Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
  Druckansicht

Geister und Co.
Autor Nachricht
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2010, 00:31 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Guten Morgen liebe Kollegen! ;)

Wie der Titel schon sagt geht es um Geister und Co.: Djins (Dschins), Poltergeister, Kornkreise, Einhörner, Feen, Elfen,... (Ich schließe Gott mal aus, denn so einen Thread hat es glaub ich schon einmal gegeben).

Nun: Was haltet ihr von den?
Könnt ihr euch vorstellen das Fabeltiere, Geister, etc. existier(t)en?
Wenn ja, warum?
Schon einmal Erfahrungen mit dem "Übersinnlichen" Erfahrungen gemacht?

Also meine Meinungen zu solchen Sachen:
Geister - Ich glaube nicht daran, aber wenn es sie gibt, dann wäre es mir auch egal.
Kornkreise - Jaaaaa... Die bösen Jugendlichen müssen so spät am Abend noch in einem Getreidefeld herumlaufen...
Feen - Ich kenne eine.xD, und zwar eine Putzfee... :P

Wie ihr seht halte ich das alles für Blödsinn, bin aber offen für einen neuen "Glauben".

Ich bitte euch aber, beim Thema "Geister" zu bleiben. ;)
Jaa.. Ich hoffe mal die Post(s) werden hier abgehen. :lol:

Liebe Grüße, Kevin

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2010, 01:30 
 Präluzider Träumer
Präluzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 18. Januar 2009, 19:05
Beiträge: 78
Wohnort: Springe
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 1
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 1
Hircus hat geschrieben:
Könnt ihr euch vorstellen das Fabeltiere, Geister, etc. existier(t)en?


Ich bezieh mich jetzt mal nur darauf, denn zu mehr bin ich grad nicht motiviert. (Uhrzeit :? )

Heutzutage auf gar keinen Fall, allein schon wegen der Wälderrodung und der Klimaerwärmung :D Die meisten Fabeltiere usw. leben ja nicht gerade in den unerforschten Tiefen der Ozeane...
Ich glaube eher, dass das die Erklärungen früherer Zeiten für Phänomene war, die für uns heute selbstverständlich sind... Ganz normal. Wer weiß, wie sich irgendwann die Leute totlachen, weil wir an solche "Scheinbilder" wie Atome geglaubt haben?^^

Von daher glaube ich auch nicht an so etwas. Sorry^^


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2010, 12:16 
 Traumkünstler
Traumkünstler
Benutzeravatar

Registriert: 20. Juli 2010, 20:30
Beiträge: 264
Vergebene Danke: 1
Erhaltene Danke: 2
Geschlecht: Männlich
Hircus hat geschrieben:
Könnt ihr euch vorstellen das Fabeltiere, Geister, etc. existier(t)en?

Geister: Da glaube ich nicht so wirklich dran. Es gibt zwar hunderte Augenzeugenberichte, Fotos, etc. aber ich kenne keinen der ernsthaft behauptet, einen Geist gesehen zu haben.

Feen, Kobolde, Einhörner: Ich glaube kaum, dass so etwas überhaupt existieren kann. (Wäre aber schön wenn es Feen gäbe :lol: )

Kornkreise, UFOs: Ich bin davon überzeugt, dass es Leben auf anderen Planeten geben muss(wär ja sonst Platzverschwendung das Universum ;) ) aber kleine grüne Männchen haben uns meiner Meinung nach noch nicht besucht.
Bei diesem Thema schließe ich mich Hircus an.

mfg

_________________
Träume, was du träumen möchtest
Gehe, wohin du gehen möchstest
Sei, wer du sein möchtest,
denn du hast nur ein Leben & eine Chance,
die Dinge zu tun, die du tun möchtest !


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. August 2010, 06:45 
 Luzider Träumer
Luzider Träumer
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juli 2010, 16:33
Beiträge: 115
Wohnort: Ratekau
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Männlich
Also Feen und so das geht ja schon ins Esoterische :D

Aber dass es noch andere (intelligente) Lebewesen im Universum gibt, ist nicht auszuschließen. Die Milchstraße ist ja nur ein minimaler Teil des Universums hmm


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. August 2010, 10:04 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 16. Oktober 2009, 09:34
Beiträge: 567
Vergebene Danke: 5
Erhaltene Danke: 22
Geschlecht: Männlich
Zitat:
Aber dass es noch andere (intelligente) Lebewesen im Universum gibt, ist nicht auszuschließen.


meiner meinung nach kann man es so gut wie auschließen, dass wir die einzige intelligente lebensform im kosmos sind.

_________________
http://www.lastfm.de/user/Dabby3
http://www.youtube.com/user/Dabby3


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. August 2010, 10:15 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 11. Juli 2010, 21:45
Beiträge: 622
Vergebene Danke: 21
Erhaltene Danke: 7
Geschlecht: Männlich
Ich glaube auch an keine dieser Lebensformen, hätten sie jemals existiert, dann hätten wir sie mittlerweile vermutlich schon ausgerottet :P

Was die Sache mit dem intelligenten Leben angeht, darüber kann man sich natürlich streiten. Ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit, dass außer uns noch anderes Leben in dieser Form existiert, einfach viel zu gering ist. Viel zu viele Faktoren spielen mit, damit sich überhaupt Leben entwickeln kann, geschweige denn intelligentes. Dass es Leben in Form Einzellern gibt, halte ich gar nicht mal für so unrealistisch, doch höhere Entwicklungsstufen müssen einfach zu große Hindernisse überwinden und eine Menge Glück haben.

Und Kornkreise werden von Menschen gemacht. Warum sollten Außerirdische, die in der Lage sein müssen, mit Geschwindigkeiten, die schneller als das Licht sind, zu reisen, keinen direkten Kontakt zu uns aufnehmen?

MfG Polyphem

_________________
Die Entfaltung des Bewusstseins als ein Weg zur schöpferischen Freiheit - vom Träumer zum Krieger (Paul Tholey)
Artikel über neuste Traumforschung

CatchYourDream - Gute, kostenlose TTB-Software

Bis auf Weiteres wegen Umzug weniger aktiv.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2010, 17:38 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Was haltet ihr von den Geisterbildern?
Kamerafehler, Entwicklungsfehler, echte Geister?
Was sagen die MP3s aus?
Unterfrequenzen (Taos Hum, wenn man das aufzeichnen könnte),... echte Geister?

so long,
Kevin

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2010, 17:45 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 16. Oktober 2009, 09:34
Beiträge: 567
Vergebene Danke: 5
Erhaltene Danke: 22
Geschlecht: Männlich
Hircus hat geschrieben:
Was haltet ihr von den Geisterbildern?


produkte von leuten, die aufmerksamkeit brauchen :P

_________________
http://www.lastfm.de/user/Dabby3
http://www.youtube.com/user/Dabby3


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2010, 17:51 
 Dauerklarträumer
Dauerklarträumer
Benutzeravatar

Registriert: 20. Mai 2009, 20:52
Beiträge: 413
Vergebene Danke: 4
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Männlich
Frage an Hircus: Du interessierst dich für derartiges, glaubst aber überhaupt nicht dran? Wie geht denn das? Gibt doch zu, du bist offen dafür. ;)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2010, 22:49 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Klar, ich bin offen für alles!
Ich würde sofort alles glauben, was ich gesehen habe (weil ich ein "gesunder" Mensch bin ;D).

Offen -> Ja
Glauben -> Nein

so long,
Kevin

BTW: Interessant ist es allerdings!

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. September 2010, 21:11 
 GESPERRT
Benutzeravatar

Registriert: 29. August 2010, 23:02
Beiträge: 228
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: Zu wenige
Geister=
Bestimmt sry aber ich muss noch heute zum großmutter aber wegen der umleitung am dunkeln wald muss ich jetzt über lummerland laufen....

(VORSICHT:Schlechter versuch von sarkasmus....(

_________________
,,Leben ist die Eigenschaft eines Systems von Materieeinheiten, das in geeigneter umwelt einen pro Zeiteinheit reduzierten Zuwachs an Entropie verursacht,also die allgemeine Entropiezunahme in der Welt verlangsamt"
Lebens Defination nach Laskowski


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. September 2010, 23:36 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Dachir hat geschrieben:
Geister=
Bestimmt sry aber ich muss noch <-> heute zum großmutter aber wegen der umleitung am dunkeln wald muss ich jetzt über lummerland laufen....

(VORSICHT:Schlechter versuch von sarkasmus....(


Ich sehe
- Rechtschreibfehler (fett)
- einen wirklich schlechten Versuch, um Sarkasmus zu äußern
- Spam
- Blödsinn
- etc.

-.-

so long,
Kevin

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!



Hircus hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: lizfye
Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. September 2010, 19:55 
 GESPERRT
Benutzeravatar

Registriert: 29. August 2010, 23:02
Beiträge: 228
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: Zu wenige
paah das gehört zum thema....
Geister allein ektoplasma ist nichts gruseliges sondern etwas normales was bei vielen lebensformen vorkommt...
Wenn du Krieg willst hircus dann kannst du ihn gern bekommen!
(Und nachsprechen kann jeder....Unterlasse bitte solch unötige beiträge -.-)
mtw Dachir

_________________
,,Leben ist die Eigenschaft eines Systems von Materieeinheiten, das in geeigneter umwelt einen pro Zeiteinheit reduzierten Zuwachs an Entropie verursacht,also die allgemeine Entropiezunahme in der Welt verlangsamt"
Lebens Defination nach Laskowski


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2010, 12:31 
 Oneironaut
Oneironaut

Registriert: 26. Juni 2010, 18:36
Beiträge: 976
Wohnort: Österreich
Vergebene Danke: 11
Erhaltene Danke: 18
Geschlecht: Sonstiges
Dachir hat geschrieben:
paah das gehört zum thema....
Geister allein ektoplasma ist nichts gruseliges sondern etwas normales was bei vielen lebensformen vorkommt...
Wenn du Krieg willst hircus dann kannst du ihn gern bekommen!
(Und nachsprechen kann jeder....Unterlasse bitte solch unötige beiträge -.-)
mtw Dachir


Dachir,

ich verstehe deine Beiträge einfach nicht!
Kannst du es genauer erklären, was du mit "Geister allein Ektoplasma ist nichts gruseliges, sondern etwas normales, was bei vielen Lebensformen vorkommt" sagen willst?

Was hat ein Ektoplasma mit einem Geist zu tun... Ich sage es vorsichtshalber noch einmal; Die Rede ist hier nicht von dem Geist, der einen Menschen ausmacht (gerne auch "Seele" von Esos bezeichnet), sondern von einem Geist, der nicht im sogenannten "Jenseits" herumirrt, sondern auf unserer Welt (Auch wieder Seele von einem Menschen bezeichnet, aber nur, dass der Körper nicht mehr "funktioniert").

so long,
Kevin

By the way: Du und deine spontanen Wutausbrüche... Du redest von Krieg, nicht ich.
Und deinen "-.-" kannst dir auch einschieben!

_________________
Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst!


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2010, 12:35 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 16. Oktober 2009, 09:34
Beiträge: 567
Vergebene Danke: 5
Erhaltene Danke: 22
Geschlecht: Männlich
also knapp.. um den hier gehts?

Bild

_________________
http://www.lastfm.de/user/Dabby3
http://www.youtube.com/user/Dabby3


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2010, 12:55 
 Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2009, 12:13
Beiträge: 478
Wohnort: Steiermark
Vergebene Danke: 7
Erhaltene Danke: 13
Geschlecht: Männlich
Hircus hat geschrieben:
Kannst du es genauer erklären, was du mit "Geister allein Ektoplasma ist nichts gruseliges, sondern etwas normales, was bei vielen Lebensformen vorkommt" sagen willst?

Ich denke, Dachir will sagen, dass Ektoplasma nichts Übernatürliches ist. Ektoplasma ist ganz einfach der wissenschaftliche Ausdruck für die äußerste Schicht des Zellplasmas einzelliger Organismen. (die Vorsilbe "Ekto-" wird meistens verwendet um auszudrücken, dass etwas außen ist. Das äußerste Keimblatt bei der Embryonalentwicklung heißt zum Beispiel "Ektoderm")

Hircus hat geschrieben:
Was hat ein Ektoplasma mit einem Geist zu tun...

Die Substanz von Geistern wird oft als Ektoplasma bezeichnet. Angeblich bestehen sie daraus und können auch Ektoplasma-Spuren hinterlassen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2010, 17:33 
 GESPERRT
Benutzeravatar

Registriert: 29. August 2010, 23:02
Beiträge: 228
Vergebene Danke: 0
Erhaltene Danke: 0
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: Zu wenige
Danke Icesoul....
Hircus du hast mal etwas sinvolles gemacht wenn etwas nicht provozieret wirken sollte hast du es dazu geschrieben.
Wenn dies nicht so gemeint sein sollte dann tut es mir leid .Wenn nicht *!
(PS:eigentlich darf ich mich ja nicht beschweren aber "ein Ektoplasma" gibt es nicht ektoplasma ist eine substanz die man mit maßeinheiten zählen muss....
Ein gehört nicht dazu....NICHT PROVOZIEREND GEMEINT!)

_________________
,,Leben ist die Eigenschaft eines Systems von Materieeinheiten, das in geeigneter umwelt einen pro Zeiteinheit reduzierten Zuwachs an Entropie verursacht,also die allgemeine Entropiezunahme in der Welt verlangsamt"
Lebens Defination nach Laskowski


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2016, 20:30 
 Fragensteller
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2016, 20:45
Beiträge: 12
Vergebene Danke: 2
Erhaltene Danke: 3
Geschlecht: Weiblich
Auch, wenn dieses Thema schon seid einiger Zeit brach liegt wollte ich meinen Senf dazu geben.
Da hier viel einseitige Antworten zu lesen waren.


Zitat:
Nun: Was haltet ihr von den?
Könnt ihr euch vorstellen das Fabeltiere, Geister, etc. existier(t)en?
Wenn ja, warum?
Schon einmal Erfahrungen mit dem "Übersinnlichen" Erfahrungen gemacht?


Also. Das sind ja schon mehrere Fragen. Von Fabelwesen wie Feen und Trollen, Ogas und Orks halte ich ehrlich gesagt nicht viel.
Natürlich ist die Vorstellung schön, dass es kleine, fliegende, tinkerbell-ähnliche Wesen gibt, aber
aus meiner Sicht doch eher Unfug.

Bei den Geistern muss ich aber gestehen sehe ich das anders.
Ich bin mir sehr sicher, dass es so etwas wie Geister durchaus gibt.
Nicht die "Das kleine Gespenst" oder "Casper" Geister oder ein kleiner Junge mit nem Bettlaken als Überwurf.
Aber ich glaube schon, dass nach unserem Tod ein Geist überbleibt.
Alleine schon aus dem Grund, dass wir Energie sind.
Energie geht des menschlichen Wissens nach nicht verloren. Sie verschwindet nicht einfach.

Deswegen muss rein logisch etwas übrig bleiben. Energie. Geister.

Soviel dazu.
Und zu Erlebnissen habe ich tatsächlich auch noch dazu zu steuern.
Und zwar als mein Opa gestorben ist.
Zum einen das was meine Cousine erlebt hat, nie ist sie weinend oder unruhig aufgewacht, an dem Morgen an dem
er gestorben ist, ist sie schreiend und völlig aufgelöst aufgewacht, zum anderen was mir nach der Beerdigung passiert ist.

Ich habe bei meiner jüngeren Schwester geschlafen, weil diese nicht schlafen konnte.
Einen leichten Schlaf hatte ich als Kind immer und schon die kleinsten Geräusche haben mich aufgeweckt.
So auch in der Nacht nach der Beerdigung.
Ich wachte auf, weil der Kater aus dem Bett gesprungen ist, in dem ich und meine Schwester schliefen (war ein Hochbett und
ein ziemlich molliger Kater).
Ich schaute zu meiner Schwester, die schlief und auf einmal ging der Kinderkassettenrecorder an und spielte die
Musik die auf der Beerdigung lief.
Ich habe mich im ersten Moment total erschrocken, doch plötzlich war mir
klar, dass es nur mein Opa ist und ich wusste instinktiv, dass er sich verabschieden wollte.
Ich schlief wieder ein.

Am nächsten Morgen suchte ich den Kassettenrecorder, doch ich fand ihn nicht im Zimmer.
Ich fragte meine Mutter, ob sie ihn gesehen hätte.
Sie antwortete mir, dass ich ihn vor drei Tagen im Schlafzimmer meiner Eltern hab stehen lassen.

Naja.... ich weiß, dass hört sich unglaubwürdig an, aber das ist das was ich erlebt habe.
Fallt darüber her, denkt euch euren Teil :)

Ich habe meinen Beitrag getan :D



lizfye hat für diesen Beitrag vom folgenden User ein Dankeschön erhalten: Grizzly
Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2016, 22:09 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4192
Vergebene Danke: 759
Erhaltene Danke: 346
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 152
Und hier kommt die erwartete Antwort vom langweiligen, rationalen, bodenständigen Logiker : Ne. :D

Ich würde dein eigenes Erlebnis als Traum, genauer gesagt als Falsches Erwachen, einstufen. würde sinn machen, wenn du von etwas träumst, was dich a) beschäftigt und b) erst gerade passiert ist. Das erlebnis deiner Cousine ist weniger Einfach zu erklären, aber ich würde es auf sonst was schieben. Nur weil wir es nicht mit Wissen erklären können, heisst das nicht, dass wir es mit irgendeiner Idee erklären müssen. Ein möglicher Ansatz wäre z.B. dass sie unterbewusst schon mitbekommen hat, dass es ihm schlecht geht, wenn du ein Gegenbeispiel wünschen würdest :lol:
Eigentlich möchte ich aber über etwas anderes Diskutieren:
Zitat:
Alleine schon aus dem Grund, dass wir Energie sind.

Inwiefern sind wir das? Ich hätte eher gesagt, dass unser Körper Materie ist und mit Energie angetrieben wird...aber wenn dein Rasenmäher kaputt geht, hat er auch dann keine Seele, wenn er früher mal seine Klinge rotieren konnte...

Ich habe vor, dir tatsächlich zuzuhören, wenn du erklären kannst, wie du das meinst ^^ Gibt sicher eine spannende Diskussion

Lg brot :)

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Geister und Co.
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2016, 22:17 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2015, 12:08
Beiträge: 697
Vergebene Danke: 64
Erhaltene Danke: 67
Geschlecht: Weiblich
Klartraum Anzahl: 10-20
Seit ich weiß das es FE gibt, bin ich noch skeptischer geworden. Ich denke auch das es noch was anderes als "uns" gibt...

Hast du mal überlegt ob du das nicht geträumt haben kannst. Evtl. auch ein falsches Erwachen? Beim FE träumt man alles so, als wenn es real wäre. Im ersten Moment las es sich für mich nach einem FE.
Ich selber habe erst heute wieder sehr real geträumt... Und auch ich hatte schon ein Erlebnis, was mir nicht wirklich jemand glauben will. Ich falle also nicht über dich her, ich schreibe lediglich, was ich mir vorstellen könnte, was es ebenfalls gewesen sein könnte.


Lieben Gruß,

Diana

_________________
Bewusst bewusst sein ist schwieriger als einem bewusst ist!


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron