer Leiche auf.
Trete ein in die Natur der Achtsamkeit und des Nichtwanderns.
Die Träume erkennend, praktiziere Transformation und klares Licht.



Buddha Padmasambhava


Nach oben
 Profil  
 

Re: Jahresarbeit braucht Quellen !
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Oktober 2015, 19:07 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 11. Mai 2015, 15:16
Beiträge: 613
Wohnort: Graal-Müritz
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 53
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 28
Ich schreibe zum ersten mal eine Jahresarbeit darum wird die nicht so heftig bewertet :thumbsu: . Ich bekomme auch nur ne Note im Fach indem ich schreibe und mach keine mündliche Verteidigung . Ich habe jetzt auch genug Quellen und was kann jetzt noch schief gehen ? Danke das du dir so eine Mühe geben wolltest aber ich glaube es wird schon hin hauen !

Wenn der Fallschirm nicht zündet sage ich bescheid . Dann bis Dann ! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Jahresarbeit braucht Quellen !
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Oktober 2015, 21:41 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Also schreibst du ganz generell, nicht auf eine bestimmte Fragestellung fokussiert?

Und...dürfen wir das dann lesen? :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Jahresarbeit braucht Quellen !
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2015, 12:35 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 11. Mai 2015, 15:16
Beiträge: 613
Wohnort: Graal-Müritz
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 53
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 28
Ich glaube nicht , denn dann werde ich bloß wieder auf Fehler hingewiesen oder gelobt :lol: ! Meine Fragestellung ist : Klarträumen eine Bereicherung für unsere Gesellschaft ? Und ich will nur grob sagen was Klarträumen ist und Grundlagen nennen . Dann zähle ich die tausenden von Forteilen auf und komme am Schluss zu : ,,ja es ist eine Bereicherung ´´. Und dann werde ich Diktator und zwinge alle Menschen Klarträumen zu erlerne :D .


Nach oben
 Profil  
 

Re: Jahresarbeit braucht Quellen !
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2015, 20:57 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 11. Mai 2015, 15:16
Beiträge: 613
Wohnort: Graal-Müritz
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 53
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 28
Ich brach mal nen Tipp von euch :
Kennt ihr Bücher über Luzides Träumen oder Schlafvorgänge ? Möglichst auf deutsch und in der universitätsbibliothek Rostock verfügbar bitte ! Ich darf/soll auch Bücher als Quelle verwenden und ich glaube das wäre auch leichter ! Also wenn ihr irgend ein Buch kennt sagt bescheid jede Hilfe hilft :)) .
Ich habe z.b. nach dem Begriff Schlafparalyse gesucht , da ich aber die Originalquelle angeben soll (wenn möglich) musste ich weiter suchen und suchen . Wenn der Begriff aber in einen Fachbuch vorkommt sagt meine Lehrerin : ,,ist das eine zuverlässige Quelle ´´ und ich dar das Buch als Quelle angeben . Auch fehlen bei den Dr Arbeiten und Internetquellen oft Titel, Autor und so weiter .

Danke für Buchempfehlungen und Quellen wenn möglich ! :thumbsu:


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Anfänger braucht Hilfe =)

in Allgemeines & Anfängerfragen

Joghurt

2

338

24. Oktober 2013, 14:44

Wie lange braucht ihr um Mit WILD In die Paralyse zu kommen?

in Allgemeines & Anfängerfragen

FPSDeader

1

334

13. September 2013, 17:01


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: