Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
  Druckansicht

Was war das denn?
Autor Nachricht
  
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. März 2018, 14:52 
Hallo Community,

letztens sprach ich mit einem Freund übers Klarträumen. Ich wusste bis dato, dass es das gibt, habe mich aber nicht weiter darüber informiert. Nach dem Gespräch mit dem Freund habe ich mich ein wenig belesen, mehr aber auch nicht. Das war vor ca. einer Woche.

Gestern Nacht dann hatte ich ein sehr seltsames Erlebnis, dass mir einfach keine Ruhe lässt. Nachdem ich eingeschlafen bin, habe ich davon geträumt, dass mein Handywecker losgeht. Ich habe genau die Melodie gehört im Traum. Ich bin von dem klingeln wach geworden und als ich wach war habe ich die Melodie immer noch gehört. Klar und deutlich. Laut. Ich dachte in dem Moment das ich meinen Wecker falsch gestellt habe und schaue auf mein Handy - das Handy war stumm, kein Wecker klingelte!! Zu diesem Zeitpunkt hörte ich die Melodie immer noch klar und deutlich in meinem Kopf. Ich erinnerte mich an die Realitätschecks, habe mich gekniffen, meine Nase zugehalten und versucht zu atmen, was nicht ging. Ich war eindeutig wach. Ich habe dann laut angefangen zu reden, habe versucht mich abzulenken. Die Melodie wurde dann nach und nach immer leiser, bis sie ganz verschwand... Das ganze hat sicherlich mehrere Minuten gedauert. Was vielleicht noch wichtig ist: Zwischen dem Zeitpunkt des einschlafens und wieder aufwachens durch den Traum/ die Melodie ist maximal eine halbe Stunde vergangen.

Hat irgendjemand eine Ahnung was das gewesen sein könnte?

Danke für eure Hilfe.

Eluj


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  

Re: Was war das denn?
  Offline
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Juni 2018, 17:20 
 Oneironaut
Oneironaut
Benutzeravatar

Registriert: 19. April 2011, 21:00
Beiträge: 4173
Vergebene Danke: 754
Erhaltene Danke: 345
Geschlecht: Männlich
Klartraum Anzahl: 148
Hi Eluj :))
Ich wäre von so einem Erlebnis auch überrascht. Was mir dazu einfällt sind hypnopompe Halluzinationen. Bisher habe ich aber nur von fällen gehört, wo man entweder in der Schlafparalyse war oder so entspannt und schläfrig, dass man nicht reagierte. (Beispiel: wenn ich sehr müde bin kommt es manchmal vor, dass ich Musik höre beim einschlafen, ohne dass musik laufen würde.)

Wikipedia - Hypnagogie hat geschrieben:
Hypnagogie bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der beim Einschlafen oder (zumeist nächtlichen) Erwachen auftreten kann. Eine Person im hypnagogischen Zustand kann visuelle, auditive und taktile Halluzinationen erleben, unter Umständen, ohne sich bewegen zu können (Schlafparalyse). Obwohl der Person bewusst ist, dass sie halluziniert, kann sie in den meisten Fällen nicht darauf reagieren. Der Begriff wurde im 19. Jahrhundert durch den französischen Gelehrten Alfred Maury geprägt.[1] Die traumartigen Erlebnisse in der Aufwachphase wurden vom englischen Literaten Frederic W. H. Myers „hypnopomp“ genannt,[2] diese Trennung hat sich aber nicht allgemein durchgesetzt.

Zitat:
Hypnagoge Wahrnehmungen sind vorwiegend visueller Natur. Ebenfalls häufig sind auditive Wahrnehmungen, bei denen z. B. mit fremder Stimme gesprochene Wörter oder Sätze vernommen werden. Hörphänomene werden als „konform“ bezeichnet, wenn sie mit den gleichzeitigen Bildern sinnvoll verbunden sind. Andernfalls gelten sie als „autonom“. Auch haptische Eindrücke können sich zusammen mit Bildern oder alleine einstellen.

_________________
[Anzeigen] Spoiler: Signatur
"Man is least himself when he talks in his own person. Give him a mask, and he will tell you the truth." - Oscar Wilde
Meine Maske ist das Internet.

ADA:LINK
Anleitung für neue Member

Widersprecht mir! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

 Themen mit ähnlichem Inhalt   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Was war denn das?

in Allgemeines & Anfängerfragen

Stromerle

2

417

9. Mai 2009, 12:25

Habe ich denn jetzt einen Traumhelfer gefunden? (unsicher)

in Allgemeines & Anfängerfragen

Jana

7

302

2. Januar 2014, 12:56


Zeitzone: Europa/Wien [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron