Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16
  Druckansicht

Re: Der große WILD-Probleme Thread
Autor Nachricht
  
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. August 2016, 01:17 
Sorry, habe noch lange nicht mehr gemeldet^^
Ja meine mild/dild sind stabiler, kommen mir aber auch weniger klar vor. Ausserdem hatte ich die lange nicht mehr, weil ich die dazugehörigen Techniken nicht mehr oft mache...muss ich mir mal wieder angewöhnen :)
Ich denke die Erklärung dass ich meinen richtigen Körper wahrnehme könnte am besten passen. Wenn ich in den Traum einsteige liege ich ja immer genau gleich im Bett wie ich eingeschlafen bin^^
Ich Versuch mal die Technik mit dem durchs Bett fallen.
Übrigens ist mir vor kurzem was lustiges passiert...Ich habe ja gesagt das ich sehr einfach wilden kann, und vor kurzem wollte ich es eines morgens wieder versuchen und nachdem ich ziemlich lange da gelegen habe und nichts passiert ist, dachte ich mir: Naja egal, ich steh jetzt auf und versuche es ein anderes mal wieder. Wollte also die Augen öffnen und habe bemerkt dass es nicht geht da die schlafparalye schon eingetreten ist :))
Das war das erste mal dass ich die beim wilden bemerkt habe, ansonsten bemerke ich die hat nicht. War schon noch interessant :D
Ich hatte die schlafparalyse jedoch schon öfters bei einem mild klartraum weshalb sie mich auch nicht mehr so stört :P
So, ich schlafe mal und versuche wieder mal die wbtb Methode.
Gut Nacht


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  

Re: Der große WILD-Probleme Thread
  
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2018, 14:13 
Hey,
Da ich schon seit klein auf Meditiere & Selbsthypnose beherrsche, versuche ich mich seit einiger Zeit mit WILD.
Leider verstehe ich aber irgendwie nicht wie das funktioniert. Ich liege meist in einem Trance ähnlichem Zustand
1,2 Stunden wach ohne das auch nur irgendetwas passiert, was mache ich falsch?

Ich gehe meist so vor:
1.) Entspannen & auf eine gute und flache Atmung achten bis diese unbewusst abläuft (5min~)
2.) Meinen Körper (Muskeln etc.) so weit entspannen bis ich meinen Körper kaum noch spüre (10min~)
Und mich möglichst garnicht mehr bewegen (bis auf unbewusste Bewegungen)
3.) Warten bis ich Schlafe, Der Dunkelheit vor meinem inneren Augen unbewusst zuschauen (den kleinen Nebeln
und "Pixeln") und mit Autosuggestion versuchen etwas Klarheit zu behalten "Mein Körper schläft
ein mein Geist bleibt wach" oder ähnliches.
4) Irgendwann klingelt mein Wecker und ich stehegenervt auf :D

Ab Schritt 3 passiert einfach nichts, es gibt eigentlich keinen Unterschied zu einer tiefen Trance.
Hat irgendwer eine Idee oder Tipps?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
WILD Probleme

in Allgemeines & Anfängerfragen

ruyfel

1

400

19. Dezember 2013, 13:31

Probleme bei WILD

in Allgemeines & Anfängerfragen

xxNickyxx

1

444

19. August 2013, 16:14

Probleme mit MILD & WILD

in Techniken und Hilfsmittel

Buraaz

14

3081

12. August 2009, 18:59

Probleme bei der WILD-Technik

in Allgemeines & Anfängerfragen

UNRND

4

870

4. Januar 2013, 10:23

Die große Klartraum-Umfrage

in Vorhaben und Experimente

spell bound

11

1734

25. August 2015, 15:37


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: