Zeitzone: Europa/Wien




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
  Druckansicht

(prä)luzider Traum und Erfahrung der Schlafparalyse
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Februar 2016, 21:42 
 Neuer Träumer
Neuer Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 5. Februar 2016, 21:11
Beiträge: 3
Wohnort: Landshut
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 1
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 1-2
Servus,

Wollte mal mit euch meine heutige Klartraumerfahrungen teilen.
Ich bin heute um halb 2 von der Schule gekommen und da ich relativ fertig war von den letzten Tagen (Fasching,feiern etc.) habe ich mich ein bisschen hingelegt und wollte einfach nur schlafen.
Allerdings fühlte ich mich gar nicht müde und war der Meinung, dass ich nicht einschlafen konnte.
Nach einiger Zeit allerdings fühlte ich mich träger und träger und sah auch diffuse Formen vor meinem inneren Auge.
Irgendwann fand ich mich dann in einer Firma und war anscheinend Teil einer Führung.
Mir war zu diesem Zeitpunkt voll klar, dass ich Träume (Dieses Phänomen habe ich öfter, d.h ich kann während ich träume denken, allerdings werden meine Träume dann meistens nicht luzid auch wenn ich es versuche).
Irgendwann in diesem Traum bin ich dann in einen Keller gegangen. Das war ein Raum komplett aus Beton.
Zu diesem Zeitpunkt wollte ich dann versuchen ob ich den Traum luzid machen kann und beschloss, dass ich fliegen wollte (so ziemlich das erste was jeder macht,oder?)
Irgendwie bin ich dann durch die Betondecke "gegangen" und der Traum zerfiel sofort wieder.
Anscheinend war mein Hirn so überrascht, dass ich endlich einen luziden Traum hatte, dass es darauf gar nicht klar kam.
Diese Aktion ist dann darin resultiert, dass ich aufgewacht bin.

Naja, ich wollte es natürlich gleich nochmal probieren und hab mich wieder ans einschlafen gemacht.
Hat dieses mal bisschen länger gedauert, weil ich noch so aufgeregt war.
Kam dann wieder an einen Punkt an dem ich irgendwie meine Hände im Schlaf (?) bewegt habe, im RL aber nicht.
Ebenso habe ich meinen Körper im Traum im Bett herumgerollt.
Nach diesen Sachen habe ich dann begonnen Stimmen zu halluzinieren und versuchte aufzuwachen.
Musste aber feststellen, dass ich mich in der Traumparalyse befand was echt ziemlich creepy war.
Konnte mich aber glücklicherweise nach einigen Sekunden wieder bewegen.

Wollte jetzt mal eure Meinung zu den Träumen wissen.
Welcher Art waren diese Träume?
Eher luzid oder präluzid?

Lg
-xteitix


Nach oben
 Profil  
 

Re: (prä)luzider Traum und Erfahrung der Schlafparalyse
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Februar 2016, 21:57 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4195
Vergebene Danke: 761
Erhaltene Danke: 347
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Zitat:
Dieses Phänomen habe ich öfter, d.h ich kann während ich träume denken, allerdings werden meine Träume dann meistens nicht luzid auch wenn ich es versuche

Ich kann auch denken während ich träume, ich denke, bei den Wenigsten ist die Mehrheit der Träume wie ein Film, in dem man nicht mitbestimmen kann. Oder meintest du das anders?

Zitat:
Mir war zu diesem Zeitpunkt voll klar, dass ich Träume

Wenn du dazu noch wusstest, dass das heisst, dass du nun die Kontrolle übernehmen kannst, was du ja kapiert hast, dann ist es per definitionem ein Klartraum.
Es gibt zwar einige tricky fälle, in denen man zwar weiss, dass man träumt, aber es gar nicht richtig versteht, was das heisst oder man es einfach ignoriert, und Fälle, in denen man während dem Traum meint, luzid zu sein, es rückblickend aber eher nicht war, aber im Grundsatz ist es so simpel, zwischen klartraum und Trübtraum zu unterscheiden. Präluzide träume sind der erstgenannte Fall, sog. geträumte Klarträume der zweitgenannte. Einfach gesagt, da die definition von präluziden Träumen eh etwas schwamming ist: Wenn es kein Trüb- und kein Klartraum war, nenn es präluzid.

Zitat:
Kam dann wieder an einen Punkt an dem ich irgendwie meine Hände im Schlaf (?) bewegt habe, im RL aber nicht.
Wozu das Fragezeichen? Was ist da unklar?


Ich empfehle dir, das öfter so zu machen - entweder Mittags ein Schläfchen zu machen oder Morgens nochmal einzuschlafen oder ein sog. WBTB zu machen. Das was du automatisch hingekriegt hast, nennt sich WILD - Waked induced lucid dream. Falls du die Abkürzungen noch nicht kennst oder allgemein einen Überblick möchtest, hat es in meiner Signatur im Spoiler einen Link zur "Anleitung für neue Member". Dort sind unter Punkt 17 die Techniken erklärt.

Lg Brot:)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: (prä)luzider Traum und Erfahrung der Schlafparalyse
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Februar 2016, 11:36 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 11. Mai 2015, 15:16
Beiträge: 613
Wohnort: Graal-Müritz
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 53
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 28
Toller WILD-Erfolg ! Ich musste 1 Monat üben, bis WILD bei mir klappte . Du scheinst es einfach zu haben in einen Hypnagogen-Zustand zu kommen. Und du hast deine Vorgehensweise genau beschrieben wie einen WILD-Versuch . :D
Die Lähmung und die Halluzinationen wahren Resultat der Schlafparalyse . Nicht Traumparalyse ok ?
Das wahr im Prinzip schon so etwas wie ein Klartraum . Aber das geht noch besser glaube mir :lol: . Mit besser meine ich die Grafik , Dauer und Kontrolle . Kann dir ja WILD-Tipps geben oder dich erst mal über die ganzen Möglichkeiten informieren . Aber das gehört hier nicht rein . Du willst ja erst mal eine Bewertung . Wahr etwa so lang wie mein erster KT aber du warst garantiert nicht so klar wie ich .

Interessant , dass du durch Zufall einen hattest und jetzt im Forum bist . Ich bin über das Thema gestolpert und dran geblieben . Hat sich auf jeden Fall gelohnt ! :)) Ich glaube du bist das erste Forenmitglied , dass so ins Forum kahm (zumindest von denen die ich kenne )

schönen Tag noch


Nach oben
 Profil  
 

Re: (prä)luzider Traum und Erfahrung der Schlafparalyse
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Februar 2016, 16:09 
 Neuer Träumer
Neuer Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 5. Februar 2016, 21:11
Beiträge: 3
Wohnort: Landshut
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 1
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 1-2
War meiner Meinung nach vor 2 Jahren schonmal angemeldet, hatte aber meine Daten vergessen :D

War gestern halt total geflasht, dass das einfach so passiert ist.

Hab's dann als ich in der Nacht ins Bett bin nochmal probiert, allerdings mit eher mäßigem Erfolg.
Habe schon einen Zustand erreicht in welchem ich diverse Bilder gesehen und verschiedene Geräusche gehört habe,allerdings hats bis zu nem Traum leider nicht gereicht.


Lg



xteitix hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Brot
Nach oben
 Profil  
 

Re: (prä)luzider Traum und Erfahrung der Schlafparalyse
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Februar 2016, 18:42 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 11. Mai 2015, 15:16
Beiträge: 613
Wohnort: Graal-Müritz
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 53
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 28
Versuche mal WILD mit WBTB ! Habe ich früher immer gerne gemacht . Abends hat man keine REM-Phase , darum wird man da auch nicht gelähmt . Nach 6 Stunden aber kann man schnell gezielt in eine REM-Phase einsteigen. Nicht immer bemerke ich dabei die SP (Schlafparalyse). Wenn du WILD versuchen willst ich habe mal eine Techniksammlung erstellt :http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=4&t=4120
Die 2 letzten Techniken haben bei mir super geklappt. Viel Glück .


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Prä(Luzider) Traum?

in Klartraumberichte

mrjackd

5

1698

27. Oktober 2015, 16:29

luzider Traum?!

in Klartraumberichte

PsychoKitty

2

740

20. Dezember 2008, 22:49

War das ein luzider Traum?

in Klartraumberichte

HazetheLuzid

3

725

30. Juni 2011, 10:30

War es ein luzider Traum?

in Klartraumberichte

pascal95

5

878

25. Februar 2012, 10:35


Zeitzone: Europa/Wien


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron