Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
  Druckansicht

1. Klartraum oder 1. geträumter Klartraum?
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. September 2013, 23:28 
 Fragensteller
Fragensteller

Registriert: 21. August 2013, 02:21
Beiträge: 21
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 4
In meinen Garten hat es einen kleinen Naturpool. Im Traum sassen ich und eine Gruppe von Leuten die ich teilweise gekannt habe, auf einem Hügel der nur im Traum existiert, während alle reden, habe ich das Wasser beobachtet. Es war komischerweise so klar, das ich auf den Grund sehen konnte und ich konnte im Wasser Zeichnungen erkennen. Ich habe lachend meinen Sitznachbaren gesagt, das ich eine Form entdeckt habe, die wie Italien aussieht, beim 2.mal hinschauen war sie aber anders und ich musste mich verlegen entschuldigen.

Plötzlich kam ein Riesenkranken vom Wasser, an der grösse etwa 30m hoch schwebte in der Luft und hat uns mit Killertentakel die wie aus dem Film "Krieg der Welten" waren angegriffen, viele sind gestorben.
Ich bin in mein Haus gerannt, der plötzliche eine Art Kellerschutzbunker hatte in dem auch ne Waschmaschine war. Ich hab ein grosses Messer aus der Küche genommen und bin in den Bunker gegannen und konnte aus dem Augenwinkel noch sehn, wie sich die Killertentakeln auf der Suche nach Leben, langsam durch das Haus bewegen.

Im Bunker hab ich fest das Messer umklammert, mich in ne Ecke verkrochen und gedacht:"Wenn jemand klopft muss ich aufmachen es könnte ein Mensch sein, es könnte aber auch eine Falle sein, ich muss mit meinem Messer also Sekundenschnell reagieren. Nach ner Weile, als niemand kam, habe ich begonnen Kleider aus Der Waschmaschine zu nehmen und mich unter ihnen zu tarnen, falls die Tenkaleln reinkämmen, würden sie mich vieleicht nicht erkennen.

So sass ich also da, in der Ecke, ängstlich unter Kleidern und plötzlich kam mir das Wort Traum in Sinn. "Was ist wenn das alles nur ein Traum ist?", hab ich mich gefragt. Ich hab einen Nasen RC gemacht, der mir meine Vermutung bestätigt hat. Ich habe die Tür rausgemacht und meine Katze kam mir entgegen. Ich wollte sie streicheln, aber sie hat mich gebissen. Ich ging weiter, weil ich wollte was erleben.
Jetzt kommt das Komische, ich kann mich an das Gefühl erinnern, wie ich von meiner Umgebung im Traum fasziniert war und das euphorische Gefühl unterdrückt habe, aber wie ich die Umgebung gesehen habe, daran kann ich mich nicht erinnern. Ich kann mich auch nicht mehr gut erinnern wie ich mich gefühlt habe.
Ich bin in den Garten, hab gesehen es war Nacht, niemand war im Haus. Ich wollte was erleben und mit Traumpersonen sprechen. Ich bin durch die Vordertür hinaus, es war wieder Tag. Da ich in einem kleinen Dorf Lebe, sah ich aber keine andere Person. Ich wollte also so schnell wie möglich in eine Stadt, also hab ich mir selber gesagt:"Ich bin Superman, es ist logisch das ich fliegen kann" und bin wie Superman in die Luft geflogen. Ich bin etwa 50m in der Luft in einer schnellen Geschwindigkeit geflogen, der Strasse entlang die zur Stadt führt. Ich habe Autos gesehen und mit dem Gedanken gespielt, sie zu stopen in dem ich im sturzflug davor fliege, bin aber doch weitergeflogen, bin aber nie angekommen,weil ich plötzlich aufgewacht bin.

War das ein gKT? Ich kann mich nicht mehr erinnern, was ich im Haus sah. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie sich das Fliegen angefühlt hat. Ich kann mich an so vieles nicht mehr erinnern,das sollte doch nicht so sein.


Nach oben
 Profil  
 

Re: 1. Klartraum oder 1. geträumter Klartraum?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. September 2013, 07:16 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
hi :)
was auch immer es war, erstmal gratuliere ich dir zum spannenden Text.
Ich finde und fand die unterscheidung zwischen gkt und nicht komplett klarem kt schon immer schwierig. Grundsätzlich kannst du davon ausgehen, dass es ein gKT war, wenn du etwas getan hast, was du nicht tun würdest wenn du bei vollem verstand wärst. Auch hier gibt es aber Ausnahmen, beispielsweise eine spontane Entscheidung wie z.B. sex zu haben.

Wenn ich dir jetzt eine Antwort gebe, wird sie also noch unsicherer sein als andere Internetberatungen, weil nur du weisst, wie du handelst. ich würde aber auf KT tippen, der nach und nach zusammengestürzt ist. Oder weisst du, dass es das Bildmaterial wirklich gab, an das du dich nicht mehr erinnern kannst?

lg brot

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: 1. Klartraum oder 1. geträumter Klartraum?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. September 2013, 08:41 
 Fragensteller
Fragensteller

Registriert: 21. August 2013, 02:21
Beiträge: 21
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 4
Brot hat geschrieben:
hi :)
was auch immer es war, erstmal gratuliere ich dir zum spannenden Text.
Ich finde und fand die unterscheidung zwischen gkt und nicht komplett klarem kt schon immer schwierig. Grundsätzlich kannst du davon ausgehen, dass es ein gKT war, wenn du etwas getan hast, was du nicht tun würdest wenn du bei vollem verstand wärst. Auch hier gibt es aber Ausnahmen, beispielsweise eine spontane Entscheidung wie z.B. sex zu haben.

Wenn ich dir jetzt eine Antwort gebe, wird sie also noch unsicherer sein als andere Internetberatungen, weil nur du weisst, wie du handelst. ich würde aber auf KT tippen, der nach und nach zusammengestürzt ist. Oder weisst du, dass es das Bildmaterial wirklich gab, an das du dich nicht mehr erinnern kannst?

lg brot


Ja die Dinge am die ich mich erinnern kann, gabs wirklich. Einige Brüchstückartige Erinnerungen sind nachträglich noch zurückgekommen, z.B wie ich mich selbst in Traum gefragt habe, warum ich eigentlich Türen benutze, wenn ich durch die Wände gehen kann und dann bin ich durch die Wand aus dem Haus.
Aber trotzdem sind meine Erinnerungen daran viel schlechter, als bei einem normalem Trübtraum. :/


Nach oben
 Profil  
 

Re: 1. Klartraum oder 1. geträumter Klartraum?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. September 2013, 10:20 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
hm. das kenne ich aus PTs - das ist immer so bei mir, wenn ich schnell etwas tun möchte. wenn ich mir zeit nehme habe ich danach viel bessere bilderinnerung.


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Klartraum oder geträumter Klartraum 2?

in Klartraumberichte

Sabo

1

598

4. Oktober 2013, 17:20

War das win Klartraum?

in Klartraumberichte

Melody moon

6

614

4. August 2014, 21:37

Klartraum mit 6?

in Klartraumberichte

Bluee

9

852

27. Januar 2011, 23:11

2. Klartraum

in Klartraumberichte

Wertpol

2

838

30. Juli 2010, 19:19

1. Klartraum

in Klartraumberichte

Beatler

7

760

25. Dezember 2009, 20:58


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: